TL Audio M-3 Tubetracker

stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Der Thread ist nicht ganz ernst gemeint, sondern mehr eine audiophile Träumerei, weil es sich hier um einen 8-Kanal Recordingmixer handelt, der natürlich "nur" Mono-Kanalzüge hat. Aber wäre das nicht mal ein schöner Clubmixer?

http://www.tlaudio.co.uk/tlaudio/docs/products/m3.shtml



http://www.tlaudio.co.uk/tlaudio/images/pressroom/hi_rez/m3_sq_wood.jpg
http://www.tlaudio.co.uk/tlaudio/images/pressroom/hi_rez/m3_rear.jpg
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
*träum* Das Teil wäre echt der Hammer, auch für meine Homebase! :D

Nein, aber mal im Ernst, ich glaube das er sich im harten Clubbetrieb ziemlich gutmachen würde, vorallem was die klare Struktur und die Verarbeitung anggeht. Und vorallem diese genialen FADER! *schwärm*
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Naja, sehe ich etwas anders.

Die EQ-Potis liegen zu dicht beieinander.
Die Aux Sends/Returns braucht man ja eigentlich auch nicht wirklich.
Zumindest keine 2 ;)

Hat ja vom Layout etwas ähnlichkeit mit der MixWizzard Reihe von A&H und darauf ist es nahezu unmöglich aufzulegen, da gerade die EQ's viel zu nah beieinander sind.

Die Fader sind natürlich aller erste Sahne, da will ich nciht widersprechen! ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Was findet Ihr an den Fadern so gut bzw. was seht Ihr, was ich nicht sehe???
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Och, ich hab auch mal eine Zeit lang mit einem Soundcraft Spirit SX aufgelegt. Da sind 14 Kanalzüge + Master mit Subgruppe auf 19" gequetscht. Das geht auch, zumal es von Dateq, Ecler und natürlich Dynacord ähnlich aufgebaute Mixer, wie diesen hier gibt. Natürlich ist das nichts für Hektiker, sondern für Genießer. ;)

Was ich schön finde sind zum einen die semiparametrischen EQs und zum anderen natürlich die Röhren in den Preamps. Außerdem finde ich das Design sehr ansprechend. Ob man nun zwei Aux-Wege braucht? Nuja, zumindest das Xone92 hat solche. Man weiß ja nie, wofür es mal gut ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
1. 100mm Fader
2. Komplett Linear
3. Sehr leichtgängig.

Ist halt bei den meisten Recording pulten so
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
*magkeinehundertmmfader*
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ich hab das mal ein bisschen ausgemessen. Der Abstand in der Breite zwischen den Drehpotis müsste ca. 2,5 cm sein. Das entspricht einem Xone 62, damit komme ich klar. In der Höhe ist das natürlich ein bisschen enger durch die Frequenzwahlpotis, dürfte aber im Großen und Ganzen auch mit dem Xone vergleichbar sein.
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
20 Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Ne, von der Breite ist das auch nicht das Problem.
Ich sehe halt wirklich eher das Problem in der Höhe.
Ist halt nichts für schnelle und hektische Mixer sondern eher für gediegenes ruhiges Mixen.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Öhhh... Was hat der V6 jetzt damit zu tun?
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
@djj: nen linearer fader? nuja, normal ist für lineare lautstärke "anpassung" der fader eben nicht linear...
 
S

Sense Sheerin

Member
Mitglied seit
28 Sep 2005
Beiträge
13
Reaktionen
0
stocky schrieb:
Öhhh... Was hat der V6 jetzt damit zu tun?

Der V6 ist ebenfalls ein - wenn auch nicht Voll-Röhre - Röhren Mixer.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ja schon, aber der geht konzeptionell in eine andere Richtung.
 

Ähnliche Themen

W
Antworten
0
Aufrufe
828
Wallyjo76
W
Varian
Antworten
23
Aufrufe
2K
Chris Le Bear
C
ifko
Antworten
0
Aufrufe
234
ifko
 
Oben