suche guten dj-kopfhörer bis maximal 80,-€


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D
ddt
Well-known member
Mitglied seit
18 Mrz 2003
Beiträge
103
Reaktionen
0
hi,

überschrift sagt ja eigentlich schon alles. darf jedenfalls (vk) nicht mehr kosten laut kunde. was könnt ihr empfehlen?




ddt
 
F
Fonio
Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
ich glaube der zweck steht im titel, dj-kopfhorer,also warscheinlich glaube ich fur zu hause und fur clubeinsatz
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
So wahnsinnig viele "spezielle" DJ-Kopfhörer (d.h. vorallem geschlossene Bauweise + nicht allzu schwer) gibt es doch gar nicht, als dass man sich da vorher lange drüber auslassen müsste. Warum guckt man dann nicht einfach mal bei denen, die im Preisrahmen liegen?

Da gibt es dann einen Haufen Ohringer/Omniplastik/Reloop Zeugs, dem ich persönlich nicht trauen würde. Für ca. 90€ gibt es aber schon den Sony MDR-V 500 DJ und den Stanton Pro-2000. Und schon hat man zwei gute Alternativen, die man sich dann mal auf den Kopf setzen kann, um zu entscheiden, welchen man nimmt. Wenn es an den 10€ scheitern sollte, würde ich mal die Prioritäten überdenken.

Ist doch eigentlich ganz easy...
 
Zuletzt bearbeitet:
howard
howard
Electro-Freak
Mitglied seit
19 Nov 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
AW: suche guten dj-kopfhörer bis maximal 80,-€

also ich hab den stanton dj 2000 und den technics rpdj 1210 (silber)
und ich find die beiden nehmen sich nichts.
kann den stanton nur wärmstens weiterempfehlen.
war ein geschenk aber bin echt begeistert.
 
D
ddt
Well-known member
Mitglied seit
18 Mrz 2003
Beiträge
103
Reaktionen
0
hab mir jetzt mal den sony mdr-v500dj bestellt



vielen dank nochmal für eure tips !
 
V
vit
Banned
Mitglied seit
3 Aug 2004
Beiträge
23
Reaktionen
0
von dem stanton kann ich nur abraten.. ansich ein guter kopfhörer (verarbeitung etc) aber der klang ist total *******e.. bassbereich ist ok aber die mitten und die höhen sind fürn arsch. da war mein alter sennheiser für 40eur besser.
aus dem grund habe ich ihn wieder umgetauscht. zu hause benutze ich jetzt einen audio technica ath d-40fs ,gute verarbeitung (bis auf die größenverstellung die ist für meinen geschmack zu leichtgängig).. der klang ist 1A und nicht wirklich schlechter als bei den technics um 120-150eur aber um längen besser als beim stanton.. das ganze für gerademal 70eur - ist jeden cent wert
den sony mdr 500 fand ich auch interessant habe ich aber nie angehört da ich zu oft von brüchen an den gelenken gelesen habe.. kam deshalb nicht mehr in frage
naja bestellt hast du ihn jetzt sowieso, vielleicht gefällt er dir ja und hält auch.
 
T
Tooltechno
Well-known member
Mitglied seit
9 Dez 2002
Beiträge
421
Reaktionen
1
Ort
Kronach
AW: suche guten dj-kopfhörer bis maximal 80,-€

also ich hab den 700er von sony, sehr nice, da kann der 500er keine falsche entscheidung sein!
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
AW: suche guten dj-kopfhörer bis maximal 80,-€

So, er hat ja einen bestellt und bevor wir hier den 10000. Headphone-Endlos-Thread feiern dürfen, ist hier zu.

---- closed ----
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 

Neue Themen


Oben