Technics vs Denon - Für was entscheiden?


F
freezeX
Member
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
Technics vs. Denon Hallo!
Bräuchte mal einige Ratschläge und Hilfe von erfahrenen DJ's! :D

Also, bis jetzt hab ich nur auf meinem Computer gemixt und noch keine Erfahrung an Dj Decks. Jedoch will ich mir 2 CD-Player kaufen, weiss aber nicht genau welche, da ich mich zwischen 2 Marken nicht entscheiden kann. Zum einen wäre da de stylische SL-DZ 1200 von Technics und zum anderen der etwas auf mich bieder wirkende Denon DN S5000. Jedoch hets ja nicht um die äusseren, sondern inneren Werte. :p
Wie ich bis jetzt so gelesen habe, gibt es einige schlechte Rückmeldungen vom SL-DZ 1200, jedoch weiss ich nicht was ich davon halten soll. Also wäre es hilfreich, falls jemand, der schon darauf spielen konnte oder sogar einen besitzt seine Meinung hier posten könnte. Das gleiche wäre natürlich auch bei den Denons sehr hilfreich.
Gibt es vielleicht welche, die schon beide testen konnten?
Fall der SL-DZ 1200 wirklich einige Mängel aufweist, hoffe ich, dass Technics diese beseitigen wird....weiss vielleicht jemand ob sie eine verbesserte Version bald auf den Markt bringen werden oder überhaupt gegen diese Mängel etwas tun werden?

Vielen Dank für die Hilfe

Greetz :D
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

geh da doch einfach mal systematisch dran...

nenn den einen nich TECHNICS (aahh jaaaaaa!!! geil!! ahhh!) sondern Player A, und den Denon einfach Player B...

Man hört über Player A (der doch auch teurer ist,oder?) mehr oder weniger nur schlechtes, Player B wird eigentlich gelobt...

mmmh, wenn man sich das einfach so anschaut würde mir die entscheidung leicht fallen...

genau, Plattenspieler :D

nein quatsch, ich denke du weißt, was ich meine

grizto, sch.... namesfetischisten
 
T
Tim.h
Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
750
Reaktionen
6
Ort
Berlin
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

also ich würde zu denon greifen, da die technics player noch nicht sehr ausgereift sind und viele feler aufweißen! außerdem günstigerer preis...:)
 
R
rock shop
New member
Mitglied seit
13 Nov 2004
Beiträge
1
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Hi,

der Technics hat ausser der Optik wirklich keine Vorteile. Finde sogar, dass der überhaupt nicht gut funktioniert. Den Direktvergleich hat bisher immer der Denon gewonnen
 
F
freezeX
Member
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

ok, dann danke für eure tipps!
aber natürlich bräuchte ich da noch nen mixer dazu...was wäre da das passende stück zu den 2 denon mixern??
auflegen werde ich eigentlich nur black music...v.a. Hip Hop, RnB,...
 
F
Fonio
Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

turlich denon,nen mixer..hmm was von vestax naturlich :D
 
Marco Maribello
Marco Maribello
"Supergreg No1"
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
158
Reaktionen
3
Ort
57482 Wenden
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Keinen der beiden erfüllt realistisch das Anschieben und Abbremsen wie man es vom Technics MKII gewohnt ist.

Im Ranking an Nr1 steht für mich der Numark CD-Turntable. Der fühlt sich sehr gut an. Und das Verhalten beim Anschieben, Abbremsen ist sehr Technics like.

Als 2te Wahl dann den Pioneer CDJ1000. Der Teller dreht sich zwar nicht, aber das Verhalten beim Anschieben ist ähnlich wie beim Technics. Vom Gefühl her sehr schön.

Als 3te Wahl dann Denon S3000/S5000.

Und definitiv verkackt hat es Technics mit dem CD-Turntable. Die müssen noch viel lernen und sollten mal zusammen mit DJs solch Geräte entwickeln.

Nice Greetz, Marco
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

@freeze: ich hoffe du bist dir im klaren das in black-clubs keine vinyl"like"-cdplayxer stehen, höchsten normal pitchbare, und du ernsthaft über die Anschaffung von 2 Plattenspieler nachdenken solltest...
cds sind nicht sehr viel billiger als platten, promos gibt es gar nich auf cds...
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
108
Ort
255.255.0.0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

also ich würde zu denon greifen, da die technics player noch nicht sehr ausgereift sind

Bist du, lieber Tim, wirklich der Experte, welcher solch eine Aussage in den Raum stellen kann !?

An was bzw. welchen Features / technischen Daten erkennst du, dass der Technics im Vergleich zum Denon noch nicht sehr ausgereift ist ..... ?

mfg
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Das die Aussage von Tim ein wenig unglücklich gewählt ist, ist schon richtig. Allerdings ist auch im Prinizp klar, worauf es abziehlt, auf den FAKT, das in einigen Bereichen die Bedienung und die Klangqualität bzw. die klangliche Umsetzung des ein oder anderen "Effektes" (back cueing etc.) nicht optimal ist. Auch mit der ein oder anderen Einschränkung, das es bei sehr ungünstigen Umständen es zu hörbaren Fragmenten kommen kann. Aber das wird sicherlich noch alles behoben. Solche Defizite kann selbst Technics sich nicht leisten.

Obacht: Ich beziehe meine Aussagen ausschließlich auf den SL-DZ 1200 von Technics.
 
F
freezeX
Member
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

@grizto: ist mir schon klar dass in der blackmusic szene die alt bewährten turntables immer no den vorrang haben, doch es geht mir zunächst nicht ums auflegen in den clubs....möchte zunächst mal nur hobbymässig auflegen und mal schaun ob ichs auch drauf habe...und ausserdem kann ich aus einem grossen cd-sortiment schöpfen, was ich von vinyls nicht gerade behaupten kann. und um mir mal eine richtige sammlung anzuschaffen muss ich relativ viel geld investieren, sonst bringts ja nix wenn ich zu beginn 2 oder 3 platten besitze womit ich nix anständiges anstellen kann....ich denke auch, dass früher oder später die cd-player immer mehr etablieren werden und auch immer mehr an qualität gewinnen werden....
ich würde mir gerne einen 3-kanal mixer zulegen, damit ich später vielleicht noch mal ein turntable anschliessen kann.


dieses video hab ich auch gesehn :confused: und darum bin ich nun sehr skeptisch gegnüber dem player von technics und tendiere eher zu denon.

Hier ein Link von nem Dj, der mit den Denon DN-S5000 mixt sowie dem neuen Mixer DN-X300 von Denon....finds echt gelungen...Checkts mal ab!
Live Mixing mit DN-S5000 --> rechtsklick+speichern unter....
 
Zuletzt bearbeitet:
T
Tim.h
Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
750
Reaktionen
6
Ort
Berlin
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Zur Aussage:
diese aussage, konnte ich machen, nachdem ich
1. den player selber benutzt habe (getestet)
2. hier im forum testberichte und meinungen studiert habe
3. mich sehr wohl mit daten+fakten auskenne

Zum Mixer:
da du ja über 2x denon dn-s5000/3000 verfügen wirst, empfhle ich dir evtl. auch einen denon mixer evtl. aus der neuen serie (recht günstiger preis, denon qualität und vom technischen her gelungen) den DN-X300 oder noch "größer" natürlich auch im preis den DN-X15000...

dazu poste ich ein bild vom dn-x300...

gruß, tim

p.s.: ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen kann :)
 

Anhänge

  • unbenannt.bmp
    48,6 KB · Aufrufe: 861
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

ich glaube das ganz ehrlich nicht...

und das sage ich nich aus "Turntable-Verliebtheit" oder sonstwas, sondern sind diese Dinger viel zu teuer für nen Clubbesitzer, und da immernoch 70% der BlackDJs mit Platten auflegen, hat er überhaupt nich den Grund sowas anzuschaffen...

und naja, die dinger kosten doppelt soviel wie plattenspieler, sprich du kannst dir für die 800€, die du sparst schon ordentlich platten kaufen, die für den Anfang bestimmt reichen...
und dann aktuelle sachen nachkaufen musst du ja dann so oder so, ob auf cd oder platte is dann ja wurscht...

ich wills nur gesagt haben, und wenn es bei dir evtl. dabei um das spielen von gezogenen mp3s gibt (VERMUTUNG! nicht in den falschen hals kriegen!) is das nunmal nich legal, wird hier nich supportet, und im club erstrecht nich...
 
DJ Broker
DJ Broker
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
88
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Hi!
Wie währe es mit dem Numark CDX ? :cool:
Das geilste Teil dass es zz im CD bereich gibt. *schwärm*
DAS geile teil schlägt mit 100 % den "Player A und B".

mfg
DJ Broker
 
F
freezeX
Member
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

ja de cdx wäre schon nicht schlecht.....gefällt mir persönlich aber nicht vom aussehen her und das teil ist auch sau schwer....10 kg....sicherlich keine guten gründe...aber naja, würde jedoch den denon bevorzugen, is mer sypmpathischer... :)
 
T
Tim.h
Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
750
Reaktionen
6
Ort
Berlin
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

hi,
also der cdx ist bestimmt nicht sehr viel schwerer als der technics und die anderen... du solltest auch auf die technsichen merkmale achten, da nicht nur das design für eine entscheidung stehen sollte ;)
 
F
freezeX
Member
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

ja ok, da hasste recht....aber gibts eigentlich auch DJs die mit einem turntable und einem cd-player zugleich mixen, oder sollte man da schon str8 bleiben und sich entweder für die eine oder die andere richtung entscheiden??

numark cdx: 10kg/ technics SL-DZ 1200: 5.9 kg/ denon dn-s5000: 5.7kg ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Audiojunkie
Audiojunkie
Well-known member
Mitglied seit
14 Jan 2004
Beiträge
385
Reaktionen
2
Ort
Norden
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Kauf dir lieber zwei Geräte der selben Produktkategorie (2xCD oder 2xTT).

Damit kannst du sauber arbeiten.

Also, wie ist dein aktueller Stand? 2x Denon CD und als Mischer?

Gruß

Junk
 
F
freezeX
Member
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

ja genau, die beiden denon cd-player und dann würd ich mir noch den denon mixer DNX300.
 
T
Tim.h
Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
750
Reaktionen
6
Ort
Berlin
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

also es gibt auch dj's die mit beide mixen, aber du brauchst dann auch 2x cd und 2x tt...sonst ist das sehr eingeschränktes mixen ;)
 
XunnD
XunnD
Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Nun gut, bach - ich hab mir gerade Deinen Testbericht durchgelesen:

die "Macken", die Du aufzählst, wären für mich definitiv ausschlaggebend, mir so ein Teil nich noch mal zu holen und den derzeitigen umzutauschen.

Desweiteren hat mich das "Vergleichsvideo" von dem Denonforum-menschen auch sehr beeinflusst. Ich stand dem Technics von Anfang an skeptisch gegenüber. Das Einzige, wo er bei mir punkten kann is das Outfit. Aber so - nee, dann wirds wohl ein Pio oder Denon.

Also wenn für den Threadstarter immer noch die Frage Technics oder Denon steht: nimm Denon. Was mir inzwischen aufgefallen ist: Denon haftet ein gewisses Hiphop Image, Pioneer ein Elektro-Image an - wie denkt Ihr darüber!?
 
D
DJGrandpa
Member
Mitglied seit
13 Dez 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Hangover
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

nur kurz noch ein Kommentar von mir zum Abbremsen und anschieben am Tellerrand / an der Vinyl. Ich habe seit ca. 2 Wochen den Numark CDX und hier funktioniert das ganze wie bei einer ECHTEN Vinyl. Ich bin total begeistert von der Echtheit dieser Funktionen. Alle Übergänge klappen 100%ig.
Ich habe bisher nicht bereut, den Numark gekauft zu haben.
Greetz
DJG
 
D
DJ Bandit
Member
Mitglied seit
27 Feb 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Halle/Saale
AW: Technics vs. Denon - Für was soll ich mich entscheiden?

Also ich hab beide Denons ( S3000/S5000) und den technics getestet. Der Technics hat mich überhaupt nicht überzeugt. Das schlimmste war eigentlich das er kaum eine Mp3 Datei abgespielt hat die ich mit hatte. Die Denons sind meiner Meinung nach verdammt geil. Deshalb hab ich mich auch dafür entschieden. Ich hab den S3000 genommen da der völlig für meine zwecke ausreicht. ich nutze ihn nur als zusatz tool zu meinen Plattenspielern. Ich bin Black DJ und leg wöchentlich in verschiedenen Clubs auf und das Teil hat mich noch nie entäuscht. Scratchen kann ich damit fast wie mit einem echten Plattenspieler. Die Crowd erkennt keinen Unterschied ob da jetzt mit ner CD gescratcht wird oder mit ner echten Platte. Sowas bekommt nur ein geschultes Ohr mit. Vinyl hat einfach einen warmen klang und digital ist halt etwas knackig im Sound. Bei Deejayladen.de gibt es gerade ein Angebot für 665 € Denon S3000 + Tasche. Da würde ich zuschlagen. Ich habs gemacht und kann nur immer wieder sagen denon rockt einfach nur und hat im CD Player Bereich Jahrelange Erfahrung. der technics hat den einzigsten Vorteil das er den geilen 1210 Direktantrieb hat. Aber sonst Denon gegenüber nur nachteile.
 
 

Neue Themen


Oben