Suche richtiges Stativ für Lichtanlage!!! Hilfe :)

L

liver

New member
Mitglied seit
5 Feb 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
HI Leute ;)!

Hab bald meinen ersten größeren Gig, eine Vorfiz meiner alten Schule und da kann ich nicht, wie auf Privatpartys, meine Lichttechnik auf Tischen oder Boden stellen :) also muss ein Stativ her!

Diese 3 Sachen müssen drauf:

Laser ( max. 2kg)

FluterKomplettAnlage (7,5kg)

Effekt Projektor ( 6kg )

Jetzt hatte ich mich mal bei ebay umgeschaut und dieses Stativ gefunden, was preislich genau richtig wäre, mit dem max. Tragkarft von 18kg wäre ich sogar noch gut dabei ?! 2+7,5+6 = 15,5kg ...

http://cgi.ebay.de/EUROLITE-STV-40S...585803414QQcategoryZ12936QQrdZ1QQcmdZViewItem

Könnte ich diesen Ständer für diese Geräte kaufen?!

Falls das Gewicht doch zu hoch wäre, könnte ich den EffektProjektor auf dem Tisch plazieren ... Dann wäre noch die frage, ob ich noch Schrauben, Adapter oder Fangseile etc. brauche?!

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

Mit freundlichen Grüßeb, byebye!
 
K

kric11

K. Richter
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
924
Reaktionen
13
Ort
Bielefeld
Willkommen im Forum :)

1. Bitte Laservorschriften beachten. Ohne Laserbeauftragtenschein & Tüv nur bis 5 mW zulässig. Für Spooky gibt es Allgemeingültigkeitszertifikate bis 150 mW. Das ersetzt aber nicht den Laserschutzbeauftragten.

2. Natürlich ist ein Coupler oder eine Schraube im Bügel mit nach BGV C 1 (früher BGV C 70) zugelassenem Safetyseil mit Karabiner & Kettennotglied Pflicht ;)

Sonst Finger weg von "fliegenden Bauten" Du mußt für Schäden haften !

Kein Witz. Es gab schon genug Unfälle :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Und Helm beim Aufbau nicht vergessen. ;) :p
 
L

liver

New member
Mitglied seit
5 Feb 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
kric11 schrieb:
Willkommen im Forum :)

1. Bitte Laservorschriften beachten. Ohne Laserbeauftragtenschein & Tüv nur bis 5 mW zulässig. Für Spooky gibt es Allgemeingültigkeitszertifikate bis 150 mW. Das ersetzt aber nicht den Laserschutzbeauftragten.

2. Natürlich ist ein Coupler oder eine Schraube im Bügel mit nach BGV C 70 zugelassenem Safetyseil mit Karabiner & Kettennotglied Pflicht ;)

Sonst Finger weg von "fliegenden Bauten" Du mußt für Schäden haften !

Kein Witz. Es gab schon genug Unfälle :cool:

Danke für die schnelle Antwort! Der Laser hat 4,9mW ;)! Das war auch nich die Frage :) ... also an sich will ich ja konkret wissen, ob ich dieses Stativ kaufen soll oder ihr mir davon abratet und was besser habt usw. Schraube im Bügel ?! Da steht: Befestigungsschrauben für Scheinwerfer sind enthalten ... also brauch ich noch ein Saftydrahtseil je Lichteffekt .. oke ... also und die andere frage war ja noch wegem den Kg's .. ist das Stativ den gut genug gebaut für 15.5kg?!

Hoffe auf mehr Antworten ;)! byebye
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
11 Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
wenn du garantieren kannst, daß der boden nicht wackelt und garantiert keiner dagegenwackelt hält es.
ansonsten müsstest du unten zusätzliche gewichte an die traverse anhängen.

der laser ist viel zu klein. den brauchst du gar nicht mit auf das stativ basteln, das geht neben dem anderen licht total unter. schnapp dir lieber ne packung kabelbinder und häng das ding an die wand oder decke oder sowas in der art. findet sich immer was, ansonsten schnell 2 schrauben in die wand und da ran.
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
1.977
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Ich würd eher zu dem Lightmaxx Stativ SL-3 AL von Musicstore raten
Kostet ( weil ohne Porto ) noch nicht mal nen 10 er mehr, trägt aber 35 KG.
Die anderen großen Musikhäuser haben bestimmt ähnliche eigene Produktlinien - Die haben sehr oft für ein paar Euro mehr die besseren Produkte als Geiz ist Geiz Ebay.
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Mal ganz abseits vom Thema.
Da ich solche Abi-Feten auch schon gemacht habe:

Wie viele Leute werden denn da erwartet?

Weil ich hab die Befürchtung, dass du mit deiner Lichtanlage da nicht weit kommst.
Sei mir nit bös, aber ich würd mir ernsthaft überlegen da lieber von nem Verleih wenigstens 8 Kannen und nen einfachen Flower Effekt plus ne kleine Nebelmaschine zu mieten.
Kostet nicht die Welt und kann man ja dem Jahrgang in Rechnung stellen.

Weil mit der Anlage wirds eher lächerlich. ( Nicht falsch verstehen, nur das ist halt eher was für kleine Privatpartys und nix für öffentliche VA's )
 
LJ M

LJ M

Well-known member
Mitglied seit
22 Jan 2006
Beiträge
209
Reaktionen
13
djj schrieb:
Mal ganz abseits vom Thema.
Da ich solche Abi-Feten auch schon gemacht habe:

Wie viele Leute werden denn da erwartet?

Weil ich hab die Befürchtung, dass du mit deiner Lichtanlage da nicht weit kommst.
Sei mir nit bös, aber ich würd mir ernsthaft überlegen da lieber von nem Verleih wenigstens 8 Kannen und nen einfachen Flower Effekt plus ne kleine Nebelmaschine zu mieten.
Kostet nicht die Welt und kann man ja dem Jahrgang in Rechnung stellen.

Weil mit der Anlage wirds eher lächerlich. ( Nicht falsch verstehen, nur das ist halt eher was für kleine Privatpartys und nix für öffentliche VA's )

Oder du schnappst dir 4 von den Flutern, sind verdammt helle auch wenn sie icht so aussehen, den laser kannste vergessen und der projektor ist nur Deko, sorry ist tatsache
 
LJ M

LJ M

Well-known member
Mitglied seit
22 Jan 2006
Beiträge
209
Reaktionen
13
LJ M schrieb:
Oder du schnappst dir 4 von den Flutern, sind verdammt helle auch wenn sie icht so aussehen, den laser kannste vergessen und der projektor ist nur Deko, sorry ist tatsache

Solte jetzt nicht heißen nur 4 Fluter^^
 
L

liver

New member
Mitglied seit
5 Feb 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Erst mal vielen Dank für den Respons! ;)

Also hab danke für den StativTipp! Hab mir das gleich mal bestellt! Da Bezahlt man das Porto weg fällt echt nich viel mehr!
...

also zu den anderen die sich sorgen machen :) danke, aber es ist keine Abi - Fete is von einer Realschule eine Vorfitz das sie mich bezahle könne, wenn ich am Abgängersturm ne 300€ anlage mieten kann usw. ... auf jeden is das nur ein kleiner Saal über einem Cafe .. passe höchstens 150 leute rein ... und 1kw nebelmaschiene is gemietet ... 1,3 kw aktivanlage ... dazu langt das voll ... wie er schon sagt sieht man der Fluteranlage die helligkeit nich an ... hat aber immerhin 2kw ! ... dann noch 800 watt effektprojektor .. sollen ja nich im hellen da stehen die leut ! ...

Könnt trotztzdem noch was dazu sagen :) ... vielen dank für alles ;)!bye
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Ich kenne diese Fluter Anlage und wie gesagt, ich halte nicht sonderlich viel davon.
Genauso dieser Effektprozessor.
Mein Rat nach wie vor: Besorg 8 Par 56 oder Par 64 und du wirst damit glücklicher. Kosten jetzt auch nicht die Welt, wenn du die mietest.

Das Problem bei den Fluter ist halt, dass sie mehr wie ein Audience Blinder wirken.
Die Kannen halt mehr nen Spot machen, was ich persönlich für ne Discoveranstaltung besser finde.
Aber ok, deine Sache ;)
 
 
Oben