technics 1210 mk2: kurzschluss?

W

weener

New member
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
hi.

habe beim nadelbeleuchtungslämpchen-wechsel wohl etwas falsch gemacht!?
nach fummeligem aus-&einbau des neuen lämpchens funktioniert der tt nicht mehr:
-beim einschalten nach dem einbau ist zu allererst die 1A-sicherung
durchgebrannt
-nach dem auswechseln von dieser leuchtet die pitch-beleuchtung (grüne led)
nur noch "mit halber kraft"
-das licht des ein-/aus-schalters leuchtet entweder gar nicht oder aber, nach
nochmaligem ein-/ausschalten nur "mit halber kraft"
-es ist nicht mehr möglich die geschwindigkeit von 33 auf 45 zu ändern (nach
dem drücken springt die beleuchtung sofort wieder von 45 auf 33 zurück)
-der player startet nach betägigung der start/stop-taste nicht mehr.

habe die lampe, die ebenfalls "mit halber kraft" geglimmt hat, wieder abgeklemmt, aber die funktionsstörungen bleiben!

wer weiß rat oder hat tipps?

grüsse aus köln.
 
G-TEKK

G-TEKK

Member
Mitglied seit
24 Feb 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ort
Celle
weener schrieb:
hi.

habe beim nadelbeleuchtungslämpchen-wechsel wohl etwas falsch gemacht!?
nach fummeligem aus-&einbau des neuen lämpchens funktioniert der tt nicht mehr:
-beim einschalten nach dem einbau ist zu allererst die 1A-sicherung
durchgebrannt
-nach dem auswechseln von dieser leuchtet die pitch-beleuchtung (grüne led)
nur noch "mit halber kraft"
-das licht des ein-/aus-schalters leuchtet entweder gar nicht oder aber, nach
nochmaligem ein-/ausschalten nur "mit halber kraft"
-es ist nicht mehr möglich die geschwindigkeit von 33 auf 45 zu ändern (nach
dem drücken springt die beleuchtung sofort wieder von 45 auf 33 zurück)
-der player startet nach betägigung der start/stop-taste nicht mehr.

habe die lampe, die ebenfalls "mit halber kraft" geglimmt hat, wieder abgeklemmt, aber die funktionsstörungen bleiben!

wer weiß rat oder hat tipps?

grüsse aus köln.







Hi weener ich hatte mal ein änliches problem gehabt mit meinen technics 1210 mk2 mir sind beide gleichzeitg ausgefallen und ich habe die beiden technics 1210 mk2 nicht mehr anbekommen musste die beiden einschicken die habe ich mir nagelneu gekauft alle beide laufen wieder 1A das war vor einem jahr wo das passiert ist.

ok kommen wir zu deinen problem hast du eine original technics 1210mk2 lämpchen?
 
W

weener

New member
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
habe die ersatz-lampe bei e-bay ersteigert.
warscheinlich kein original.
verpackung mit panasonic-label.
 
G-TEKK

G-TEKK

Member
Mitglied seit
24 Feb 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ort
Celle
weener schrieb:
habe die ersatz-lampe bei e-bay ersteigert.
warscheinlich kein original.
verpackung mit panasonic-label.



Ja das könnte nämlich der grund sein warum der technics 1210 mk2 nicht mehr richtig laufen tut.Erkunde dich mal bei deinen Händler ob er ein original lämpchen bestellen kann.und lass das im fachgeschäft einbauen damit haste den Garantie drauf fals das ding wieder nicht richtig geht.ich könnte mal versuchen ein bauplan zubekommen für den technics1210mk2 fals du es doch selber einbauen möchtest
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Oh man ...

1. Technics = Panasonic, das ist das Originallämpchen, und der Händler wird ziemlich sicher dmcdeutschland gewesen sein, das ist der Offiziele Ersatzteile händler von Technics in Deutschland.

2. Tut mir leid, aber wenn man da keine Ahnung von hat, selbst schuld

3. G-TEKK, was bitte soll es bringen, die Garantie ist jetzt eh flöten und jetzt wo die Elektronik hin ist eine neue Lampe einzubauen bringt so garnichts!

Zum Problem...

Das Symptom ist eher ungewöhnlich, normal knallen die Spannungsregler durch bei einem Kurzschluss, da du aber augenscheinlich einen Kurzschluss gebaut hast und auch noch rum probiert hast mit klicki klicki drücki drücki hast du es vermutlich nur schlimmer gemacht. Zieh mal die Nadellampe von der Platine ab und guck ob das Problem noch immer das gleiche ist... wenn er dann wieder startet, aber eiert wie blöde kann ich dir 100%ig helfen, sollte das Symptom dann noch das gleiche sein nur zu 99,9% :)

Wenn du von Elektrotechnik keine Ahnung hast, kannst du mir gerne die Platine eben rüberschicken, für die normale Spannungswandler reparatur nehm ich wirklich nicht viel Geld und hab schon vielen leuten hier im Forum helfen können, das werden dir hier sicherlich einige bestätigen ... da du hier neu bist kannst du es nicht wissen. Auf jedenfall wesentlich günstiger als jeder Fernsehklempner bzw. Technics Service und mit den Originalbauteilen ... bei Interesse ... PM!

grüße, kaype
 
Zuletzt bearbeitet:
W

weener

New member
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
jaja, oh mann - klicki klicki drücki drücki - so wars!

habe die nadellampe abgesteckt aber das problem bleibt das gleiche!

also sind die/der spannungsregler/-wandler defekt?
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
"vermutlich" defekt...

Ferndiagnosen sind wie gesagt nicht möglich... ich kann nur aus erfahrung sprechen und dir sagen was passiert ist, und dadurch sind zu 99,5% die Spannungswandler hin ... oder sagen wir es anders ... von unzähligen defekten 1210ern die ich bislang hatte waren es fast immer die Spannungswandler ... ein einzges mal war es das Netzteil, da ging dann aber nichts mehr.

Wie gesagt, wenn du interesse an einer schnellen, günstigen und unkomplizierten Rep hast, meld dich per PM bei mir...

grüße, kaype
 
W

weener

New member
Mitglied seit
12 Feb 2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
habe interesse an einer reparatur aber keine ahnung, wie ich kontakt aufnehmen soll!?
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.165
Reaktionen
177
Ort
karlsruhe
klick einfach auf den namen des users dem du pm schicken willst
dann erscheint ein popup auf 2tes von oben klicken und pm schreiben
 

Ähnliche Themen

 
Oben