Südländer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Würde gerne mal einen Talk-Show-Thread eröffnen und mal einfach eure Meinung wissen. Was haltet ihr von männlichen und weiblichen Südländern?

Ich finde Südländerinnen in den meisten Fällen ganz süß. Finde aber auch, dass die Frauen dort nur so lange richtig hübsch aussehen, wie sie noch jung sind.

Zu den Männern: Ich kann es nicht verstehen, warum viele Typen meinen, sie könnten ihre Freundin zu Hause einsperren und selbst Dinge machen, die sie ihr verboten haben. Was mich auch nervt, ist dass viele sehr Impulsiv und mir zu hektisch sind oder einfach totale Proleten - bei weitem soll das keine Verallgemeinerung sein, sondern bezieht sich einfach nur auf Südländer, die mir negativ aufgefallen sind...


So - hätte gerne mal eure (Vor-)Urteile gehört...

JohnD.
 
G
Gast2436
Guest
also ich bin pro jahr so etwa 4 wochen in spanien und die meisten spanierinnen (jung) sehen schon total gut aus!
aber alte spanierinnen sehn total unattraktiv aus...

die erfahrung hab ich auch gemacht...

die spanischen jungs sind voll die spaggn haben alle so komische styles mehr sag ich dazu nich also so erlebe ich es immer in spanien...
 
G
Gast1490
Guest
Südländer ... hört sich stark nach DSA an, die Beziechnung ;) ... vielleicht hast du ja daher den Begriff ...

Also ich finde persönlich Burschen aus diesen Regionen, also ich mein jetzt so Südeuropäer, denke darum geht es hier auch, sind meistens ziemlich macho- oder spiesserhaft, aber es gibt auch super nette Leute da, war bisher zwar erst einmal in Spanien, aber so hab ich es da erlebt.
Da waren meistens die Bartträger immer die netten Leute und die kahlrasierten die Spiesser ;D .

Also die Mädels da sind wirklich supersüss wenn sie in ihren jungen Jahren sind, aber wie gesagt, im Alter ist deren Aussehen wirklich nicht mehr in Ordnung ;D ...
Aber so wenn sie 16-30 sind finde ich, dass sie sehr hübsch und süss sind und vor allem sehr oft schwarzhaarig :) (für den Fröschli).
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
also ich halte von menschen aus den südlichen regionen europas mal absolut gar nichts, falls sie nicht mit so vielen sonnigen tagen und einem herrlichen klima "gesegnet" wären, würden ihre staaten finanziell total verkommen.
ihre einzige einkommesquelle ist der tourismus, an exportweltmeister a la deutschland / Großbritannien kommen sie nicht mal ansatzweise ran.
falls sie es doch mal schaffen, etwas technisches zu bauen, ists meistens sowieso eine kopie eine deutschen produkts.

naja und spanierinnen? nein danke... :-/
 
Le_Frog
Le_Frog
In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
@Artworxx
Es geht hier ja jetzt nicht um irgendwelche Industriellen Dinge, sonder ums zwischenmenschliche!

Bin auch min. ein Mal im Jahr in Spanien und muss euch recht geben, das die jungen Südländerinnen supi geil sind und die alten irgendwie naja...man könnte meinen sie "halten" nur kurz...
achja, übrigens haben 85% aller Südländerinnen SCHWARZE HAARE!!!!

greetz, frog
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
lol genau die antwort hab ich erwartet als da stand letzter beitrag LE Frog du bist so berechenbar
(nix gegen dich!!)
*rofl*

sorry für OT


hab eigentlich kaum erfahrungen mit Südländerinen
 
Le_Frog
Le_Frog
In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
*gg* ich hab doch nix getan... ;)

greetz, frog
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Frau ist Frau..gehn dir alle irgendwann mal auf den Sack ;)
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
lol steve, wo du recht hast hast du recht...ich bin ehrenwürdiger single, mal wieder ;D

