Thema Battlemixer von Allen Heath


Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Hi Leutz

Hab die Suche schon genutzt aber leider nichts finden können...

Frage: Hat jemand von euch schon den Allen Heath 02 testen können...?

Wenn ja, freue mich auf Erfahrungsberichte...

Bin am Freitag in Ulm beim Testen, der Laden hat den Mixer aber derzeit nicht da, was er aber da hat ist:

Rane TTM 56
Rane Empath

Pioneer Djm 500
Pioneer Djm 600

DJM Nachbau (Behringer) müsste diese Woche noch kommen, da sie wie warme Semmel laufen... (meinte der Verkäufer am Telefon)

Den Numark Digimixer...

Und viele Vestax Modelle...

Ich geh eigentlich nur wegen dem Empath und dem TTm 56...

Aber das Xone 02 interessiert mich schon sehr...

Wer Infos hat, gleich her damit...



Greetz
Slex
 
G
Gast1490
Guest
Also, Slex, der Xone 02 ist wie der Xone 32 nur als 2 Kanal Mischer und ohne Filter, ansonsten sind die fast identisch.

http://www.allen-and-heath.com/xone02.asp

Da siehste das Teil, ist halt nen Xone im Battlemixergewand, durfte den mal anfassen, aber angeschlossen konnte ich dne nicht erleben, Fader sollen locker an Vestax herankommen, konnte die nur als stabil und sehr leicht gleitend empfinden, also gutes Gefühl.
Hat 2 Micanschlüsse, Effektschleife, stufenlose Contoureinstellung und Reverse für die Line- & X-Fader (!!!), EQ Fader, stufenloses Cuen, EQ-Fader, Pan-Fader und eigenen Gain für beide Inputs eines Kanals, also es können auch 4 Quellen gleichzeitig gespielt werden, aber beide Inputs werden vom EQ/Pan, FX-Schleife, Linefaderstand halt genau gleich beeinflusst.
Also ein super 2 Kanalmischer für Leute, die mehr als nur scratchen wollen und auch mehr auf Klang und Handling wert legen.

Und im DJ-Magazine 02/02 hat der sehr gut abgeschnitten, gabs auch irgendwo für 700 Euro imho, weiß aber nicht mehr wo.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=RubyDub link=board=13;threadid=8415;start=0#84706 date=1063185693]
Also, Slex, der Xone 02 ist wie der Xone 32 nur als 2 Kanal Mischer und ohne Filter, ansonsten sind die fast identisch.

http://www.allen-and-heath.com/xone02.asp

Da siehste das Teil, ist halt nen Xone im Battlemixergewand, durfte den mal anfassen, aber angeschlossen konnte ich dne nicht erleben, Fader sollen locker an Vestax herankommen, konnte die nur als stabil und sehr leicht gleitend empfinden, also gutes Gefühl.
Hat 2 Micanschlüsse, Effektschleife, stufenlose Contoureinstellung und Reverse für die Line- & X-Fader (!!!), EQ Fader, stufenloses Cuen, EQ-Fader, Pan-Fader und eigenen Gain für beide Inputs eines Kanals, also es können auch 4 Quellen gleichzeitig gespielt werden, aber beide Inputs werden vom EQ/Pan, FX-Schleife, Linefaderstand halt genau gleich beeinflusst.
Also ein super 2 Kanalmischer für Leute, die mehr als nur scratchen wollen und auch mehr auf Klang und Handling wert legen.

Und im DJ-Magazine 02/02 hat der sehr gut abgeschnitten, gabs auch irgendwo für 700 Euro imho, weiß aber nicht mehr wo.
[/quote]

Danke für den Bericht...

Frage da du den Umx auch kennst... sind die Fader vom 02 mit dem UMX vergleichbar...
Also vom Gefühl...

Wenn ja ist das schon mal sehr gut für mich ;) Faktor Fader ist für mich sehr wichtig.

Freue mich auf deine Antwort.

Greetz Slex
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Slex... bitte Zitiere nicht immer ALLES was der Typ vor dir schreibt. Vor allem, wenn du unmittelbar drauf antwortest.
Ist net nötig... Danke
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=Overhead link=board=13;threadid=8415;start=0#84758 date=1063206936]
Slex... bitte Zitiere nicht immer ALLES was der Typ vor dir schreibt. Vor allem, wenn du unmittelbar drauf antwortest.
Ist net nötig... Danke
[/quote]

Was soll denn das?

Ovi was ist schlimm daran? Sind wir hier im Kindergarten... was soll denn das?

Ganz locker bleiben... ;)

Cu Slex
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Nun, wozu den gleichen Text zweimal nacheinander stehen haben?
weiss doch jeder, dass du dich auf das Posting drüber beziehst....
so und nu die Begründung, wenn auch bissl an den Haaren herbeigezogen:
Wenn immer soviel "unnützer" Kram da steht muss man mehr scrollen ;)
Nunja, und die Übersicht geht bisserl verloren, deswegen einfach auf
reply.gif
klicken ;)


net bös sein Slexilein
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
@Ovi

Ich habe das auch nicht böse aufgefasst... nein auf keinen Fall.

Es hat sich nur so angehört als: Mach das niemals wieder... das ist total falsch... so in die Richtung...

Aber vergessen wir das...

So ich hab jetzt erfahren, dass die Fader vom Xone 32 mit denen vom DJM 600 vergleichbar sind. Also von der Leichtgängigkeit... das ist schonmal sehr gut.

Es kann sein, dass der Shop die Allen Heath Teile nicht da hat... das letzte Xone wurde am Samstag verkauft und die wissen nicht ob sie es noch diese Woche reinbekommen...

Ich rufe morgen an und dann weiß ich was auf jeden Fall dort steht...

Ich werd euch nach dem testen bescheid geben...

Sollt mir dann auch schnell nen neuen Mixer zulegen, da der Umx bis zum ca. 20. diesen Monats raus geht... Aber das wird sich ja noch alles zeigen...

Erstmal testen... ;)

Cu Slex
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
G
Antworten
0
Aufrufe
3K
Gast16021
G
Danny Who
Antworten
1
Aufrufe
9K
Danny Who
Danny Who
stocky
Antworten
2
Aufrufe
8K
stocky
stocky
 

Neue Themen


Oben