suche den optimalen Mixer

D
DanyGee
Member
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
8
Reaktionen
0
hi erstma!
Ich suche schon längere zeit einen mixer für den alltäglichen hausgebrauch!
auflegen will ich hauptsächlich clubmusik sprich techno, house trance.
anforderund sind eigentlich gering:
der mischer sollte 3kanäle besitzen die jewails einen gainregler und standard 3 fach klangreglung besitzen wenns geht kein fader bei der lautstärke reglung des kopfhöhrers!
hab gute erfahrungen mit dem omni.. pm520 gemacht der hatte eigentlich alles! hatte den 524 in aussicht aber die neueren modelle sollen wohl eher mangehaft sein!
der gemini ps-424i is auch recht nett aber leider fader bei den kopfhöhrern. der behringer vmx300 is auch nich schlecht soll aber nur 2 kanäle haben! solche sachen wie beatcounter oder beat anzeige oder killschalter brauch ich nich!

jetz werden einige sagen kauf dirn pioneer aber jetz kommt der haken:
der preis sollte sich so bei 200euro einpegeln

danke schon mal jetz für eure vorschläge...
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
260
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Wenn du was richtig gutes haben möchtest, an dem du lange Freude dran hast, dann hol dir nen Stanton RM 3S! Der bietet bei den 3 Kanälern für Elektronische Musik das ABSOLUT BESTE Preisleistungsverhältnis (279 €).

Ich selbst hab mir jetzt nen Vestax PCV 275 geholt. Der wird dir wohl aber zu teuer sein oder?

Naja, ich rate dir zum STANTON!!!

Greetz Reeload
 
D
DanyGee
Member
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
8
Reaktionen
0
@Daywalker: äh ja sehr witzig...
@reeload: wo kricht man den stanton denn für 279€? auf dem pic sieht es nicht so aus als hätte man für jeden kanal eine ledanzeige um die laustärke anzupassen was doch relative wichtig ist! gibts den stanton auch ohne killschalter und diesem revers effekt? flei in einer alten baureihe?

hat noch jmd ein vorschlag?
 
D
DanyGee
Member
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
8
Reaktionen
0
was haltet ihr von Numark DM-3000 X???
 
R
Reeload
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
260
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
Der Numark 3000X suckt! Mein Kumpel hat den jetzt seit 2 Monaten und die Fader sind jetzt schon hin!

Ne LED pro Kanal hat der Stanton leider nicht! Aber bei ebay bekommste den für 279 €. Dafür ist der Rest der Ausstattung schon ziemlich geil! Und wer weiß, vielleicht legts du in 3 Monaten doch auf einmal Wert darauf, Killtasten oder nen Effektweg zu haben und dann ärgerst du dich, dass du dir nicht gleich was vernünftiges gekauft hast!

Alle anderen 3 Kanalmixer für ca. 200 € sind DEFINITIV NICHT zu empfehlen!!! Die Quali ist bei diesen immer Müll!

Aber eine Idee hab ich noch, die noch Qualität hat und auch LEDS pro Kanal : Gemini UMX-9 Was hälste von dem?
 
D
DanyGee
Member
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
8
Reaktionen
0
ebay... hmm ...gebraucht...naja
beim gemini stört mich wieder der cue fader und ansich das der regler fürn köphörer nicht auf der frontplatte angebracht ist!
was wäre denn halbwegs erträglich auch wenn es nicht zu empfelen ist ich will ja kein turntablism betreibn und die teile zu tode arbeiten!
kill und schnick schnack brauch ich nich! andere effekte als beim djm-600 kann ich letzendlich sowieso nicht anwenden!
aber die leds für die lautstärke sind schon notwendig! auch wenns nur eine ledreihe ist wie bei den omnitronic...
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
660
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Hört sich mal wieder nach einem Kandidaten für einen
Gemini UMX 9 an. Der hat drei Kanäle, gute Fader und Klangregelung, ansonsten keine besondere Ausstattung und kostet ca. 240 €.
 
D
DanyGee
Member
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
8
Reaktionen
0
beim gemini stört mich wieder der cue fader und ansich das der regler fürn köphörer nicht auf der frontplatte angebracht ist!
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.322
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Für normalen Hausgebrauch kann ich
Behringer VMX 200 (2 Kanäle) ~150€
und
Behringer VMX 300 (3 Kanäle) ~190€

Von der Qualität sind beide in Ordnung und für's elektro-Musik mixen völlig in Ordnung.

www.behringer.de
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
normaler Hausgebrauch?!? Schau dir mal die Gemini PS-xxx Serie an! Die sind auch ned schlecht! Sonst kann ich nur Auf IMG-stageline verweisen! Die Numark DN Serie vergiss mal schnell wieder und sonst .... naja sonst würde mir noch die Ecler Concept Serie einfallen!
DaZe
 
G
Gast1490
Guest
Also wenn dir UMX 9 und Stanton RM 3S nicht zusagen weiss ich nicht was du willst ...
Höchstens der VMX 300 wäre noch zu empfehlen ... aber ich würde am besten zum RM 3S greifen, ich hab auch erst gedacht ich brauch für jeden Kanal ne Led für die Lautstärke aber mittlerweil mach ich alles nach Gehör.

GreetZ, RubyDub
 
D
DanyGee
Member
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
8
Reaktionen
0
da ich oft an der kopfhörer lautstärke rumspiele ist ein led doch besser. ich hab de angewohnheit imer lauter zuwerden und das ist nicht so gut bei aufnahemen (zwecks übersteurn)
der stanton ist schlichtweg zu teuer! und beim umx fehlt halt die led reihe für die lautstärke und das die lautstärke reglung vom kopfhörer nich auf der front platte ist!

ich werd mir wohl den behringer holn obwohl mir das mit dem beatcounter und den killschalter nicht so toll gefällt isses wohl das beste für den preis.
weiß jemand wieviel ausgänge der vmx300 hat? hat ern rec. out?
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.070
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@DannyGee
Erstens denke ich mal nicht, das der Daywalker damit einen Witz machen wollte, da wir zu diesem Thema schon genau 7.645 Threads in diesem Forum haben.
Außerdem gibts hier sowas wie ein Testgelände. Da kann man dann nach Mixern suchen und sich die kompetenten Bewertungen anschauen.

Zu deiner VMX300-Frage empfehle ich dir folgenden Link:

Behringer-Website
 
J
Jonnytrance
Active member
Mitglied seit
21 Nov 2002
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ecler Concept 3 (gibts schon für 233),- und Behringer VMX300 kann ich nur wärmsten empfehlen.
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
Hatte ich dieses Thema nicht eigentlich GESCHLOSSEN?!?
DaZe
 
DJ_Sandman
DJ_Sandman
Sadistic Psychobitch
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
133
Reaktionen
0
Ort
Tübingen
Also meine Empfehlung lautet: NUMARK MATRIX 3

schau mal im Test-Corner nach meinem Testbericht nach. Vielleicht würd er dir ja gefallen...
 
DaZe
DaZe
Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.421
Reaktionen
1
Ort
Linz
Dieser Empfehlung muss ich wiedersprechen! Dieser Mixer ist wohl eine Frechheit sondergleichen! Viel zu eng beieiander liegende Potis, viel zu schwergängige Fader etc.... UND DAS FÜR ÜBER 400 €?!? Also wirklich .....
DaZe
 
 

Neue Themen


Oben