Suche Mixing-Video

GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Suche ein Video im Netz, das einen DJ bei der Arbeit zeigt. Dabei geht es mir speziell um den Mixer am besten in Großaufnahme. Die TT’s sind dabei eher unwichtig.
Wenn ich bei youtube.com suche, kriege ich nur Videos von wilden Scratch-Orgien, aber ich suche eins, wo man einen richtigen, am besten sanften Übergang sehen kann.
Dabei ist es mir wichtig, dass man die Poties und die Fader gut sehen kann, d.h., deren Einstellung. Es gibt einige Videos, die sind aber von der Perspektive so, dass man die Einstellung nicht erkennt, oder total verwackelt.

Ich hatte mal so ein DJ-Tutorial-Video, wo am Anfang Beatmatching und dann ein Übergang gezeigt wurde. So was in der Art suche ich.

Wenn es so was hier schon gibt sorry, ich hab die Suche bemüht, aber man kriegt 979867678 Threads, die irgendwie alle nix damit zu tun haben.
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
LOL

Deine Suchanfrage erzielte keine Treffer. Bitte versuche es mit anderen Suchbegriffen.
 
misterb

misterb

Schallverdreher delüchs
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
812
Reaktionen
19
Ort
Bremen (Umland)
Vielleicht mal den Link überprüfen, den man postet. ;)
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Mando schrieb:
Deine Suchanfrage erzielte keine Treffer. Bitte versuche es mit anderen Suchbegriffen.
Die da wären?

Die Suchanfrage erziehlte eben zu viele Treffer, und alle waren nicht brauchbar.
 
gatec

gatec

private party rocker!
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
150
Reaktionen
7
Ort
tiefster Niederrhein
man gehe zu dem Fahrstuhl und schaue da nach Videos/DVDs. Da ist das besagte nämlich käuflich erwerblich und es wird ein Übergang erklärt und eine Scratch Orgie von DJ's die das vormachen.

Begriffserläuterungen:
Fahrstuhl = elevator.de

Grüße vom Niederrhein
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Die DVD vom elevator hab ich hier noch rumfliegen, hatte auch noch irgendwelche aus Frankreich. Die kann man alle knicken. Da werden ein paar Basics erklärt und das war’s.

Mir geht es nicht darum, dass ich nicht weiß, wie man einen Übergang hinkriegt, sondern ich will sehen, wie andere und womöglich erfahrenere DJs das so machen. Ich hab mir die Tage mal vorgenommen einfach zwei Platten zu nehmen, sie anzupassen und dann eine Einstellung nach der anderen durchgehen und aufzunehmen um herauszufinden, welche sich besser anhören. Nur oft ist es so, dass es Konfigurationen gibt, auf die man gar nicht kommt.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Es ist auch oft so, dass es von Übergang zu Übergang verschieden ist. Das kriegt man eben mit der Zeit immer besser hin...
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
GambaJo schrieb:
Die da wären?

Die Suchanfrage erziehlte eben zu viele Treffer, und alle waren nicht brauchbar.
lol?

ich hab doch nur das gepostet, was das system hier geantwortet hat :D
 
gatec

gatec

private party rocker!
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
150
Reaktionen
7
Ort
tiefster Niederrhein
ich denke du solltest einfach mal üben und verschiedene Platten nehmen. Dann besuche mal Clubs und höre ( und nicht tanzen ) die übergänge. oder du fragst hier die Forum user nach ihren Sets, da hört man doch übergänge und da kommen einem schon ideen. Ansonsten empfehle ich dir ein Buch Gut Aufgelegt, da stehen die verschiedensten Arten von Übergängen drin.
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Ich hab mehrere Gigabyte an Livesets von diversen DJs und das ist ja gerade das Problem, denn oft höre ich einen Übergang, und frage mich dann, wie die das wohl so hinbekommen haben. Es geht mir auch weniger darum, wann ich die neue Platte „reinwerfen“ soll oder die alte ausblenden, das weiß ich schon alles. Mir geht es dabei hauptsächlich um die Potis. Ich will eigentlich einen Übergang hinbekommen, wo man nicht unterscheiden kann, wo welches Track anfängt/aufhört. Ich hab auch schon so ein ganzes Set gemacht, das war aber eher Zufall. Ich will das perfektionieren.

Aber die ganze Diskussion ist eigentlich eh für die Katz, denn ich will doch nur ein paar Links zu Videos.
 
D

Danjay

what else?
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
346
Reaktionen
12
Haste jetzt die 3 Links von mir zu den Videos überlesen? *g*
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
was liegt da näher als zuguggen in live. Du wirst ja die Clubs in deiner nähe kennen und wissen wo man dem Dj gut über die Schulter guggen kann. Wenn nicht verschaff dir zugang zum "VIP Bereich" (dreistheit siegt :D ), wenn du dich da unauffällig verhälst wirst da nicht unbedingt gleich wieder rausgeschmissen... ;)
 
gatec

gatec

private party rocker!
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
150
Reaktionen
7
Ort
tiefster Niederrhein
Wenn nicht verschaff dir zugang zum "VIP Bereich" (dreistheit siegt ), wenn du dich da unauffällig verhälst wirst da nicht unbedingt gleich wieder rausgeschmissen...
Das hab ich letzten Freitag auch gemacht, mit der Dame vom VIP Eingang gelabert und dann sagte die, jo geht klar. Also was willste mehr? und wenn du kleine Clubs nimmst dann ist der Bereich um den DJ meister weniger abgeschirmt und du siehst was der macht. Also da siehste wie man "arbeitet" und du wirst immer das gefuehl haben den uebergang hoert man nur das Publikum merkt noch nicht mal Doppelbaesse.
 
misterb

misterb

Schallverdreher delüchs
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
812
Reaktionen
19
Ort
Bremen (Umland)
Also wenn morgen alles klappt und ich es noch inne Disse schaffe, weil ich vorher noch nen Auftritt Filme, nehm ich anschließend die cam mit in Club. Mal gucken dann wird da nen bisschen vonner Kanzel aus gefilmt. Ist zwar black aber wenn es klappt und es interessiert hier jemanden und es ist auch noch verwertbar (manchmal trinkt man doch zuviel:D)und der DJ hat da nichts gegen, lad ich es irgendwo hoch.

Hach ich freu mich schon wieder auf die Diskussionen mit den Securitys. (Taschen an der Garderobe abgeben) Sicha wozu gibt es den die DJ Kanzel:D ******e ist nur, wenn die Area schließt und deine Jacke ist da noch muahaha. Security: Alter halt doch einfach dein maul man, deine Jacke ist hier nicht die ist unten. Ich wette mit dir um 50 €. ...
Seit dem ist der Typ nicht mehr gut auf mich zu sprechen hehe:D


Zitat Gatec: uebergang hoert man nur das Publikum merkt noch nicht mal Doppelbaesse.

Also das wundert mich auch immer wieder hehe.
 
G

Gast8856

Guest
schau mal bei Youtube.com vorbei und gib ein paar bekanntere
DJ's ein oder such gezielt nach tutorial übergängen etc...

hat mir beim scratchen schon was gebracht den Leuten
auf die Finger zu schauen...

ciaosn

/Edit
:D plöt, dass ich deinen Post nich richtig gelesen hab *g*

da wirste nach nen bisschen suchen aber mit sicherheit auch was elektronisches finden ;)

hier z.B ein wenig house ...
http://www.youtube.com/watch?v=Pf9Rr5Wrg_c
http://www.youtube.com/watch?v=aj3utHFMhA4
http://www.youtube.com/watch?v=KZVeVT2RqCM
 
Zuletzt bearbeitet:
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
@Danjay:

Das ist es ja, was ich meine, die Perspektive un Beleuchtung in dem Film ist so, daß man nix erkennen kann.
 
Disten

Disten

Reinrufer
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
116
Reaktionen
19
Ort
Leipzig
maCe schrieb:
schau mal bei Youtube.com vorbei und gib ein paar bekanntere
DJ's ein oder such gezielt nach tutorial übergängen etc...

hat mir beim scratchen schon was gebracht den Leuten
auf die Finger zu schauen...

ciaosn

/Edit
:D plöt, dass ich deinen Post nich richtig gelesen hab *g*

da wirste nach nen bisschen suchen aber mit sicherheit auch was elektronisches finden ;)

hier z.B ein wenig house ...
http://www.youtube.com/watch?v=Pf9Rr5Wrg_c
http://www.youtube.com/watch?v=aj3utHFMhA4
http://www.youtube.com/watch?v=KZVeVT2RqCM
Nice der grossmeister beim auflegen gefallen mir die vids hab ich leider nie gefunden beim suchen auf youtube
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
was liegt da näher als zuguggen in live
Selber rumprobieren bis es passt. zuguggen bringt schon aus dem Grund nix, weils eh bei jeder Platte anders sein muss.

Imho kann man einen smoothen Übergang nicht durch zugucken lernen. Mehr braucht man einfach das Gefühl dafür, wie man die EQs einstellt, um die Tracks perfekt aneinander anzupassen und ineinanderfliesen zu lassen. Das gemischt mit einer dicken Portion Fingerspitzengefühl und fertig ist der Übergang.

Beides kommt mit der Zeit automatisch, wenn du drauf achtest, viel und auch mal neue Sachen ausprobierst (aber zugucken bringt da eher wenig). Ich denke mal, den meisten gehts da genauso, das sie mit der Zeit nichtmalmehr groß vorhören brauchen, weil man einfach weiß, was der EQ bewirkt (zumindestens daheim am eigenen Mischpult...).

Deshalb, klemm dich einfach selbst hinters Pult und probiers aus!
 
 
Oben