technics zieht nich richtig an!

B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
hi leute hab mir vo paar wochen hier 2 technics MK5 erstanden!

laufen top bis mich nen kumpel mal druff aufmerksam gemacht hat (habs garnet erst so für voll genmmen ) wenn ich bei dem einen technics scratche braucht er viel viel länge rum auf turen zu kommen der ander egeht topp. genauso wenn ich die play taste drücke .. der eine technics fängt sofort an bei dem anderen merkt man das er net gleich auf 100% fährt... genauso beim backspin da flattert mir fast die platte weg wenn ich zurück drehe weil es so leichtgängig is....

woran kann das liegen??

mfg benni
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Moin

Wegen dem Backspin, testweise gleiche Platte auf beiden Tellern genutzt!?
Manchmal liegt des nur an der Plattenlochung, (zu großes Loch), also mal Platte(n) genau angucken und mit selber Platte mal testen -dann wieder melden ;)
 
B

b0ol

verwirrter junglizt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
159
Reaktionen
3
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
leute ich hab 2 technics mk5 mit den technics slipmats und jeweils noch nen backpapier. platten jeweils ne serato platte.

na leute ich merk das ja allein wenn ich aufn cut point.. gehe das der eine länger braucht zum anlaufn...
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Ich würde mal auf einen Defekt in der Motorsteuerung tippen.
 
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
weil ich mein laufen tut er ja er startet nur net gleich mit 100%
 
D

DJ-Ostfriese

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
65
Reaktionen
4
Ort
Norden/Ostfriesland
Auch ein Plattenspieler mit defekt kann laufen...

Oder belibt ein Auto bei einem Motorproblem sofort stehen?
 
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
hmm mir sagte jetzt einer ds man auf der unterseite des technics i-was geschwindikeit mäßig einstellen kann is da was dran?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
hmm mir sagte jetzt einer ds man auf der unterseite des technics i-was geschwindikeit mäßig einstellen kann is da was dran?
Dort kann man nur den Nullpunkt des Pitches und die Bremse des Tellers einstellen.
Das behebt aber leider nicht dein Problem.

Bei dem TT könnte die Motorendstufe defekt sein. Die ist gelötet und sollte von jemandem gewechselt werden, der löten kann. Das IC kostet 45-50,-Euros.
 
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
ach das doch kacke hat man den kaum gebraucht gekauft und da isser kaputt
 
D

DJ-Ostfriese

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2007
Beiträge
65
Reaktionen
4
Ort
Norden/Ostfriesland
Deshalbt rate ich auch, technsiche Geräte nciht gebraucht zu kaufen. Ich kaufe imma alles als neuware ;-)
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Das ist schonmal so.
Was meinst du, in welchen Zuständen ich schon Technics erhalten hatte, die angeblich alle top und fehlerfrei sein sollten!

@Ostfriese:

Das ist doch Unsinn: Wenn man die Ware vorher beim Verkäufer anschaut und testet, kann man sich solchen Ärger und das Geld der Neuanschaffung sparen.
 
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
lol wie war den der zustand?

hmm naja mal schaun was sich machn lässt und ihr seit sicher das es der fehler ist?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
lol wie war den der zustand?

hmm naja mal schaun was sich machn lässt und ihr seit sicher das es der fehler ist?
Als Ferndiagnose würde ich erstmal grob "ja" sagen. Könnte auch eine Spule defekt sein, glaube ich aber eher nicht.

Vielleicht hat Kaype ja noch eine andere Idee.

Ps. Ist deine Shifttaste auch defekt?
 
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
Wieso? Weil ich immer alles klein schreibe?

Ist sone Angewohnheit von mir...
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Mal vergleichen ob die Wellen auf dennen die Teller stecken gleich leichtgängig sind.

grüße ...
 
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
wie soll ich das testen?

kenn mich damit net so aus sorry!
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
indem du beide laufen lässt, und beide gleichzeitig am ein/aus schalter ausschaltest. beide sollten annähernd die gleiche zeit zum austrudeln brauchen.

ein bischen hirn einschalten hilft manchmal, auch wenn amn sich nicht auskennt.
 
B

benni89

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
223
Reaktionen
1
Ort
Erfurt
hmm also es sieht eig gleich aus bloß scheint er beim back cut .... hmm aber wie ich grad mitbekomme... liegt es am PLATTENTELLER...

und zwar is wenn man den teller umdreht sieht man ja in der mitte das "loch" dann kommt der schwarze kreis und dann steht da ja am rand nochmal etwas metal rund drüber... und das ist bei dem einen am rand etwas eingeknickt...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Neuer Teller, ca. 80€
 
 
Oben