Technics 1210 - klingt seltsam!


D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo Liebes Forum...

Ich bin am Ende, habe alles versucht, alles gegeben, nichts zu machen! Ich kom nicht drauf... am besten ich fang mal so an..


Habe meine Technics 1210 plattenspieler jetzt knapp 4 (5?) Jahre, und sie liefen wirklich perfekt, keine macken oder ähnliches...
bis jetzt...

Es geht darum..
mein rechter plattenspieler scheint einen defekt auf zu weißen!
Laufen tut er optimal, keine Fage... aber der sound klingt.. ich weiß nicht... matt! Kaum bass da, egal welche platte ich auflege.. s ist kein voller sound.... hört sich an wie aus nem standart 0815-camping-radio....

Am mixer liegt es nicht, habe bereits alles durchgecheckt!
Dachte mir, vieleicht ist das Kabel kaputt, aber daran liegts auch nicht... mit nagelneuen Top-Kabeln klingt es genauso!
System und Nadel ist auch in ordnung, wurden auch schon andere benutzt, und half nichts!

Meine letzte vermutung... vieleicht der Tonarm?
Kann das sein das da vieleicht irgendwas nicht stimmt, und der Turni deshalb den sound so "fad" wiedergibt?
Was andres kann ich mir doch kaum vorstellen...

Kann, wenn niemand hier einen rat weiß oder ähnliches, auch mal hörproben davon anfertigen, damit ihr euch ein bild davn machen könnt!

Währe euch wirklich mehr als dankbar für einen ratschlag!!! Tu da jetzt schon fast n halbes jahr dran rum... hier bei uns in der stadt gibts leider keine richtigen "turntable-checker-reparaturen"...
 
D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
hmmm nein...
ist das schwer?

ich kenne mich in sachen technik des plattenspielers leider nicht sonderlich gut aus... ich leg halt auf damit *g

Was meinst du mit tonarm kontakte? vorne der anschlüss fürs system´? oder muss ich da den tonarm ganz abschrauben und polieren?
 
Lemieux66
Lemieux66
Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2003
Beiträge
168
Reaktionen
1
Hä, wieso hängt der Sound mit dem Turntable zusammen, liegt das dann nicht am System?
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Wenn der Siganlfluss innerhalb des TT beeinträchtigt ist, kann man schon sagen, dass das mit ihm zusammen hängt. Klar ist, dass der Turntable nicht "aktiv" in den Klang eingreift. Im Übrigen beeinflusst die gesamte Gehäusekonstruktion den Eigenklang. Das hat aber wohl eher im HiFi bzw. HiEnd Bereich eine Bedeutung.
 
G
Gast3215
Guest
bevor du den tonarm abschraubst versuchs auf jeden fall erstmal mit den kontakten vorne, wos system draufgeschraubt wird.... in den meisten fällen liegt das problem dort.
da sind vier kontakte, die eigentlich blitzeblank sein sollten... nimm wattestäbchen und isopropanol (z.B.), oder Kontaktspray, was weis ich und schrub man ein bischen drin rum.
müsste eigentlich ausreichen denke ich.
ansonsten eben schraubi-schraubi-
;)
 
D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
man verdammte *******e...

ich bekom den tonarm nimmer dran...
entweder er bewegt sich gar nimmer wnen ichs draufschraub, oder er rutscht so leicht weg das n normales spielen unmöglich iss!!

ahh!!!
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
oh gott!
mal wieder hinweise net befolgt ;)
die schraben sind das problem. du musst eben einen mittelwert finden wie du die anziehst. Normalerweise sollte man die nciht lockern oder vom fachhandel machen lassen.
 
D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
Also.. tonarm sitzt wieder..... zum glück *hust*
Hab alles sauber gereinigt mit wattestäbchen, vorne etwas spiritus zeugs drauf, sogar versucht vorne an den kontakten mit etwas alu-folie was zu reisen...

