Technics OHNE Erdung???

drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
Hab neulich mal wieder ältere Technics TTs durch die Gegend geschleppt und mit Erstaunen festgestellt das die Dinger kein Erdungskabel dran hatten.

Die Erdung konnte auch nicht übers Stromkabel laufen, da es ein ganz normales 2 Poliges (ohne Schuko) war.

Die liefen aber trotzdem ohne Brummen oder sonstige Störgeräusche die sonst auftreten.

Frage: Wie geht denn das bitte?? Hat da n Elektronik-Profi dran rumgeschraubt?? Und wenn das ohne Erdung so toll funktioniert, warum baut Technics die Dinger dann immer noch mit so nem Kabel dran?
 
TGR

TGR

TIGERBEAT
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
37
Reaktionen
1
Ort
Paderborn
Die Erdung liegt in der Masse der Chinchkabel. Funktioniert aber nich mit allen Mischpulten.
 
karbon

karbon

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.069
Reaktionen
50
Ort
Hauptstrasse gerade aus, dann links
Schau mal hier im Forum rum, da gibt es schon einen Thread wo drüber diskutiert wurde und auch einige Mixer genannt wurden bei denen es klappt und bei welchen nicht.

mfg
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
geht vorallem nicht mit den DJM Mischern und da die immernoch am meisten vertreitet sind in Club/Disco umgebungen ist das absolut inaktzeptabel ...

grüße ...
 
drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
geht vorallem nicht mit den DJM Mischern und da die immernoch am meisten vertreitet sind in Club/Disco umgebungen ist das absolut inaktzeptabel ...

grüße ...
seltsamerweise hab ich mit nem DJM-600 aufgelegt und es ging perfekt :D
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
@drehtischonkel

dann war dieser auch angepasst oder Pioneer hat mit der Zeit was geändert. die die ich kennen haben eine Trennung zwischen Gehäuseerdung und Cinchmantelung, ergo bringts nix.

@nineeleven

Wiebitte? ich nix verstehen ...
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Das mit der Erdung über die Schirmung der Chinchkabel funktionierte bisher bei jedem Pioneer Pult (DJM 500 /600), das ich bisher in den Händen hatte einwandfrei. Darunter war auch einer der allerersten 600er Mixer von Pioneer.
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
und ich hab bereits 3 decks von clubs wieder umgerüstet weils die 600er nicht machten ;)
 
Zeiner-Rider

Zeiner-Rider

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
51
Reaktionen
1
was ist wenn man einfach die 2 Gehäuse (TT + Mixer) an einer blanken Stelle miteinander verbindet??
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
das gleiche als wenn du einfach das Erdungskabel an den Mischer anschließt ;)

grüße ...
 
benmuetsch

benmuetsch

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
1.735
Reaktionen
72
Ort
Stuttgart City
Ich frage mich, was es bringen soll, auf die Erdung zu verzichten.
 
Zeiner-Rider

Zeiner-Rider

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
51
Reaktionen
1
@kaype:
ich meinte: falls mein keinen Erdungsanschluss hat...:)
 
D

DJ Roldy

Bed-Big-Roomer
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
72
Reaktionen
5
Ort
Berlin
Wieso nicht? Einzige Problem dabei ist der Lack auf dem Metall. Kannst aber auch einfach den TT am Heizungsrohr erden ;)
Bei meinem DJM 707 gings aber auch ohne seperate Erdnung. Bei nem anderem DJM habe ich es noch nicht probiert.
 
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
Wieso nicht? Einzige Problem dabei ist der Lack auf dem Metall. Kannst aber auch einfach den TT am Heizungsrohr erden ;)
Bei meinem DJM 707 gings aber auch ohne seperate Erdnung. Bei nem anderem DJM habe ich es noch nicht probiert.
Sind heute nur lustige Erdkünstler unterwegs?

Lack auf Metall?
Dann an die Heizung?
Das wird den Papa aber freuen, wenn du da den Lack vom Rohr schrubbst
Achso du sitzt im Keller? Ja gut da mag das funktionieren.
Aber auch nur bei geerdeten Mixern.

Man kann den Mixer und die TTs auch MIG verschweißen.
Das dürfte einen sehr guten Kontakt geben.
 
s01iD

s01iD

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
120
Reaktionen
11
Ort
Hamburg
Wieso nicht? Einzige Problem dabei ist der Lack auf dem Metall. Kannst aber auch einfach den TT am Heizungsrohr erden ;)
Bei meinem DJM 707 gings aber auch ohne seperate Erdnung. Bei nem anderem DJM habe ich es noch nicht probiert.
Tja, bei meinem 707er hats z.B. nicht funktioniert :eek:

Aber ich weiß nicht, wo das Problem ist, die Erdung anzuschließen?!
 
D

DJ Roldy

Bed-Big-Roomer
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
72
Reaktionen
5
Ort
Berlin
Sind heute nur lustige Erdkünstler unterwegs?

Lack auf Metall?
Dann an die Heizung?
Das wird den Papa aber freuen, wenn du da den Lack vom Rohr schrubbst
Achso du sitzt im Keller? Ja gut da mag das funktionieren.
Aber auch nur bei geerdeten Mixern.

Man kann den Mixer und die TTs auch MIG verschweißen.
Das dürfte einen sehr guten Kontakt geben.
Heizungsrohre mit Lack? Also habe ich hier nicht - aber wenn wo Lack ab ist wird das wohl eher den Vermieter stören...
Was hat der geerdete Mixer mit dem Keller und der Heizung zu tun?

Ich denke hier ging es eher um das Grundverständniss als den praktischen Wunsch nach einer Mixer-TT Verbindung ;)
 
tesastick

tesastick

hardstyle amnesia
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
189
Reaktionen
15
Ort
Bremen
langsam wird diese diskussion (bl)öde wenn ich daß mal so sagen darf :rolleyes:
ich denke, kaype hat alles was es dazu zu sagen gibt, schon gesagt.

die erdungskabel sollten dran sein und basta. wenn`s bei jemandem ohne funzt hat er halt glück gehabt oder nen passenden mixer. das kann aber ebensogut schief gehen wenn die decks mal auf nem gig spielen sollen und plötzlich`n djm-600 (or whatever) da steht bei dem es in aller regel NICHT funktioniert.
aber muss ja jeder selber wissen. ich würde aus bekannten gründen NICHT auf die idee kommen, die tt-masse auf die chinchkabel zu legen.

damit müsste doch alles gesagt sein ? :confused:

gruß
tesa
 
 
Oben