Technics vs Numark

D

davis24

Banned
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
59
Reaktionen
1
Ort
Kreis Calw
Hallo,
ich weiß, dass ich nicht der Erste bin der von euch einen Ratschlag im Bezug auf TTs braucht :cool: , aber es wäre nett wenn ihr mir trotzdem helft.
Ich möchte mir 2 neue TTs zulegen und bin mir nicht ganz schlüssig, welche besser für mich geeignet sind. Ich lege Black und Trance auf, 2 Musikarten die sich nicht so miteinander vertragen :).

Da kommt mir natürlich als erstes der Numark TT-X in den Sinn, da dieser ja für beides geeignet sein soll. Allerdings habe ich mich mit der Suchfunktion dieses Forum beschäftigt und bin dann auf einen Thread gestoßen, indem gesagt wurde, dass der Plattenteller um 3 mm eiert. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mit dem TTX einen Fehlkauf begehe.

Als 2. Option habe ich den Technics SL-1200 MK II silver gesehen. Dieser scheint ja sehr robust und gut Verarbeitet zu sein. Allerdings kommt er mir ziemlich karg vor, wenn ich das TT etwas näher betrachte. Da hat das Numark TT-500 ja schon mehr Knöpfe :D. Hat es den alle Funktionen die ich für das Scratchen und Mixen benötige ? Falls ich mich da täuschen sollte, könnt ihr mich eines Besseren belehren.

Was ich vielleicht auch noch sagen sollte ist, dass falls ich irgendwann in geraumer Zeit keine zeit mehr für das Auflegen habe, ich meine TTs verkaufen möchte. Wie ist denn bei dem Numark TT-X der Wertverlust im Vergleich zum Technics ?

vielen Dank fürs lesen !! greetz davis
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Ghost

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Ganz klar Technics damit machst du nichts falsch.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Willst du ein zuverlässiges Arbeitsgerät, oder ein Spielzeug mit vielen Knöpfen zum rumdrücken? :D


PS: Endlosdiskussion...
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
der technics is genauso für beides geeignet!

ach ja, was bringen dir knöpfe die du nie benutzt?
 
T

Tim.h

Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
753
Reaktionen
6
Ort
Berlin
sorry das ich das sagen muss, aber das können wir dir nicht wirklich beantworten. wir können dir nur sagen das technics in den bereich "besser ist". das geht aber nur über die qualität, damit das viele zufrieden etc. aus. um dir DEINEN favourit zu finden muss du das handling testen! der wertverlust ist warscheinlich beim numark höher :)

p.s.: das ist nicht böse gemeint ;)
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
habe selbst zwar 2 tt-x1, aber eben auch einen m5g - daher rate ich dir zum technics, schon allein wegen der qualität und des wiederverkaufswertes.

ich hatte allerdings mit dem numark bisher keinerlei derartige probleme - und trotzdem wäre in deinem fall technics erste wahl!

ansonsten kann ich dir noch den vestax pdx 2300 mkII pro empfehlen - der ebenfalls für beides sehr gut geeignet ist.

und lass mich dir noch einen tipp aus "high-ender"-sicht geben ;

je mehr knöpfchen und schnickschnack an einem gerät verbaut sind, desto schlechter der klang!

schau dir mal eine richtig gute endstufe an - daran wirst du nie mehr, als einen bzw. zwei lautstärkeregler und einen on/off-knopf finden!

ausserdem finde ich den technics überhaupt nicht karg - ich würde ihn eher als schlicht-elegant ansehen, getreu dem motto ; weniger ist oft mehr!
 
J.C. Royce

J.C. Royce

Plattendreher
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
246
Reaktionen
3
Ort
Fürth
Wenn du dir neue Technics holen willst, gebe lieber 30 Euro mehr für ein Technics Mk5 aus....Die sind zur Zeit sehr günstig...So um die 450 Euro
 
matt shure

matt shure

Pull up, Selecta!
Mitglied seit
16 Aug 2004
Beiträge
454
Reaktionen
4
Ort
Karlsruhe
Hallo,
ich spiele auch mit dem Gedanken mir nen TTX zu holen, wegen dessen Keylock Funktion.

Ist die brauchbar oder auch nur "Spielerei" ?

Ansonsten würde ich mir nämlich noch nen MK2 holen, der würde eh besser zu meinem schon vorhandenen MK2 passen ;)

Die TTX sind ja in Amerika seeehr günstig, deswegen die Überlegung.

Gruß,
Matthias

PS: Versand+Import Fragen werden schon in nem anderen Thread diskutiert ;)
 
Da Freek

Da Freek

Staubmagnet
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
174
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
"Technis" sind einfach sexy :D

Wobei die TTX auch nicht schlecht sind, der Future-Style sieht ja auch nicht übel aus.

Die Vestax finde ich generell ziemlich häßlich..... die aktuellen Topmodelle gehen aber noch (die schwarzen).

Ich würde dir zum Technics raten, da hast du lange deine Freude dran!

Features wie Key-Lock braucht eigentlich niemand. Hört sich ******e an, weil die Musik "zerhackt"/gesliced wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
matt shure

matt shure

Pull up, Selecta!
Mitglied seit
16 Aug 2004
Beiträge
454
Reaktionen
4
Ort
Karlsruhe
Hm, reizen würd mich so n TTX ja schon, wär mal was anderes ;)

Naja, werd demnächst mal zum Thomann fahren und ihn mal persönlich antesten.

Gruß,
Matthias
 
G

Gast5433

Guest
KonArtis schrieb:
Hallo,
ich spiele auch mit dem Gedanken mir nen TTX zu holen, wegen dessen Keylock Funktion.
Ist die brauchbar oder auch nur "Spielerei" ?

Spielerei. Ich hab das ein paar Mal versucht zu verwenden, da das Tempo aber absolut unzuverlässig erkannt wird, kann man das vergessen.
 
D

davis24

Banned
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
59
Reaktionen
1
Ort
Kreis Calw
Jo ich hab mir jetzt auch 2 Technics geholt. War besser so, denke ich.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben