Technics SL 1210 MK2 wieder Fit machen?!


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
toyfriend
toyfriend
Well-known member
Mitglied seit
13 Jan 2010
Beiträge
270
Reaktionen
0
Ort
Cologne | Duesseldorf
Hallo,

hab mir zwei gebrauchte Technics 1210 MKII hier über's Forum gekauft und die sind auch eigentlich in einem super Zustand.
Nur ein paar Kleinigkeiten stören mich und verunsichern mich da es meine ersten Teller sind :)

Bei beiden Techncis:

1. Wenn der Pitch auf Null steht bewegen sich der große Punkt nicht.
Also so wie es seien soll! Aber wenn ich den Pitch jetzt auf +6 Stelle sollte der obere Punkt still stehen. Dies tut er aber nicht. Erst ab +4,5.
Das gleiche mit -/+ 3.3.. auch da habe ich eine Abweichung von 1-2 %
Ist das schlimm oder ist ales im Lot solange der große Punkt bei Null auch still steht?

2. Läuft der Technics und ich halte ihn an stoppt er läuft dann aber noch ein paar Zentimeter rückwärts, dann wieder ein bisschen vorwärts bis er endlich ganz stehen bleibt. Nicht wirklich viel und stören tut es auch nicht.
Wollte trotzdem mal nachfragen... Nicht das was am Motor ist o.ä.

Nur bei einem Gerät:

3. Hier habe ich die Vermutung der Tonarm ist im Eimer, denn:
Habe versucht das Gewicht hinten einzustellen. Also Gewicht drauf und solange drehen bis er im Gleichgewicht ist.
Das fällt mir im Gegensatz zu dem anderen 1210er total schwer.
Hier pendelt sich der Tonarm irgendwie nicht ein sondern schwingt einfach hoch bzw. runter (jenachdem wo er herkommt) und bleibt in der Mitte.
Aber eigentlich sollte der doch sich ein wenig einpendeln in der Mitte und nicht einfach stehenbleiben oder?

Danke für eure Hilfe
 
Pyro
Pyro
50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.445
Reaktionen
190
Ort
H
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

frei:stil
Antworten
180
Aufrufe
19K
FrankieFrank
F
DjDaylight
Antworten
304
Aufrufe
34K
non profit
non profit
kaype
Antworten
133
Aufrufe
62K
Patrick
Patrick
T
Antworten
8
Aufrufe
4K
torquemaster
T
 

Neue Themen


Oben