@topic
finde auch dass (ich verallgemeinere nicht) südländer OFT macho mässig drauf sind, sich für dich schönsten und tollsten hatlten und jede kriegen..nur manchmal (gottseidank) entscheiden frauen sich auch für 'normalere' männer..nur wenn ich es immer wieder sehe, wie diese armen tussen auf so banausen reinfallen die dann abknutschen und so..naja weiss net..die tun mir richtig leid

andry
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@john d :

hast du gestern auch o. geißen gesehen?
ich nämlich heut nacht,als ich auf'm sofa aufgewacht bin,weil ich mal wieder weggedöst bin und jetzt hab ich rückenschmerzen... ; )
naja,jedenfalls bin ich gerade aufgewacht und hätte sofort,durch den fernseher,diese dumme hackfresse,cem hiess er,glaube ich,vollkotzen können!
dieser typ ist nicht mal fähig,vernünftig unsere sprache zu sprechen,setzt aber seiner deutschen freundin,superhübsch aber soo dumm und naiv,massivst ihre grenzen auf und die perle sitzt die ganze zeit schweigend daneben;
"wenn isch in disco will,bleibt sie ßuhause! isch kann das nisch,wenn andere kerle augen auf sie werfen und allein geht sie ers rescht nisch...."
ich habe zweimal bereits ganz üble erfahrung mit den s.g. südländern gemacht ;

als wir damals mal wieder im guten,alten cosmic club zu münster feiern waren,bemerkte ich schon die ganze zeit,wie ein ganzer trupp 'südländer' immer wieder zu uns herübersah,wohl auf der anscheinenden suche nach 'schtress'...
ca. 2-3 std. später kommt ein (deutsches) mädel auf uns zu,panik in den augen,um uns mitzuteilen,dass wir doch besser die bullen rufen oder uns von den 2 riesen türstehern zum auto geleiten lassen sollen,da eben diese jungs es auf zwei von uns abgesehen hatten...
wir natürlich noch ganz ruhig,haben das als überreaktion abgetan und machten uns dann wiederum 2 std. später auf den nachhauseweg!
draussen angekommen,vielleicht 50 m gelaufen,kommen ca. 10 'südländer' auf uns zu,sagen kein wort und zwei von denen hauen meinen beiden freunden erstmal ihre fäuste ins gesicht!
völlig gestoked standen wir daneben,konnten aber auch nichts tun,da die anderen 8 mich und noch 3 weitere freunde in schach hielten!
als dann einer von uns versuchen wollte,per handy die polizei zu rufen,wurde erstmal das handy dem erdboden gleichgemacht (war,glaube ich,ein nokia 8850 und hat damals so um die 2000,-dm gekostet-nur nebenbei...) und auch dieser kollege bekam dann erstmal die faust eines dieser schläger zu spüren...
währenddessen hatten aber auch wohl schon andere leute die bullen gerufen und die typen gaben fersengeld,mit dem ergebnis,dass sich zwei von denen,aber leider nicht die schläger,tierisch auf's maul gelegt haben und kassiert wurden,die anderen aber unerkannt entkommen sind...
als dann von den polizisten festgestellt wurde,dass bis auf 'ne platzwunde und einem ausgeschlagenen zahn 'nichts weiter' passiert war und die frage kam,warum sich dies denn alles zugetragen hätte,kam von den beiden (albaner und türke) nur;
"die ham unsa kollega auf fuss getret und dann so dumm gekuckt..."
geht's noch?! und genau das fragten auch die polizisten,nahmen die beiden mit und gaben uns noch mit auf den weg,dass diese beiden wohl nicht mehr lange in deutschland verweilen würden,die chance aber,die anderen noch zu erwischen verschwindend gering sei und wir zufrieden sein sollten,dass es nicht noch schlimmer geendet ist!
anzeige gegen unbekannt wurde unsererseits natürlich gestellt,ist aber scheinbar im sande verlaufen...
wir sind nur froh,dass uns das bis heute so nicht wieder passiert ist!

zum zweiten ;

ich hatte bis vor einem jahr einen richtig schönen bmw...
ich fuhr zu einem freund und dj-kollegen,der ca. 65 km von mir entfernt wohnt...
nach gelungener session und gutgelaunt,machte ich mich wieder auf den weg zu meinem wagen,an der windschutzscheibe ein zettel ;
will dein auto kaufen!ruf mich an!murat + handynummer....
wollte den zettel gerade zerknüllen und wegwerfen,als murat mit seinen kollegas im fetten mercedes cabrio vorfährt und mir o.g. noch mal zu verstehen gibt...
schliesslich habe ich mich breitschlagen lassen (schon allein wegen seiner finster dreinblickenden freunde) ihn probefahren zu lassen...
natürlich bin ich mitgefahren und hatte noch nie so viel angst in meinem eigenen auto!
mit 200 durch die innenstadt,bei 140 in den 2. gang,vollbremsung,donut,powerslide,das volle programm,schwitz...
als mich murat dann fragte,was ich für das auto haben will und ich ihm sagte,dass 3000,-€ schon noch drin sein müssten,lachte er mich aus und sagte mir,dass ich ihn doch bitte anrufen soll,wenn ich's günstiger abgebe...
fand ich bis dahin schon ziemlich unverschämt,aber es kommt noch besser...
nachdem ich wieder auf der autobahn war,mich an den bremsplatten gewöhnt hatte,den murat verursachte,fiel mir ein klackern im motorraum auf und 10 km später war dieses klackern nur noch als ohrenbetäubend zu beschreiben...
wiederum 2 km später ging der wagen aus und ich konnte,gott sei dank,in die ausfahrt tuckern!
irgendwie habe ich das auto dann doch wieder zum laufen (bzw. röcheln und stampfen) gebracht und durfte die letzten 40 km mit 20 km/h zurücklegen - SUPER !
am nächsten tag,ab zur werkstatt,zylinderschaden und 1000,-€ für neue reifen,zusammen ca. 3200,-€ mahlzeit und herzlichen dank!
da ruft mich dieser arsch von murat an ; "willsu jetz billiga vertickn" HALS!!! ich; "du blödes arschloch hast mein auto kaputtgefahren und kommst mir jetzt mit billiger?!"
"isch nix kaputtgefahn,du bis jetz nur so'n arsch der misch auto nisch mehr verkaufen will un jetz sacht,is kaputt!kommsu nächste ma hier in stadt un isch seh disch,hau isch disch auf maul"
muss man dazu noch irgendwas sagen?
anzeigen konnte ich den typ nicht,weil's meine eigene schuld war,ich hätte ihn ja nicht fahren lassen müssen... toll!
da saß ich dann auf 'nem schaden von 3000,-€ und musste auch noch angst haben,in die stadt zu fahren!
aber bisher ist mir der typ noch nicht wieder über'n weg gelaufen,gut so!

so,das war,glaube ich,mein bisher längster post,aber um das thema richtig anzupacken,muss man schon etwas ausführlicher schreiben,um nicht sofort in die eine oder andere ecke gestellt zu werden!
ich für meinen teil stehe auch heute noch jedem individuum völlig neutral gegenüber,aber natürlich habe auch ich so meine klischees,die es manchmal zu überwinden gilt,aber eigentlich ist das ja auch so eine art selbstschutz,um schon im voraus enttäuschungen abzuwenden!

vielen dank für die aufmerksamkeit!

gruss,

dan

ps: vielleicht wäre da noch der türkische mitbürger zu erwähnen,der völlig ohne grund,auf der loveparade '99,einen 28-jährigen familienvater (3jähriges kind!!!) an der siegesäule einfach so abgestochen hat!
wir standen 200m entfernt und ich hab geweint...

gut,dass motte wenigstens das leben des kindes finanziell abgesichert hat,aber den vater kann ihm wohl keiner ersetzen!
und dann erklär dem kind irgendwann mal einer den grund,warum sein vater,und gerade auf der lp,sterben musste...
 
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
@danji:

habe tatsächlich die Show gesehen und bin deswegen auch auf die Idee gekommen.

Hatte auch mal ein son kleines Erlebnis mit so einem Türken. Ich habe mein Auto waschen lassen und in der Waschanlage war es richtig voll. Man konnte bei der Anlage nur rückwärts wieder rausfahren und so kam es, dass der Türke seinen BMW ein wenig zu nah an der Ausfahrt geparkt hatte und ich sein Auto beim rausfahren ganz leicht am Kotflügel gestreift hatte. Der Schaden: Ein leichter Lackkratzer - wo jeder sagen würde - ach was, vergiss es!
Der Typ sah das anders. Erzählte mir gleich was von "Isch will neues Auto, du muscht bezahlen." Ich finde das voll krass und dreist - grade weil mir Tage zuvor jemand eine Tür ins Auto gehauen hatte und ich meinte "Ist nicht so schlimm. Ist ja nur ein kleiner Kratzer." Jedenfalls musste meine Versicherung dem Typen letztendlich einen neuen Kotflügel bezahlen... wegen einem Kratzer!!!

JohnD.
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@john d;

genauso ist's!
die machen aus jeder mücke gleich 'nen elefanten!
aber wenn er dir einen kratzer reingefahren hätte,hätte er auch wieder einen weg gefunden,dich zum schuldigen zu machen!
das problem ist,die drehen dir das wort im mund um und wenn's hart auf hart kommt,verstehen sie plötzlich nichts mehr...

gruss,
dan
 
D
Distess
Member
Mitglied seit
8 Jan 2003
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ort
Pegnitz (Bayreuth)
@ danji

hab bei deinen Erzählungen richtig Gänsehaut bekommen!
*wuah*

hab auch schon einige Erfahrungen, vor allem auch mit Türken gemacht, z.B. in unserer Stammdisco, wo dauernd einer herkam und mir sonst wo hingelangt hat und des auch noch lustig fand, obwohl mein Freund daneben stand!

und genauso auf Love from Above, wo mich auch wieder einer angelangt hat, dem ich aber dann ganz schnell auf die Finger glangt hab und gesagt hab er soll sich verpissen!

denen ist des egal, ob du sie nicht beachtest, eklig findest oder ob der Freund danaben steht, die denken sie wären einfach "unwiderstehlich" und könnten alles machen, wahh da könnt ich nur kotzen!

die meisten kommen nach Deutschland und denken sie können sich gleich alles erlauben! Solln se doch erstmal richtig deutsch lernen bevor se zu uns kommen und unsere Steuergelder verschwenden!
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Ja und das ist der Punkt der mich so rassend macht. Das Türken (Ausländer egal) nach Deutschland kommen um hier einen besseren Lebensstandart zu haben, dagegen habe ich ABSOLUT nichts, nur dann meinen, sie hätten hier alle Rechte und meinten sie müssten sich hier aufführen, als seinen sie weiss weiss ich wer..das ist zuviel, sie müssen die Traditionen hier dulden, ihre eigenen praktizieren ohne dabei andere zu stören und friedlich vor sich hin leben. Aber den Dicken zu makieren, ist verdammt fehl am Platz. Die wissen ja gar nicht, wie guts ihnen hier geht....

echt da könnt ich KOTZEN..andry
 
G
Gast2436
Guest
mich wollen die spasten auch dauernd aufschlitzen und was weiss ich was... das is sowas von lächerlich da kommen schon die 12 jährigen zu einem mit nem messer an und meinen sie schlitzen einen auf...

ich wurd mal von nem etwa 23 jährigen italiener(ich bin 16) blutig geschlagen voll inne fresse weil ich ihm meine grad gekaufte pizza nicht geben wollte... zzz

die kotzen echt an die zecken
"ey gib mir deine pizza oder ich gib dia kopfnuss"
"willsch kopfnuss oder waaaaaas"
ich : " nene ich will lieber meine pizza wieder ham."
und peng volle kanone koppnuss auf die nase (natürlich gebrochen

aber ich hab auch schon 2 südländern paar untere rippen gebrochen war aber notwehr in freiburg is des echt hard mit den südländern (es lebe thai boxn)
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
@Le_Frog: mit zwischenmenschlichen dingen verbinde ICH automatisch die mentalität oder viel besser gesagt: die Lebenseinstellung, die ja wohl auch u.a. die leistungsfähigkeit von menschen einschließt.
und daß die große mehrheit der südländer sich fast schon mit primaten auf eine stufe stellen kann, wissen wir nicht erst seit heute.
für mich sind diese menschen nichts weiter als lästiger pöbel auf den man sehr gut verzichten könnte, oder dumme bauern, die einfach überfordert hoffnungslos sind, wenn sie sich in einer zivilisierten umgebung zurecht finden müssen. nun ja vor ca. 60 jahren hätten wir dieses problem definitiv NICHT gehabt, da hätten wir die ganz meute in nen' käfig stecken und für einmal gucken 5 € eintritt verlangen können.

ich für meinen teil nehme diese spezies gar nicht mehr als menschen wahr, meide wie ich nur kann den umgang mit ihnen und werde meinen zukünftigen kindern eintrichtern daß sie mit sowas nicht spielen sollen ;D
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Ich finde es im Prinzip ja nicht schlecht, wenn ihr eure Erfahrungen mit Südländer oder auch allgem. Ausländer hier beschreibt.
Ich persönlich hatte noch nie streß mit einem Türken oder anderen Ausländern gehabt. Mir fällt es aber auch auf, dass gerade Südländer hier mit den dicksten Autos duch die City düsen - auch wenn mich Autos weniger interessieren, frage ich mich, woher ein 19-jähriger das Geld aufbringen kann für n 5er BMW?!

Ich würde mir für alle Ausländer wünschen, sich hier etwas mehr zu integrieren im Sinne von Kultur, Religion und Weltanschauung, weil es auch von uns in diesen Ländern meistens aufgetragen wird - lassen wir mal die Touristengebiete aussen vor.

Viele schaffen es...vielen ist es zuviel, manchen ist es zu blöd, andere würden gerne, können aber nicht! So ähnliche Statements hört man immer wieder wenn es um Ausländerintegration geht - politisch oder gesellschaftlich gesehen.
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
so 'ne kleine definition ;

man stelle sich vor,man wohnt auf 'nem 200 mann dorf und wird auf einmal nach z.b. berlin geschickt,frei nach dem motto; hier kannst du alles tun und lassen,was du willst und geld bekommst du dafür auch noch!
hier ist alles offen,frei und wenn dir jemand quer kommt,hau ihm auf die fresse,denn hier in der grossen welt wirst du ihn eh nie wieder sehen!
falls du ihn aber wiedersiehst,sind genug leute für dich da,die alle so sind wie du und ihm dann eben zusammen was auf's maul hauen!
wenn du scheisse baust und man erwischt dich,fährst du einfach für eine woche zurück in die heimat und kommst mit dem pass deines cousins wieder!
und die deutschen frauen,die sind so scharf auf dich,weil du ein heissblütiger südländer bist,du brauchst nichtmal zu fragen!
nimm sie dir einfach und halte sie dann wie deine dir angetraute ehefrau,lass ihr keine freiheit,aber nimm du dir jede,die du dir nehmen willst!
lass die sau raus und bereue nichts,und wenn du geld brauchst,das gibt's hier überall,du wirst schnell lernen,wie man welches bekommt!
und wenn du dann ca. 35 jahre alt und eintweder reich bist,im knast sitzt oder sonstwas machst-du hattest in deutschland die geilste zeit deines lebens-scheiss auf opfer und verluste,in deiner heimat tut man's ja auch,sonst wärst du ja nie hier gewesen....
und somit schliesst sich der (teufels-)kreis des lebens!

dan


ich möchte mich bei denen entschuldigen,denen ich hiermit vor den kopf gestossen habe,es sind gewiss nicht alle so!
aber leider zeigt die realität immer wieder,dass der grossteil unserer ausländischen mitbürger so denkt und handelt!
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@ distess ;

... aber wehe,wenn jemand die freundin eines türken auch nur ansieht...
ja,dann...

zitat einer türkischen bekannten,die sich selbst immer tierisch über diese leute aufregt,die den ruf aller anderen mit in den schmutz ziehen;
"das sind alles eselfi..er,die aus irgendwelchen dörfern kommen und die stadt erst hier kennen lernen-dümmste bauern!
die leute aus den türkischen städten haben es nämlich gar nicht nötig,nach deutschland zu kommen und die sau raus zu lassen,da geht's nämlich schon sehr westlich zu und in der stadt mögen sie die bauern auch nicht!"

da frage ich mich ;
kann man da auf so'ne art neandertaler-verhalten schliessen?!

gruss,
dan
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Hm, was soll ich zu dem Thema noch sagen? Ist alles nachvollziehbar, aber die Diskussion ist mir ein wenig einseitig.
Erstens gehts hier nicht um Südländer, sondern allgemein um Ausländer. Das hier viele sich nicht so benehmen, wie sie es sollten ist klar. Das wir aber auch ein gutes Beispiel für asoziales Benehmen im Ausland sind (Mallorca etc.), kommt ein wenig kurz.
Das wir sogar im eigenen Land eine Gruppe von Menschen haben, die mindestens genauso scheiße sind, wie die von euch angesprochenen Personen, steht hier glaube ich auch noch nicht.
Das Deutschland ohne die Gastarbeiter in den 60igern bei weitem nicht da wär, wo es heute ist, scheint auch vergessen zu sein.
Das ein Staat, der Einwanderern das Geld in den Arsch schiebt auf der anderen Seite nicht erwarten kann, das dann was getan wird, finde ich auch logisch.
Wenn ich wüsste, das ich erstmal flüssig gemacht werde, wenn ich in ein anderes Land gehe und dort einen besseren Lebensstandard hätte, würde ich es machen, oder würdet ihr es nicht nehmen?

"...stell dir vor es gibt kein Asyl, weil kein Grund zu flieh'n...stell dir vor du kannst deutsch und trotzdem Türke sein..."

Und ja, ich stehe zu meinem Idealismus :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

F
Antworten
10
Aufrufe
778
Mark Nekk
Mark Nekk
D
Antworten
0
Aufrufe
12K
Darktrancer
D
G
Antworten
24
Aufrufe
5K
Steve
S
 

Neue Themen


Oben