Tiësto - Quo vadis?

Iconixx
Iconixx
Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Reaktionen
12
Ort
Köln (Sülz)
Hallöchen,

du meine Güte... widersteht denn keiner dem Lockruf der gänzlichen Kommerzialisierung? Reicht es denn nicht, Arnheim tatsächlich so in die Geschichte eingehen zu lassen? Oder muss man das vielleicht nochmal in Deutschland unter der Leitung von KONTOR wiederholen?

Kontor Records schätzt sich glücklich, Tiësto nun als Künstler bei sich begrüßen zu dürfen. Diese Woche wurde der Deal zwischen Black Hole Recordings und Kontor besiegelt – Kontor Records betreut Tiësto ab sofort gemeinsam mit dem Kiss That Sound Management für u.a. die Territorien Deutschland und Österreich. Single und Album sind für diesen Frühsommer geplant.

Welcome Tiësto!
Quelle: http://www.kontor.cc/news.asp?nid=102003161&lg=de


WELCOME IN HELL!!!

So long,
Iconixx
 
klimbim
klimbim
Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Was ? :eek:

Gerade Kontor hat massenweise Schrott veröffentlicht.
Echt schade...so wirklich überzeugt hat Tiesto mich noch nie.
Mal sehen was er da veröffentlichen will.
Aber auch von Seiten Kontor Records finde ich es ziemlich chaotisch wo wollen die den mit dem Label hin ?
 
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
hat vielleicht den Vorteil, dass er dann in Deutschland öfters unterwegs ist... *hm*

Wollen wir hoffen, dass nicht der Style von Kontor vorgeschrieben wird...

JohnD.
 
J
Jaro79
Active member
Mitglied seit
20 Nov 2003
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ort
Mannheim
Tsss Tiesto bei Kontor. Also hoffe, dass sich unser Herr aus den Niederlande kein eigentor damit geschossen hat. Den Kontor , wie es schon gesagt wurde, veröffentlicht viel Schrott. Genauso wie Superstar Rec. Mit dem Vertrieb wie Discomania wäre er besser bedient gewesen.
 
D
Darktrancer
Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
Was solls? Davor hatte Tiesto seine Platten bei Dos or Die rausgebracht. Die Musik wird doch deshalb nicht schlechter. Die Rank1-Platten kommen doch auch (über Clubb Groove) auf Kontor raus. Wovor ich aber eher angst hab: das die Kontor-Artists jetzt auf Tiesto-Produktionen angesetzt werden und Remixe beisteuern. Ich will ja den Teufel nicht an die Wand malen, aber ein ATB oder Ratty Remix von der nächsten Tiesto-Single ist nun durchaus möglich.

*argh*

greetinx,
Darktrancer
 
klimbim
klimbim
Clubgeist
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
807
Reaktionen
38
Ort
Hamburg
Mag sein daß die Musik dadurch nicht schlechter wird.

Jedoch sollte jemand wie Tiesto nicht bei Kontor veröffentlichen.
Nach meiner Überzeugung passt das nicht zusammen.
Kontor als Label hat auch keinen Charakter.
Wie wird denn da released ?
Nach dem Motto ach Jan Wayne bringt keine Kohle mehr jetzt nehmen wir Tiesto. Liebe zur Musik scheint bei den Machern von Kontor jedenfalls kaum vorhanden sein.
Auf die angesprochenen Remixe können wir wahrscheinlich verzichten.
Könnte auch ein zu früher Aprilscherz sein ! ;)
 
alive
alive
ein ganz Lieber
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
153
Reaktionen
0
Ort
Villingen-Schwenningen
Also ich für meinen Teil hab nun ürimär auch kein Problem mit dieser Meldung.
Und der Sache mit den Remixen, halte das übrigens für ziemlich denkbar, sehe ich auch gelassen entgegen. Mal schauen was dabei raus kommt.
Nicht immer gleich den Teufel an die Wand malen!
 
DJNessie
DJNessie
Absolut brettig....
Mitglied seit
16 Sep 2003
Beiträge
132
Reaktionen
1
Ich finds ok, das er bei Kontor ist nun. Denke das wird dieselbe Geschichte wie bei Rank 1. Ich fands schön die Dumonde Remixe schon früher zu haben, dank Kontor.
Er wird seinem Style schon treu bleiben. Denke es geht hier nur um pure Vermarktung und nicht um die Releases.

MFG NeSSiE
 
Iconixx
Iconixx
Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Reaktionen
12
Ort
Köln (Sülz)
Nein,

die Musik wird höchstwahrscheinlich nicht schlechter, aber ich hab Angst, dass dann seine Produktionen in Zukunft totgespielt werden... Wenn man natürlich mal betrachtet, wie viele Promos Kontor auf den Markt haut, um die Tracks zu pushen in den Charts...

Klar hat Kontor auch schon gute Releases gebracht (z.B. Gouryella), aber auch die Vorstellung das Tiesto in Zukunft vielleicht Kontor CD's mixt oder zwischen Starsplash und Jan Wayne gespielt wird - da bekomm ich fast Gänsehaut. Aber vielleicht macht sich ja Kontor tatsächlich auf den Weg zum "glaubhaften" Label - mit Tiesto, Rank 1 und teilweise Ferry... :)

So long,
Iconixx
 
 

Neue Themen


Oben