Suche PA Boxen!

D

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
244
Reaktionen
0
sers, könnt ihr mir gute PA Boxen sagen!?
Sollten guten Klang und Bass haben, soll nicht so teuer sein, keine Ahnung wie viel die ungefähr kosten!
Schreibt den Preis bitte dazu! peace
 
Q

Quotex

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
71
Reaktionen
0
Ort
Schwelm
Ich kann dir die Ravemaster Bausätze aus´m Conrad Katalog empfehlen,ohne scheiß,die teile sind der Hammer.
Vom Klang her wirklich sehr gut und die Bässe sind echt brachial;)Ohne dabei zu verzerren!
Würde auch mal von der Zeitschrift Stereo getestet und für gut befunden.
Ist zwar ein Bausatz,aber eine sehr gute möglichkeit Geld zu sparen.
 
D

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
244
Reaktionen
0
Die Boxen sind echt net schlecht! 800 DM 2Stück!
Wie is des eigentlich mit den Anschlüssen?
Die kann man ja nicht z.B an einen normalen Verstärker anschliessen, was braucht man dafür, das die Boxen auch ihre volle Ausgangsleistung sprich 500/1500 Watt bekommen? danke
 
B

BenGee

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
154
Reaktionen
0
Ort
Volkmarsen
hi
"normalen Verstärker"
ich denke mal damit meinst du ne "normale"
Kompaktanlage???
Must dich nach nem guten Verstärcker umgucken
www.slm.de
www.elevator.de
u.s.w.
bei conrad müsten die eigentlich auch verstärcker haben.
Bei www.ebay.de bekommst du gebrauchte
Verstärcker zu nem guten Preis (meistens!).
Bei fragen kannst du mir ja ne mail schicken,
oder noch nen posting setzen
 
D

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
244
Reaktionen
0
Ja klar, aber bei meiner normalen Anlage passt der Anschluss glaub ich net! und da is ja auch ein Verstärker dabei....
Also ich brauch auf jedenfall einen neuen Verstärker!
meiner hat glaub ich höchstens 200 Watt ausgangsleistung!
 
X

x-treme

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ort
Graz
Hi! Wennst was Gutes haben willst dann kauf dir Hk-Systeme! Die Aktivesysteme sind rechtgut und Preisleistung stimmt auch ! Die fangen mit ca 1200 Watt sinus an Preis ca 3000 dm! CPA is auch nicht so schlecht, von JBL würde ich dir abraten die sind nur teuer und können nix! Tip bei nicht Aktivensystemen ist zubeachten das du neben Boxen ,Endstufe, Mischpult, und Turntable auch Aktivweichen,Limiter,Kommpressor und vielleicht einen EQ brauchst! mfg x-treme
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Hi!

ich kann es nicht verstehen das sich so viele People P.A. Boxen kaufen wollen!

Für was ????

Zu Hause kannst Du die Dinger eh nicht richtig nutzen. Mal erlich...jeder der irgendwie Platten auflegt kennt doch das Problem. Entweder steigen dir die Eltern aufs Dach, oder der Vermieter macht mucken, die Nachbarn beschweren sich über den Lärm usw. usw.

Mein Tipp:

ich habe schon seit Jahren 4 Grundig Boxen an einem Technics Verstärker hängen, das ganze Set mit Turntables usw. steht bei mir im Keller und reicht völlig. Bringt ein vernünftiges Klangerlebniss, außreichend Bass..... fertig und Abputzen !!! Ich hab damals 100 DM pro Box bezahlt und es bis heute nicht bereut !!

Eine P.A. Box braucht auch das richtige Amping, was nützt dir ein großer Basstreiber wenn keine Leistung da ist um das Ding richtig vorwärts zu treiben?

Ich bleibe zu hause im HIFI Bereich. Wenn ich für irgendeine Party was brauche gehe ich zu meinem P.A. Verleiher meines Vertrauens, und im Club nimmst Du eh das was da ist.

steve
 
Play-X

Play-X

BeatCreator
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
112
Reaktionen
0
Ort
Calw bei Stuttgart
Du willst gute, nicht zu teure PA-Boxen?
Ich würde sagen da nimmst du JBL.
Ne Endstufe von Yamaha is gut und von T-Amp
is gut und günstig.
Schau einfach mal bei
Thomann vorbei.

 
M

mede

Active member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
27
Reaktionen
0
Wider zurück du den Ravemaster Boxen:

Habe eine Frage, bei den Ravemaster 41000 (4 Ohm, 500 Watt RMS) sollte ich einen passenden Verstärker haben. Ich habe schon gesucht und einige PA-Verstärker gefunden, die eine ausreichende Ausgangsleistung haben. Ist das wahr, dass man da noch einen Vorverstärker braucht? Gibt es jemand der das gleiche hat und mir einen passenden Verstärker empfehlen kann?

