Terror in Rußland!!!

  • Ersteller SilverBlueUnited
  • Erstellt am

SilverBlueUnited
SilverBlueUnited
What Is Muzik? Fantasy!
Mitglied seit
8 Jul 2003
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Terror in Rußland. Was ist nur auf dieser Welt los? Terroristen belagern eine Rußische Schule in Beslan. Was wollen die Terroristen damit nur erreichen? Sie schrecken ja nicht einmal davon ab Kinder als Geiseln zu nehmen, dass nene ich nur "Feigheit". Was habt ihr für eine Meinung dazu? Hatt President Putin richtig reagiert die Schule störmen zu lassen, meiner Meinung ja, mann sollte sich nicht von Terroristen unterdrücken lassen weil sie dadurch noch "stärker" werden.
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Bin auch voll und ganz dafür, in solchen Situation hart durchzugreifen. Klar wird es dann immer wieder auch beachtliche Opfer unter den Geiseln geben, jedoch wäre es meiner Meinung nach auf Dauer gesehen um ein vielfaches schlimmer, Zugeständnisse an die Geiselnehmer zu machen.

Wenn Putin auf die Forderungen eingegangen wäre, dann wäre das doch nur wieder ein Grund dafür gleich die nächste Geiselnahme zu veranstalten.

Jeder einzelne von den Geiselnehmern gehört auf offener Straße erschossen. Harte Meinung ich weiß, aber hab einfach so eine Wut auf diese ganze Terror*******e...
 
Jean Luc
Jean Luc
alte raumschifftunte
Mitglied seit
21 Dez 2003
Beiträge
275
Reaktionen
5
Ort
Börlin
So guter Mann, ob Putin die SDchule hat stürmen lassen ist noch nicht geklärt. Und wer dort der Verursacher des Terrors ist das Maße ich mir nicht an zu sagen. Aber informiere Dich mal über den Tsetschenienkrieg. Und meine Meinung Terror ist der falsche Weg.
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Putin hätte zu 100 % gestürmt...
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Doch die Schule wurde gestürmt soweit ich weiß. Wieviele Opfer es dabei gegeben hat weiß ich allerdings noch nicht. Jedenfalls bereitet mir dieser ganze Terrorismus in der Welt ziemliche Sorgen...das wird ja von Woche zu Woche schlimmer :(
 
G
Gast1436
Guest
Die Schule wurde gestürmt, da es mehrer Explosionen gegeben hat, aber es weiss bis jetzt noch niemand warum!

Terrorismus gehört schlicht und einfach bekämpft bis aufs letzte
 
Jean Luc
Jean Luc
alte raumschifftunte
Mitglied seit
21 Dez 2003
Beiträge
275
Reaktionen
5
Ort
Börlin
Flou die Schule wurde gestürmt aber wie es zu deiser Erstümung kam darüber gibt es bis jetzt nur Vermutungen.
 
SilverBlueUnited
SilverBlueUnited
What Is Muzik? Fantasy!
Mitglied seit
8 Jul 2003
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Man hat gesagt das Leute von der Regierung die 20-30 Leichen aus dem Hof der Schule holen wollten (das war auch mit den Terroristen abgesprochen), dabei haben die Terroristen das Feuer eröffnet und darauf hat die Russische Arme reagiert.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Terrorismus gehört schlicht und einfach bekämpft bis aufs letzte

Diese Aussage, so wie sie da steht, halte ich für unreif (um nichts anderes zu sagen).
Jeder Terror hat seine Wurzeln und zu sagen, die einen sind die Guten und die anderen die Bösen, die man "bis aufs letzte" bekämpfen muss, ist eine unzulängliche Vereinfachung. Warum hören wir in diesem Moment von den "Terroristen" und sehen Bilder von blutenden Kindern, aber warum sehen wir alle so stillschweigend weg, wenn die russische Armee tagtäglich die Bevökerung terrorisiert, um ein riesiges Reich, welches sich nur unter dem Regime einer kommusistischen Diktatur zusammenhalten ließ, in der machtvollen Umklammerung der alten russischen Strukturen zu halten?
Der "Kampf gegen den internationalen Terror" fängt damit an, nicht alles einfach mit dem Stigma "Terror" zu brandmarken und unter diesem Label selber jegliches Menschenrecht mit Füßen zu treten.
 
G
Gast3840
Guest
Möchte mich jetzt garnicht politisch äussern..

Zum Thema Terrorismus kann ich "auch" nur sagen, ohne ständige unterdrückung der Weltmächte.. würde das nicht soweit kommen!!!

Jetzt teilen halt mal die anderen das aus was sie täglich erdulden müssen... und alle wunderen sich und sind schockiert :eek:
 
G
Gast1436
Guest
@ Stocky für mich ist dass was die Russen machen auch Terror. Genauso wie die Palästinenser und die Israelis, die Iraker und die Amerikaner. Für mich sind das alles Terroristen.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Und damit fängt es wieder an. Wer jedes Unrecht als Terror bezeichnet, verbaut sich jede Chance auf friedliche Lösungen, denn mit Terroristen verhandelt man nicht.
 
G
Gast1436
Guest
@ DJAXX so kann man es natürlich auch nennen. Das sind alles Schwachköpfe!!!!! Ich kann sowas echt nicht ab. Warum können nicht einfach alle friedlich sein. Immer diese Gier nach Macht, dass ist voll krank.

ONE World, One Future.

Peace
 
EXP
EXP
Well-known member
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
355
Reaktionen
12
Ort
Berlin
Ich finde die handlung der russen okay. wieso sollte man verhandeln weswegen? die terroristen oder freiheitskämpfer hätten forderungen gestellt die ey nicht umsetztbar wären. Die sind einfach zu fanatisch.

Wie einer schon hier sagt wen die weltmächte vorallem die usa nicht immer einge völker unterdrücken würde....
 
SilverBlueUnited
SilverBlueUnited
What Is Muzik? Fantasy!
Mitglied seit
8 Jul 2003
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
würde ich auch sagen. Wenn die Usa einige Völker der Welt nicht ... . Naja was soll man machen. Das schlimmste finde ich DAS ES IMMER UNSCHULDIGE trift, sollen sich doch die Führungspersonen "bekriegen" aber lasst die unschuldigen Einwohner in Ruhe!
 
Pyro
Pyro
50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.445
Reaktionen
190
Ort
H
Hier mal was wo sich diskutieren wirklich lohnt, es geht wohl leider in die nächste Runde.
 
LSC
LSC
bye bye
Mitglied seit
6 Apr 2006
Beiträge
6.564
Reaktionen
193
Ort
süden
tote zivilisten pro tag im irak durch selbstmordattentate im jahr 2010: 7,3
tote zivilisten im irak im jahr 2010: 4030

quelle

komisch, aber man gewöhnt sich an solche zahlen.
die frage mag zynisch wirken, aber was macht moskau jetzt so besonders?
 
Zuletzt bearbeitet:
Pyro
Pyro
50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.445
Reaktionen
190
Ort
H
Ehrlich!? Ich hätte nicht damit gerechnet das es 2011 noch jemand schafft sich auf einem Flughafen in die Luft zu sprengen!

Ansonsten gehe ich mit deiner Aussage konform, einen kurzen Hinweis fand ich allerdings angemessen.
 
eno
eno
Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.931
Reaktionen
94
Er ordnete nach der Tat die Einsetzung eines "speziellen Sicherheitssystems" in sämtlichen Bahnhöfen und Flughäfen des Landes an.

hhhmmmm........
 
LSC
LSC
bye bye
Mitglied seit
6 Apr 2006
Beiträge
6.564
Reaktionen
193
Ort
süden
Ehrlich!? Ich hätte nicht damit gerechnet das es 2011 noch jemand schafft sich auf einem Flughafen in die Luft zu sprengen!

wieso? die schalterhalle eine flughafens kann jeder frei betreten. nur die sicherheitsbreiche halt nicht so ohne weiteres.
 
Pyro
Pyro
50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.445
Reaktionen
190
Ort
H
@eno: Ja eben, hatten die Diskussion auch grade hier schon.
Ich bin irgendwie davon ausgegangen das es derlei "Sicherheitsvorrichtungen" schon lange gibt und diese auch genutzt werden, da war ich schon etwas verwundert als phoenix auf einmal das aktuelle Programm unterbrach um über den Vorfall zu berichten.
 

Ähnliche Themen

doko
Antworten
50
Aufrufe
4K
eno
d-a-f-f-y
Antworten
10
Aufrufe
1K
S
slisystem
Antworten
0
Aufrufe
14K
slisystem
slisystem
SIN-TEC
Antworten
5
Aufrufe
878
matt shure
matt shure
D
Antworten
4
Aufrufe
6K
dos.groovy
D
 

Neue Themen


Oben