Technics 1210 Nadelbeleuchtung


G
G60
New member
Mitglied seit
24 Dez 2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Liebe Leute hier im Forum.

Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.., und zwar bei meinem Technics 1210 tut die Nadelbeleuchtung nicht. Dachte kann ja passieren neu rein und durch LED ersetzt und sie tut immer noch nicht.. beim messen sollten dich 21V anstehen sind aber nur 15,5V da an was kann das liegen? Würde mich über jede Hilfe freuen!!!!

Viele Grüße
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.099
Reaktionen
527
Ort
Oberhausen
Die Nadelbeleuchtung ist keine LED, sondern eine Glühbirne. Wenn Du da eine LED eingebaut hat, ist die LED nun defekt, da LEDs nur 1,5-2,1V benötigen und mit Vorwiderstand betrieben werden.
 
G
G60
New member
Mitglied seit
24 Dez 2021
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
Danke für deine Rückmeldung. Habe vergessen zu erwähnen das ich den Widerstand drin habe!
Es kommen aber nur 15,5 Volt aus der Platine.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.099
Reaktionen
527
Ort
Oberhausen
Welchen Widerstandswert hast du genommen?
Bei 15,5V würde die Strobo LED und die 33/45LED auch nicht leuchten und der TT nicht richtig funktionieren.
 
MrPopmusik
MrPopmusik
Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.381
Reaktionen
25
Die Versorgung der Lämpchen/Led's ist syncron zum anliegenden Netz getaktet.

Stichwort Dot's vom Tellerkranz = daraus folgt...
 
 

Neue Themen


Oben