suche Headphone für um die 60 €

S

Superpitcher

Disco Dice RuleZ
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
143
Reaktionen
0
Was könnt ihr mir da für welche ans herz legen? bin mit meinen numark HF 125 extrem unzufrieden . lege nur zuhause und ab und zu mal auf kleinen parys auf. ( House , Electro )
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Reloop RP-3500... Hab die selber und bin sehr zufrieden damit - allerdings nutze ich die nur @Home
 
C

Cockroach

**Mr. Chopstick**
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
61
Reaktionen
2
Ort
Hanau
G

Gast14221

Guest
Bin seit Jahren zufriedener Sony-User und habe mal für nen Versandhauskatalog, den folgenden Text verfasst!

Dj Strategy
Der Sony MDR-V500 DJ,besticht nicht nur durch sein schlichtes aber gutes Aussehen, sonder ist auch noch sehr leicht und steckt trotzdem, was Sound und Verarbeitung betrifft die meisten seiner Mitstreiter in die Tasche. Ich benutzte Ihn und seinen grossen Bruder den MDR-V700 schon seit 3 Jahren fast taeglich ( den 500er fuer unterwegs, auf kleineren Parties und Zuhause, und den 700 da er etwas besser abschirmt und lauter ist - in Clubs) und ich kann bis jetzt nur positives berichten. Beide sind sehr stabil, noch nie was gerissen oder abgebrochen und klingen 1A! Satte Baesse und klare Hoehen - langes 3m Kabel mit Schraubadapter - Passt in jede Buchse - Perfekt zum Mixen!
Kann ich besten Gewissens jedem Dj nur empfehlen.

Bei dem Versanhasu kostet der 500er zwar noch 79 Euro, habe ihn aber im Internet schon für 59 E gefunden, der wäre also mein Tipp für Dich!
MfG
Strategy
 
Stich

Stich

27 und kein bißchen leise
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
856
Reaktionen
56
Ort
Steiermark, Österreich
Da würd ich einfach mal in den Shop deiner Wahl gehen, und dann alles unter 60 Euro aufsetzen. Der eine drückt, der andere ist dir zu leise, manch einer gefällt vom Klang oder Aussehen her nicht. Wenn du dann alle auf gehabt hast, dann kristallieren sich eh 2-3 raus, die es werden könnten.
Dann noch kurz bei Google reinschauen und hier die Suche benutzen und schon weißt du, was du haben willst.

Ich bin z.B. Brillenträger, und wenn da der Kopfhörer an den Ohren drückt nach der ersten halben Stunde, was mach ich dann den Rest vom Gig?
 
O

olllli

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
154
Reaktionen
8
Ort
Erding
kann auch den mdr v 500 von sony empfehlen..bin sehr zufrieden mit und für 60 € wenn man ihn denn zu diesem preis findet ein echtes schnäppchen
 
S

Superpitcher

Disco Dice RuleZ
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
143
Reaktionen
0
Behringer Kopfhörer HPX-4000 oder den 5000er ? was haltet ihr von dem? Glaube den hat meine Freundin schon als Weihnachtsgeschenk für mich gekauft.
 
G

Gast14221

Guest
Noch nie benutzt, kein Plan wie die sind, müsste ich mal im Shop antesten!
Aber Vorsicht, eine Welle von: "Behringer Produkte = Reloop Produkte = Shit!" könnte sich über Dich im hier im Forum ergiessen! :cool:
Ne mal ehrlich, denke die Kopfhörer werden hier eher weniger Leute vom Benutzen her kennen!
Hab mir zwar mal die Fakten angeschaut, sieht ok aus, kann aber nicht viel mehr dazu sagen ausser, dass 'n Freund von mir, ein Tontechniker, die mal bei irgendnem Ding hatte und mir damals davon abgeraten hatte! Bin jedoch auch sehr audiophil veranlagt!
Naja egal, was von der Freundin kommt hat gefälligst geliebt zu werden, besonders wenn sie den Dj-Plattenkauf/Plattensuch/Plattendrehen-Wahn sogar unterstützt! ;)
 
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
Also ich habe selbst eine Sennheiser HD-205 und denke gerade selbst, das man für diesen Preis nix besseres bekommen kann - 35 Eur bei Thomann :)
Sonst noch zu empfehlen sind HD-215 und danach nur HD-280.
Ansonsten sparen noch paar Euros zusammen und einmal, aber vernüftige Kopfhörer kaufen (wie z.b. HD-280, MDR-V700, oder auch angebot von Cockroach, die Denon sind auch klasse).

Gruss,
Maxxis!
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
@ Superpitcher:

NUMARK PHX!
liegt zzt. bei ca. 60€ und ich finde ihn viel besser als den Sony MDR v 500.
Der hat wesentlich mehr Druck und Lautstärke und ist super abgeschirmt!
In der Preisklasse meiner Meinung nach nicht zu toppen!
Behringer, Reloop usw. würde ich die Finger von lassen das ist wirklich Schrott!
 
blub0r

blub0r

audiophil
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
88
Reaktionen
7
Ort
Wien
in dem preisbereich find ich eigentlich den akg k81 ganz fein. Klanglich bin ich sehr zufrieden, schirmen auch gut ab. Einziges manko: split kabel, jede ohrmuschel hat nen eigenen zulauf.
 