...aber, fehler leider immer noch vorhanden...
hab mir jetzt die mühe gemacht n kleines stück davon aufgenommen zu haben.... ist 1.7 MB groß, denke das ist zu verkraften! Habs zwar mit meiner normalen Creativ-Zocker-Soundkarter aufgenommen aber man hört den unterschied natürlich trotzdem, der is schon recht derb!

Bitte hörts euch mal an, die ersten 40 sekunden sind der funktionierende Turni, der rest ist mit dem "defekten" ding aufgenommen... hoffe euch fällt was ein worans liegen könnte, ich bin am ende :(

Klick
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
hm. habs mir angehört, also bass is schon genug vorhanden find ich.

kannst du mal die gleiche platte auf dem andren turni aufnehmen ?

würd mich interessieren was anders klingt.
 
D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
hmm...dachte das währ deutlich genug...

ist genau die selbe platte, habs jeweils erst aufm einen dann aufm andren tunri aufgelegt, danach zusammen geschnitten..

in der 56 sekunde gehts aufn andren turni über...
das klingt doch fad...

also ich weiß net.. bin doch net taub *gg
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Du hast den Tonarm abgeschraubt? Sollte man nicht machen, da du nie wieder den richtigen Druck der Schraube bzw. den richtigen Dreh finden wirst... Wir hatten mal einen Kunden der hat an seinem Tonarm rumgeschraubt - war auch ein Technics Plattenspieler. Der Kunde hatte dann irgendwann mal Probleme und hat sich an Technics gewendet, er erwähnte auch das er am Tonarm rumgeschraubt hatte... - Antwort von Technics:

Der Tonarm bzw. die Tonarmschrauben müssen frisch und vor allem maschinell fixiert werden. Kostenpunkt ca. 120 Euro.

Aber wenn es bei dir läuft...

mhhh probier mal folgendes:

Nimm einen Zigaretten - Filter und tunke ihn in Alkohol (like Isopropanol) und steck den Filter in den Tonarm rein... Also erst natürlich das System raus... der Sinn dieser Sache ist die VIER KONTAKTE zu reinigen.

Auch kannst du mal die Kontakte am System putzen.

Vielleicht mal auch ne NEUE NADEL probieren...

Greetz
Slex
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
@Xhumana: Haste dir den Schnipsel mal komplett angehört?? Der zweite Teil klingt alles andere als normal.

So spontan würde ich sagen, die Nadel is im Eimer, aber die hast du ja schon gewechselt... hmm
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
aja da is ja n unterschied ^^ sorry habs überhört :> hab mich gefragt warum mein pc wieder plötzlich so n ruckler hatte und sound geändert hat ^^

also bass is da schon genug, aber der sound is echt bissi matter.

hast du den rechten turntable an den mixer anshcluss wo jetzt der linke dran is angesteckt ?
 
D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
ja alles versucht...
anschlüsse gewechselt usw... am mixer oder an den anschlüssen liegt es definitiv nicht!

Nadel, system und kabel wie bereits erwähnt auch gewechselt, selbes resultat
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
versuch mal das :

tonarm (vom rechten) an den linken turntble schrauben und checken.

da siehst du obs der tonarm is oder was andres.
 
D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
hmm... meinst du?
ich weiß net...

am ende krieg ichs dann wieder nimmer so hin wies war... und...hmm... im tonarm is ja auch nur n kabel drin so wie ich das vorher gesehen habe... kanns natürlich versuchen, aber wirklich nur als allerletzte lösung
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
was planst du sonst zu tun ?

mögliche ursachen :

- nadel
- System
- Tonarm
- TT intern
- TT-büchse
- Chinch Kabel
- Mixer Büchse
- Mixer Einstellungen
- Mixer intern

so eines von denen muss es ja sein.
 
D
Dj Phil lany
Active member
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
hmm ja klar... hast ja recht....

ich werds versuchen, was anderes bleibt mir nicht mehr übrig..
vorsichtshalber...

...weiß jemand zufällig irgendwo ne günstige Tuntable-werkstadt wo man das ganze auch zuschicken kann, dies reparieren, und mir auf rechnung oder nachname wieder her schicken??

*gg
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben