tach =) frage zu Technics HP

E
entity
Member
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
9
Reaktionen
0
tach allerseits, spiele mit der anschaffung des
Technics kopfhörer Technics DJ-Kopfhörer RP-DJ 1210
cu
0229032.jpg

er wird laut beschreibung mit einem neodym magneten
betrieben, nur stell ich mir die frage ob sowas nich schädlich sei
die ganze zeit einen magneten am ohr zu tragen...

so komisch die frage auch sein mag, für mich is das ein ganz entscheidener faktor beim anschaffen des geräts =)

bin über jede kompetente antwort dankbar
(über alle anderen auch ^^)

cu
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Du hast wohl noch nie vorher einen Kopfhörer gekauft bzw. in dessen Datenblatt gekuckt:rolleyes:

JEDER Lautsprecher hat einen Magneten. Die Membran bewegt sich, weil eine Wechselspannung die Schwingspule durchfließt, die in dem Magnetfeld eines Dauermagneten liegt. Nimmt man normalerweise irgendwann mal in der Schule in Physik durch.

Schädlich oder nicht - um den Magneten kommst du nicht herum und der erzeugte Schalldruck ist soweiso viel viel schädlicher als jeder Einfluss von Magnetfeldern auf den Menschen, deren (angebliche) Wirkungen zum Teil ins metaphysische reichen.
 
E
entity
Member
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
9
Reaktionen
0
also macht es keinen unterschied ob ich nu ein hp mit- oder ohne
neodym magneten kaufe... right?

jetzt rein auf das kaufbeispiel RP 1210 oder andere kopfhörer bezogen...
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Neodym Magneten sollen besonders gut für diese Anwendung sein, was den Kopfhörer aber nicht "gefährlicher" oder so macht (*lol*, wie sich das anhört).
 
G
Gast1678
Guest
Kleiner Tipp: Schmeiß dein Handy weg und kauf Dir diesen Kopfhörer. Du wirst wesentlich gesünder leben, denn die Strahlung, die dein Handy aussendet, ist sehr viel ungesünder!
 
E
entity
Member
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
9
Reaktionen
0
ein handy trägt man aber auch keine 3std am tag direkt am ohr =)
 
G
Gast1678
Guest
Original geschrieben von entity
ein handy trägt man aber auch keine 3std am tag direkt am ohr =)


Das ist ziemlich egal. Ein Kopfhörer strahlt nicht. Die möglichen magnetischen Schwingungen sind minimal. Ein Handy, dass du angeschaltet hast, egal ob du telefonierst oder es nur rumzuliegn hast, strahlt permanent. Da seit einigen Jahren fast jedes große Haus eine Mobilfunk-antenne auf dem Dach hat, hat die Intensität der Strahlung zugenommen, da immer wieder eine Art "rückmeldung" vom Handy erfolgt. Außerdem gibt es Studien, die besagen, das Handys den Schlaf stören bzw. zu Unruhe während des Schlafes führen können. Gibt jede Menge Seiten zu dem Thema (z.B. http://www.teltarif.de/i/strahlen.html). Kopfhörer sind dagegen ungefährlich. Einzig durch die permanente LAutstärke der Kopfhörer kann man Schaden erleiden.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben