Suche Dringend Midi Keyboard und mehr!?!?!


C
CharonMc
Member
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Cassel (bzw. Kassel)
Hi Leute ich suche dringend ein günstiges Midi Keyboard für das kleine (leider) Protmoney!!! wäre nett wenn ihr euch meldet!!

Desweitern suche ich auch ein TurntableSet, und nen Drumcomp, aber leider auch nur fürs kleine Portmoney!!! danke im vorraus für eure angebote!!!

Ps: und ich weiß es gibt ebay , aber naja ob ebay noch günstig ist fragen sich doch seit dem euro bestimmt viele!!!
 
S
SChrauber
Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.426
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Ich würde vorschlagen:

Midi-Keyboards von Doepfer rocken ganz gut:
http://www.doepfer.de/home_d.htm
z.B. das PK88
pk88.gif


Drumcomputer – Bin ich immer noch der Meinung Novation Drumstation und Sampler – Mehr braucht man nicht.

Turntables: Technics 1210, aber das erfährt man auch in den anderen Foren-Sektionen
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
naja, alles kann man für den preis auch nich verlangen *g*

such dich einfach mal selbst durch shops bzw forum, denn wieso sollten das denn andere für dich tun..

grizto
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Dann eben das:

lmk2.gif


PS: Bevor du dich wieder angegriffen fühlst:

UVP fürs PK88: Euro 749.00

UVP fürs LMK2+: Euro 999.00
 
Zuletzt bearbeitet:
Marbeau
Marbeau
- Flowkati -
Mitglied seit
2 Apr 2002
Beiträge
363
Reaktionen
2
Kannst mein Yamaha CS1x Synth kaufen. Für VB200€ gehörts dir. 1A Zustand. Hat Pitchbend und Modwheel etc. House/Techno orientierte Sounds. Hab leider keinen Platz mehr dafür.

greetz
Marcel
 
Marbeau
Marbeau
- Flowkati -
Mitglied seit
2 Apr 2002
Beiträge
363
Reaktionen
2
Das Remote25 von Novation finde ich auch sehr gut. Kostet aber auch um die 340,- . Hat aber unschlagbar viele Controller.
OT: Hat das eigentlich eine anschlagdynamische Tastatur?

Ansonsten ist das Oxygen von M-Audio für den Anfang auch sehr empfehlenswert als kleines Einspielkeyboard.
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
@ Steve Rotate

Wow, das Midikeyboard von Novation ist ja schon ein krasses Teil!
Gefälltz mir, aber ist schon sehr teuer: 333 Euro

Da wäre ja das Oxygen 8 ne Alternative.

Hab das Teil auch zu hause. Kann zwar nicht so viel wie das Novation Remote, aber kostet auch nur 130 Euro.

Immerhin hat es freibelegbare Potis, mit denen ich Softsynthis steuern kann.
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.174
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Jo aber 25 Tasten sind echt viiiel zu wenig - für mich
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ja, ab und zu hätte ich auch ganz gerne mehr Tasten. Kommt aber selten vor, das ich mal ne Melo spiele, die über mehr als 2 Oktaven geht:)
 
C
CharonMc
Member
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Cassel (bzw. Kassel)
Danke

ich danke euch für die netten angebote oder infos (wobei ich mich manchmal frage was bei manchen ein kleines Protmoney ist?!?!) naja danke!!!
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Du und dein Portemonnaie...
Du kannst halt kein Midikeyboard für 10€ bekommen. Zumindest nciht mit den features die du willst.
Hol dir nen Job, da kannst innerhalb eine Woche evtl. schon nen kleineres Midiman kaufen.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Womit wir wieder beim alten Thema wären: Musik zu produzieren war noch nie so billig wie heute und trotzdem (oder gerade deswegen) beschwert sich jeder über (zu) hohe Preise.

Aber lassen wir das jetzt...
 
H
hierro
Active member
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
302 Oelde CTY
SuperBrill schrieb:
@
Da wäre ja das Oxygen 8 ne Alternative.

Hab das Teil auch zu hause.

hi

bin auch am überlegen ob ich mir das oxygen 8 holen soll....
wollte mal fragen ob du das "nur" zum melodien einspielen benutzt oder auch noch andere sachen damit machst??? bzw wie hilfreich das keyboard in cubase ist?

cheers

hierro
 
H
hierro
Active member
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
302 Oelde CTY
DDD schrieb:
Mal abgesehen davon das Du nen 2 Jahre alten Thread ausgegraben hast,
ja - das Oxy 8 lässt sich sicher mit Cubase verwenden.
Was Du damit machst und wie Du welche Controller zuweist, bleibt aber Dir überlassen.
Und was bitte soll man mit dem Keyboard sonst noch machen, ausser damit was einspielen - oder per Controller eine Funktion verdrehen?


sry wollte keinen neuen aufmachen.... und dann beschuldigt werden dasi ch die suchfunktion nicht benutzt habe, weil es gibts ja shcon einige threads zum thema midi keyboard usw

ich wollte eigentlich darauf hinaus ( hab mich vllt auch falsch ausgedrück) in wie weit das oxy 8 ( oder ein anderes midi keybord) nützlich bzw ratsam ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Hi, ich nutze es zum Melodien spielen. Für die Musik, die ich mache, reichen auch die 25 Tasten;)
Die Potis sind für die VST Synth da. 8 Sind aber nicht grad viel.

Zum Drums klopfen ist das Keyboard, bzw. überhaupt ein Keyboard nicht so toll. Klaviertasten legen einfach einen zu langen weg zurück, finde ich.
Habe da im Moment das Akai MPD 16 auf der Einkaufsliste stehen:)
 
steki
steki
Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.393
Reaktionen
418
Ort
Berlin
also ich hab n roland pc-180 mit 49 anschlagdynamischen tasten und trotz 5m midikabel :p nur ne latenz von unter 6ms...ich finds zum drums klopfen super ;)
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben