Tascam x 15 Erfahrung?

S

skydiver

Member
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi

hat jemand Erfahrung mit dem Tascam x 15.
Will mir einen Mixer 19`Einbau zulegen in der Preisklasse bis 260 Euro.
Soll allerdings alle 2 Wochen zum Einsatz kommen.
Behringer 1000Vx gefällt mir nicht, Denon zu teuer.

Grüße

Skydiver
 
Zuletzt bearbeitet:
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Ich kann eigentlich nicht ueber den X 15 sagen, aber ich habe den kleinen Bruder, den XS-3, seit ueber einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Nichts wackelt, nichts knackt, funktioniert wie am ersten Tag und wurde schon desoefteren durch die Gegend geschleppt und von fremden Haenden missbraucht.
Auch der Sound brauch sich aufgrund des externen Netzteils und Klinkensteckern einer grossen PA nicht zu schaemen.

Trotzdem wuerde ich mir ueberlegen, fuer einen 19' Mixer der zum Strassenbetrieb gedacht ist, nicht doch ein wenig mehr zu investieren. Oder auf das Format zu verzichten und mir einen kleineren aber bessern Mixer anzuschaffen.
 
SoundScout

SoundScout

Elektromeister 2010
Mitglied seit
Nov 2003
Beiträge
515
Reaktionen
22
Ort
SüdBaden
hatten mal den Tascam X17.
Der ist eigentlich ganz gut. Man muss sich allerdings an die Position der EQs gewöhnen. Ich frag mal meinen Bruder ob er noch lebt und ob sie damit noch zufrieden sind. Der steht in nem Jugendkeller und wird dort schon ziemlich beansprucht. Bin nur schon ne weile nichtmehr in dem Team. Aber wir hatten damals den 17er geholt, wegen dem Eingang auf der Oberseite. Das ist sehr praktisch um mal einen Mp3player oder ähnliches kurz und schnell anzuschließen.

gruß erstmal
T1000
 
S

skydiver

Member
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi

Danke für die Tips.

Grüße
Skydiver
 
 
Oben