Sven Väth s Gesichter

Lunatic

Lunatic

Analog
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Erlinsbach / Schweiz
Ja in diesem Thread möchte ich mal zuerst erwähnen, das mich der Werte Herr Väth begeistert in letzter Zeit. Gerade vor ein paar Tagen holte ich mir die "The Sound of the Sixth Session" Scheibe. Es ist interessant wie er sich immer wieder etwas verändert und ein Freak bleibt ;)
Wie erlebt ihr denn Herr Väth?

Hier noch ein Bild von der "The Sound of the Fifth Session"
Piraten Look :D

 
_jim.N

_jim.N

dAjim (labil rec)
Mitglied seit
20 Mai 2005
Beiträge
292
Reaktionen
21
Ort
Erlangen
sieht der nicht meistens einfach nur fertig aus? und diese sampler sind doch nurn "best of" von den scheiben die fast jeder dj im koffer hat..
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Piraten Look ???

Der Typ schaut aus wie ein Voll Prolet !
 
Lunatic

Lunatic

Analog
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Erlinsbach / Schweiz
Kommt halt immer darauf an wie man sich einen Künstler vorstellt.
Wenn ich mir diese Pop Tusen ala Shakira ansehe Lache ich mich zuerst zu Tode. Danach würde ich ihr am liebsten einen Tritt in ihren Arsch geben das sie vom Balkon Dach segelt. Meine meinung.

Richie Hawtin hat auch eine eher speziele Ansicht was Haare angeht :)
Warum auch nicht darf ja etwas anders sein.
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
20 Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
ich meine nur in Kombination mit seinen teilweisen Ausschweifungen , ist der typ für mich nen Proll ....
Wenn man sich so aufführt und dann so ne Gage bekommt .... :confused: :confused:
Da paßt dann der Haarschnitt auch noch dazu ...
 
Lunatic

Lunatic

Analog
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Erlinsbach / Schweiz
Ach so jetzt versteh ich dich richtig :)

Jawohl der Väth hat schon eine sehr komische Lebensweise, und die Gage für diese auftritte die er manchmal besoffen oder Zugedröhnt hinlegt naja. Aber vielleicht ist es ja genau dieses Provokative verhalten was die Leute zu seinen Fans mach.

Ich kann mir das nicht anders erklären irgendwie
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Jetzt sieht er aus wie Donald Sutherland.

Gab mal ein paar Jährchen, wo er aufgequollen war wie ein Spanferkel, da hat er gerade noch die Kurve gekriegt mit der Alkphase.

Wandeln musste er sich, sonst hätte er den Zug verpasst.

Was seinen Körper angeht, werden sich jetzt die ersten Anzeichen seiner Exzesse bemerkbar machen und da wird er vieles von seinem Körper heimgezahlt bekommen, was er ihn 15 Jahre lang angetan hat.

Sein Charakter: er war schon immer Egoist, hat unzählige Male einfach andere DJs links liegen lassen und den ganzen Abend bzw. Nacht durchgespielt.

Er war der erste DJ weltweit, der die höchste Gage in den 90igern bekommen hatte, 15.000 Mark.

Musiktechnisch: wenn ich andere Leute habe, die für mich produzieren, wäre ich auch ganz oben...

was übrig geblieben ist:
Ein Produkt und eine Marionette seiner selbst.

Sein Lebensabend ist mit dem Coocoon Club jedenfalls gedeckt.
 
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
29 Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
Da wenn wir schon bei Sven gesichter sind, da muss ich eine tolles Bild aus Amnesia hinzufügen. Der Gesicht kennt bestimmt jeder aus andere Clubs, aber der ist voll LOL :D

Gruss,
Maxxis!
 

Anhänge

  • vaeth.jpg
    vaeth.jpg
    30,2 KB · Aufrufe: 466
Oliver TW

Oliver TW

Frankie Wilde
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
964
Reaktionen
60
Ort
Leverkusen
Also hier sieht er mal richtig dämlich aus :

 
H

hybris

finally scratching.....
Mitglied seit
24 Apr 2005
Beiträge
95
Reaktionen
7
als alter hesse bin ich schon seit vielen jahren ein echter fan von meister väth.
über seine exzesse kann ich wenig berichten, interessiert mich auch nicht wirklich. das was bei mir hängenblieben ist, sind die berauschenden nächte im omen, die inspirierenden tracks, die von ihm und seinen leuten jedes jahr aufs neue auf den markt kommen und der frische spirit der immer mal wieder durch frankfurt zieht.

daß bei ihm (wie bei so vielen anderen auch) ein großes team an produzenten, designern und beratern dahintersteht ist doch üblich und in meinen augen nicht verwerflich. welcher star ist schon musiker, produzent und techniker in personalunion?
und mal so als kleine spitze: ein gutes produzenten-team kommt einem auch nicht so zugeflogen......... :D

was er über die jahre auf die beine gestellt ist für mich schon sehr erstaunlich und dafür hat er meinen respekt.

schlechtes benehmen an sich kann ich auch nicht gutheissen, den einen oder anderen exzentrischen ausfall verzeih' ich meinen "helden" dann aber doch.
that's entertainment.

beste grüße
andreas
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Dem kann ich mich nur anschließen...versteh dieses Väth-Gemecker absolut nicht.
Ich persönlich finde, dass der Herr Väth für seine Leistung überbezahlt ist. Diese Gagen resultieren aber aus seiner langen Zeit die er als DJ aktiv ist...und ich kenne einige die mir von unglaublichen Parties mit Sven im Omen erzählt haben. Er ist halt von Anfang an dabei und hat auch die Technoszene hier in Deutschland aktiv mitgeprägt.

Wer ihn nicht gut findet, soll einfach nicht zu seinen Gigs kommen. Aber neidisches Gequatsche von Leuten die nicht mal halb so viel in der Technoszene bewegt haben wie der Herr Väth...also darauf kann man doch echt verzichten hier im Forum.
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
Lunatic schrieb:
Kommt halt immer darauf an wie man sich einen Künstler vorstellt.
Wenn ich mir diese Pop Tusen ala Shakira ansehe Lache ich mich zuerst zu Tode. Danach würde ich ihr am liebsten einen Tritt in ihren Arsch geben das sie vom Balkon Dach segelt. Meine meinung.

Richie Hawtin hat auch eine eher speziele Ansicht was Haare angeht :)
Warum auch nicht darf ja etwas anders sein.


mal abgesehen davon, daß sich mir der sinn dieses threads ein wenig entzieht und richie hawtin zzt. wohl mehr tuntig und wie ein verpeilter 16-jähriger mayday-besucher anno 2000 ausschaut, wird wohl jeder heterosexuelle mann eher davon träumen einmal shakira's arsch anfassen zu dürfen, denn diesem einen tritt zu verpassen. meine meinung.
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Flynn schrieb:
mal abgesehen davon, daß sich mir der sinn dieses threads ein wenig entzieht und richie hawtin zzt. wohl mehr tuntig und wie ein verpeilter 16-jähriger mayday-besucher anno 2000 ausschaut, wird wohl jeder heterosexuelle mann eher davon träumen einmal shakira's arsch anfassen zu dürfen, denn diesem einen tritt zu verpassen. meine meinung.

Genau das habe ich mir auch gerade gedacht.
Und @Lunatic: Wieso sollte man einer Person "in den Arsch treten das sie vom Balkon fliegt", nur weil man nicht auf Ihr Aussehen oder Ihre Musik steht?
Auch wenn das von dir vielleicht nur ironisch gemeint war, find ich solche Sprüche unter aller Sau.
 
Lunatic

Lunatic

Analog
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Erlinsbach / Schweiz
Ja meine Güte ihre Figur ist ja auch ganz nett und GEIL!

Aber dies als Quelle zum Geld präsentieren!?

Grüsse
 
Lunatic

Lunatic

Analog
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
321
Reaktionen
4
Ort
Erlinsbach / Schweiz
es ist halt meine ansicht gewesen und extrem zugleich. Entspricht aber der wahrheit und ist nicht vor gehäuchelt.
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
Löpt eh nur immer wieder auf's selbe raus:
Drogen.

ne der vaeth doch net oder.... :D :D :D :D
koennen wars ja gleich auf den punkt bringen wa, und es lostreten.
 
T

technix

■□
Mitglied seit
1 Jan 2003
Beiträge
1.389
Reaktionen
107

so in etwa ... ;)
 
Zeiner-Rider

Zeiner-Rider

Well-known member
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
51
Reaktionen
1
ist das bild aus meinem inventar schon vorgekommen? :)
 
 
Oben