Suchen Nachwuchs / Bedroom-DJs!!!

J

joshacid

New member
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Hamburg / Lüneburg
Moinsens allesamt,
so, nun hatte ich alle Prüfungen brav hinter mir gelassen und bekam gleich danach einen Anruf von einer guten Freundin namens Lana. Die Veranstaltet nämlich mit ihrer Schwester (und ein paar die ich nicht persönlich kenne) zusammen das Lanatic-Festival (www.lanaticfestival.de) anlässlich des Sommers, der Freunde, der Musik, des miserablen Lunaticfestivals und einige Gründe mehr... Sie fragte mich, ob ich nicht Lust hätte aufzulegen und nach kurzem Überlegen habe ich spontan zugesagt. Bisher war ein floor geplant, den hätte ich mit HipHop/Soul Djs teilen müssen.. jetzt aber gibt es einen Zweiten nur für electronic music.. tja und auf diesem Wege wollte ich fragen, ob jemand auch Lust und Zeit hat aufzulegen, allerdings digital!
Ok, nochmal ein paar Stats....

23.07.2005 | Lanatic-Festival
in Bardowick bei Lüneburg (ca. 30min südlich von Hamburg)

Es kann leider keine Gage gezahlt werden, es soll auch mehr um Fun gehen als um Kohle, allerdings wird der Transport sowie eine Vollverpflegung mit Schlafplatz garantiert! Und feierfreudige Menschen dürft ihr natürlich soviele mitbringen wie ihr möchtet!

Also lasst euch auf ein kleines Abenteuer ein, ihr werdet es nicht bereuen!
Weitere Informationen werde ich nach und nach hier reinschreiben, damit ihr up to date bleibt..

Würd mich freuen wenn sie ein paar digital Djs jede (und auch diese) Gelegenheit nutzen aus ihrem Nieschendasein ein Forum machen! Meldet euch!!
 
Zuletzt bearbeitet:
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Das interessiert mich jetzt aber doch: sind keine turntable am start, oder warum nur digital?

Gruß

MNS
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Also bei HipHop etc. versteh ich das ja, da kriegst die meisten sachen vermutlich eher auf CD als auf Vinyl ... aber bei Elektronischer Musik ?!?!?!?!!? Was kannst den da bitte vernünftiges auf CD kaufen ?!!?!? Also ich bin echt am Rätseln wie man nen halbwegs aktuelles Set mit CDs hinlegen will ...

Lasse mich aber gerne belehren :)
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Ich verstehe es so, dass mit Laptops aufgelegt werden soll :confused:
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
ich versteh da nur digital ... digital -> CD

:)
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
is aber software sub.

nur mit traktor? mp3 files? ohne FS o ähnliches interface?
nur liveacts?
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
nur digital? man könnte meinen die g**a hat ne neue taktik und veranstaltet jetzt auch eigene parties ;)

@VA

"warum nur digital" ist aber eine gute frage :confused:
 
J

joshacid

New member
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Hamburg / Lüneburg
Moin Freaks,
also heute gab es wieder einen Anruf in der "Die Veranstalterin" meinte das ein weitere Floor denkbar wäre, es handelt sich hierbei um ein Stück Wald was am Grundstück grenzt und nutzbar wäre. Nundenn, es fehlt aber noch deutlich am Equipment, denn im Gegensatz zu einigen Meinungen ist das "Festival" eine private non-profit Angelegenheit und das sollte auch so bleiben! Wenn jemand also gute Quellen nennt, immer her damit! *freu*
Nochmal zur Definition vom digitalen Auflegen - Es wird damit kein Live-Act erwartet sondern jemand/e der mit dem Rechner/Laptop und seinem Programm wie Traktor 'nen feines Set hinlegen kann. :D

Die Gründe dafür sind vielfältig... Zum einem, ja und das kann man nicht von der Hand weisen, spielt das Handling und die Organisation des Equipment eine Rolle (siehe oben), aber wir möchten dem Digital Jockey 'ne Möglichkeit geben ausserhalb von großen Events und anerkannten Namen oder Clubs (bei denen das digitale Dejaying wohl weniger auf Mißgunst stößt) Erfahrungen zu sammeln und nicht zu vergessen 'ne feine Feier zu feiern!
Ich habe schön des öfteren digital aufgelegt und den Vinyl-Freund vom System überzeugen müssen. Die waren teilweise wirklich der Meinung das das ganze Mixing der Computer übernimmt und man als DJ nur passiver Knöpfedrücker sein würde, andere hingegen waren aber so aufgeschlossen das sie unbedingt mal ausprobieren wollten.
Naja, wie dem auch sei, es ist halt nur eine Möglichkeit und nicht DIE Möglichkeit aufzulegen.

So, hoffe es melden sich noch ein paar Freaks.. *hehe*
Ciao
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
viel glück beim finden.
ich glaub die meisten leute haben besseres zu tun.
wer würde sich freiwillig quälen mit laptop aufzulegen (Ohne FS !!!) und noch dazu nix zu verdienen `??

naja. ich misch mich da nicht ein.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich empfehle den Versuch, das Wort "Equitment" mal in einem Wörterbuch nachzuschlagen. ;)
 
J

joshacid

New member
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Hamburg / Lüneburg
@stocky - Thanks... ;)

@kosty - Für Leute wie dich ist es natürlich kein gescheites Angebot, schon klar... :)
 
H

hypnotix

Member
Mitglied seit
27 Feb 2003
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Marl
Also selbst bei ner non-profit party sollten doch irgendwoher 2 turnis und n gescheiter mixer aufzutreiben sein oder?!

nuja - normalerweise bin ich gegen solche sachen nie abgeneigt aber so´n par ansprüche hätte ich dann doch schon und wenn dann will ich wenigstens mit vinyl auflegen - denn alles andere hat mit kunst nix zu tun sondern ist lediglich eine dienstleistung!
 
kai_s

kai_s

Hey DJ!
Mitglied seit
12 Aug 2004
Beiträge
382
Reaktionen
5
So sehe ich das auch.

Bin auch ein befürworter vom Auflegen mit Laptop, aber dann bitte auch mit FS, SSL, Digiscratch, Mixvibes oder Traktor (mit FS)... ;)

Würde ich in der Nähe wohnen würde ich mitmachen und auch 2 technics und mein djm600 hinstellen.
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Naja interessant wäre so ne non-profit party wo´s nur um die musik geht schon mal wieder.
Wenn ich es terminlich hinkriege würde ich mitmachen , 4 Technics in Flightcases und nen Mixer könnte ich auch mitbringen, ausserdem DVS und Timecodevinyls. Der Knackpunkt sind dann wirklich nur die Fahrtkosten.

Und vorallem in welcher Größe muss man sich die Veranstaltung vorstellen also wieviele leutchen kriegt Ihr auf´s Gelände und mit welchen Zahlen rechnet ihr etwa? Ausserdem was soll ich legen ein Discohouse-Set oder lieber Hardcore oder Acid?
 
 
Oben