Man kann ja auch einen Verstärker mit z.B. 2x 400W ausgängen verwenden, diese Boxen muss man ja nicht gerade auf voller Leistung verwenden, ausser man will das haus abreissen...

bitte nur die frage beantworten, nicht so kommentare wie "ravemaster ist gleicher schrott wie raveland...."

vielen dank
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Eine Endstufe sollte grob immer etwa 1/3 mehr Leistung haben, als die Boxen vertragen.


Warum?

Ganz einfach.
Wenn die Endstufe an ihre Leistungsgrenze kommt, schickt sie keine Sinuskurve mehr an die Boxen, sondern Rechteck-Signale.

Das schrottet dir jeden Lautsprecher.


Vorverstärker is quatsch.
Mischpult an die Endstufe, Endstufe an die Boxen und gut ist.
 
M

mede

Active member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
27
Reaktionen
0
vielen dank...

habe mal die Stage Line STA-1100 gesehen (Stereo 4Ohm : 2x600W RMS), würde sicher ausreichen...

gibts es bessere vorschläge? was haltet ihr von stage line?
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
von stageline halte ich genausoviel wie von deinen boxen. mit anderen worten: qualitativ passen die warscheinlich gut zusammen, aber ob du dir mit der entstufe eine freude machst ist eine andere frage...
 
M

mede

Active member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
27
Reaktionen
0
also wäre nun soweit... nochmals zusammengefasst, ich habe die endstufe mit 2x 600W / 4 Ohm ausgängen und die 2 Ravemaster boxen 500W RMS / 4 Ohm...

wenn ich die XLR ausgänge vom master des mixers mit der endstufe verbinde und gleichzeitig die cinch ausgänge vom master zur line-in der soundkarte vom pc verbunden habe, geht da alles klar?

wäre auch so was möglich:

mixer ----> soundkarte line-in-soundkarte output ---> endstufe ---> boxen

ich möchte die boxen auch um musik am pc zu hören verwenden, nicht nur für die turntables...

ich kenne mich da absolut nicht aus, wäre sehr dankbar für brauchbare vorschläge.
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Nö.



CD-Player/Plattenspieler/Soundkarte Line-Out ---> Mischpult --->Endstufe ----> Boxen
 
Detlev Düse

Detlev Düse

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
803
Reaktionen
37
Ort
Wiesbaden
Hi!

Ich habe Behringer B1520! Die Geräte sind als Hochtöner für Großraumbeschallunganlagen echt der Hammer!
Nur haben die leider nicht so direkt Druck!
Der kommt eher von unten rauß, was heißt, dass die Geräte nicht die Organe etc. zum vibrieren bringen....
Dafür würden dann Subs sorgen!
Für einen Preis von 180€/Stück echt zu empfehlen!
Als Endstufe lang da dicke die Phonic MAX1500 für etwa 250€!

Gruß
 
M

mede

Active member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
27
Reaktionen
0
so!

habe die Ravemaster 41000 nun mal laufen lassen... klingt wahnsinnig wenn man bei der endstufe langsam richtung rechts dreht... :D

paar minuten und schon ein sms vom nachbarn, dass der bass zu laut ist :D

muss jetz ganz ehrlich sagen, ich finde die qualität ist überaschend gut, auch wenn man in "nomaler" lautstärke musik hört sind es sehr saubere klänge. dreht man wirklich auf, wird es unerträglich, habe noch nicht voll aufgedreht, möchte ja kein hörschaden...

bin aber auch der meinung, dass man sicher viel bessere boxen bekommt mit besserer qualität, aber bin mit den ravemaster sehr zufrieden.

ravemaster ist ja nicht gleich raveland so viel ich weiss...
 

Anhänge

D

dezibel

New member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
gut pa boxen sind schnell zu finden aber dann auch noch günstig das ist schon schwerer. ich empfehle hk audio da gib es die power works serie die ist gut und günstig. passiver 15" sub kostet 250€ und tops gibs verschiedene liegen preislich zwischen 130 und 250 € dann noch nen amp für ca. 250€ sollte natürlich nicht deutlich zu wenig oder zu viel leistung haben lieber ein bischen mehr weil zu wenig zerstört meist die höhen schnell durch übersteurn. aber ist schon ganz net wenn man sich da was zusammen stellt. das ganze gibs natürlich auch aktive mit einen 15" bass und ich mein die beiden tops sind mit 8" mid und 1" höchen ausgestatet ich mein das system heißt sound house one liegt bei 990€ mein ich. ich kanns nur empfelen werde mir von den passiven power works was zusammen stellen da ich meine alten zeck mal loswerden muss. naja vieleicht konnte ich bischen helfen...

mfg. dezibel :)
 
 
Oben