G

Gast283

Guest
AW: suche Headphone für um die 60 €

also ich würde dir den sennheiser hd25 sp emfehlen liegt ca bei 70€ gruß rene
 
djmasterB

djmasterB

Fr€@k
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
146
Reaktionen
3
Ort
Ludwigshafen
AW: suche Headphone für um die 60 €

also ich würde mir für 55€ den NUMARK PHX nehmen der ist relativ gut !! gruß BigB
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Wenn Du nichts austesten möchtest, hier der Vergleich vom Numark PHX zum Sony V500:

Numark Übertragungsbereich: 20-20.000 Hz, Druck 108dB
Sony Übertragungsbereich: 10-25.000 Hz, Druck 102dB
Sennheiser HD205 (35 Euro, in seiner Preisklasse unschlagbar) Übertragungsbereich: 14-20.000 Hz - Druck 112 dB
AKG K-81-DJ/K 518 DJ (schwarze Ausführung) Übertragungsbereich: 16-24.000 Hz, Druck 115 dB

Der Sony und AKG hat (in dieser Preisklasse) im Vergleich zum Numark und dem Sennheiser ein breiteres Klangspektrum (Klarheit, Höhen).

Daher würd ich an Deiner Stelle in einen Laden gehen und diese Kopfhörer mal vor Ort austesten, damit Du einen Vergleich hast, vor allem den Sony und den AKG.

Wie es halt immer ist, kann Dir Niemand Deine Ohren ersetzen und Dein Hörverhalten abnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
dj_ice

dj_ice

Mr. House
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
101
Reaktionen
4
Ort
Nähe Salzburg
also ich hab den V500 und ich wart nur noch drauf, dass ich genug kohle hab um mir einen neuen zu kaufen. für meinen geschmack hat der einfach zu wenig trennung. der sound klingt irgendwie ziemlich verschwommen. aber das is reine ansichtssache, also am besten selbst testen.

lg manuel
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
der sound klingt irgendwie ziemlich verschwommen. aber das is reine ansichtssache,
Das liegt nicht am Kopfhörer, sondern ist ein allgemeines Problem in der unteren Preiskategorie. Egal ob nun Sony, AKG etc.

Nicht umsonst muss man eben etwas mehr bezahlen, wenn man ein klares, reines und druckvolles Hörergebnis möchte.

Und wer soviel Geld _nicht_ ausgeben möchte, muss eben mit einem "matschigeren" und vor allem dumpferen Sound rechnen bzw. zufriedengeben, im Vergleich zur Profi-Klasse.

Qualität hat seinen Preis...
 
N

Nicolas81

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
76
Reaktionen
4
@ Superpitcher:

NUMARK PHX!
liegt zzt. bei ca. 60€ und ich finde ihn viel besser als den Sony MDR v 500.
Der hat wesentlich mehr Druck und Lautstärke und ist super abgeschirmt!
In der Preisklasse meiner Meinung nach nicht zu toppen!
Behringer, Reloop usw. würde ich die Finger von lassen das ist wirklich Schrott!
dem kann ich nur zustimmen

Zum AKG K81: Kann ich nur abraten davon, er ist mMn viel zu leise und vor allem zu klein, und größenbedingt schlecht abgeschirmt.
 
djmasterB

djmasterB

Fr€@k
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
146
Reaktionen
3
Ort
Ludwigshafen
AW: suche Headphone für um die 60 €

spar lieber noch ein bissel und hol dir was gescheites z.B. HD-25 oder Pioneer HDJ-1000 usw. Gruß BigB
 
Dj-ZED

Dj-ZED

alleinunterhalter
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
174
Reaktionen
0
also mich würde ja mal inetressieren was er von seiner freundin bekommen hat. :D
 
Oxi

Oxi

Active member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
42
Reaktionen
10
Ort
Köln
Also ich würde auch sagen, dass man einfach in den Laden gehen sollte und dort alle einmal ausprobiert. Ich habe auch lange zwischen dem Numark Phx und dem Sony v500 geschwankt. Meine Entscheidung ist aber auf den Sony gefallen, weil der schön leicht war und einen klaren Sound hatte (meiner Meinung nach). Der Numark hatte zwar einen ordentlichen Bass, aber leider auch so laute bzw. hervorgehobene Höhen das ich nach 10 Minuten bei hoher Lautstärke Ohrenschmerzen bekommen habe :p . Beim Sony hingegen hat mich der ausgeklangene Sound überzeugt, auch wenn dieser mir nicht vor lauter Bass die Ohren weghaut. Für das auflegen zuhause ist er bestens geeignet, nur wenn man in großen und lauten Clubs auflegen möchte, sollte man mal über einen HD 25 und co. nachdenken.
Den Sony habe ich für 65 € im Internet bestellet und ich denke, dass ist ein ordentlicher Kompromiss zu deinem Limit. (jaaa sind halt 5 € mehr :D )
 
 
Oben