Töne bei fruity loops verbinden

C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
Ich muss nochmal nerven  :D

wie kann ich bei Fruity loops mehrere Töne so verbinden dass ich keinen Übergang höre.

THX Camou
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
die funtion, die du suchst heißt "portamento".

bei FL3 kannst du das so einstellen, bei älteren versionen musst du im "channel settings"-fenster unter "envelope" den parameter "gat" runter drehen. generell musst du dafür sorgen, dass die dort grafisch abgebildete hüllkurve möglichst lang ist, ein bißchen mit gefühl. Denn wenn sie zu lang ist, hört der ton 30 sekunden nach songende immer noch nicht auf.

Das gilt nur für die TS-404... welchen synth meinst du denn überhaupt?

greetz
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
@DJKeeper: Den SimSynth.

Vielen Dank für die Antwort hast dir ECHT nen Skill Punkt verdient  ;).

THX Camou
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
vielen dank!!!

ich habe es selber noch mal mit FL 3 versucht und ich muß sagen, solche "slides" wie bei rebirth (TB303) sind unmöglich! das geht nicht... auch nicht, wenn man extra eine spur für lange und eine für kurze töne hat.

was ich noch nicht versucht habe ist, per "pianoroll" die slides per controller einzustellen. das geht im allgemein recht gut...

viel erfolg:
DK
 
 
Oben