Traktor 3.2 ist da! Meinungen?

W

Will E

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
162
Reaktionen
2
Ort
Paderborn
Nach langem warten wurde eben das Update 3.2 für Traktor released. Bin schon am runterladen... werde in denn nächsten Tagen mal meine Erfahrungen damit posten. Sonst schon wer was dazu zu sagen? (Chris Liebing vielleicht? :D)


Edit: Hab gerade gesehen, dass das Update 25€ kostet und das was ich geladen hab is nur die Demo, da werd ich mir erstmal überlegen ob sich dass lohnt....
 
Zuletzt bearbeitet:
bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
Was hast du denn für einen Rechner?

Intel Pc und PowerPc sind laut NI Newsletter umsonst.
Nur die Universal Binary kostet was!

Features:

Universal Binary! TRAKTOR 3.2 ist jetzt vollständig kompatibel zu Intel-Macs
Erstellen synchroner Track-Kopien zum Remixen von Songs unter Verwendung von Loops und Effekten in Echtzeit. Dieses Feature fördert die Fähigkeiten beim Live-Remixen von Tracks ungemein. Während ein Track auf einem Deck abgespielt wird, ist es nun möglich, diesen auf einem anderen Deck zu duplizieren - an exakt der selben Position und synchron zum Original. Für die folgenden Aktionen gibt es kaum Grenzen: Loops unabhängig kreieren, Effekte hinzufügen oder mit den Fadern arbeiten - treiben Sie Ihre Fähigkeiten ans Limit, direkt während Sie einen Track remixen.
Beatport 3.0 jetzt verfügbar als TRAKTOR Beatport Store. Beinhaltet DJ-, Genre- und weitere Charts; Artist- und Label-Zielseiten, erreichbar innerhalb TRAKTOR 3! Mächtige Suchfunktion für den Beatport Store, die das Auffinden von Tracks der in Ihrer Track Library befindlichen Künstler gestattet.
Autoplay für TRAKTOR 3 User, die einen extern angeschlossenen Mixer bevorzugen
Tempo-Erkennung jetzt noch präziser, zusätzlich mit voreinstellbarem Tempo-Bereich
Verbesserte Deck-Pufferung: Ermöglicht das Live-Remixen von Tracks auf eine Art und Weise, wie sie mit früheren Versionen nicht möglich war. Tracks können für besseres Looping und Cueing direkt in den Speicher geladen werden.
Weitere neue Features im Überblick:
TRAKTOR DJ STUDIO 3 heisst jetzt TRAKTOR 3
Rückkehr des Pitch-Faders
Verbesserte und zusätzliche MIDI-Controls
Verbesserter Hotkey-Support für viele Controls
BPM-Tick im externen Mixer-Modus
Plus vieler Erweiterungen und Fixes
 
W

Will E

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
162
Reaktionen
2
Ort
Paderborn
bassline8 schrieb:
Was hast du denn für einen Rechner?
Intel Pc und PowerPc sind laut NI Newsletter umsonst.
Nur die Universal Binary kostet was!
Stimmt, hatte ich übersehen. Habs gerade Aktiviert. Läuft folgender Maßen (wenn Traktor 3 vorher schon registriert war):
-Version 3.2 von der Homepage laden
-Version 3.2 installieren
-NI Service Center installiern
-Service Center starten, mit dem NI Account einloggen und Produkt aktivierung klicken
-nun wird automatisch erkannt, dass Traktor 3 Lizensiert is und man kann loslegen.

Bin noch nicht dazu gekommen, was damit zu machen, aber auf den ersten blick fallen die Pitch Fader is Auge. Eine sehr wichtig Neuerung, wie ich finde.
 
DJ Azid

DJ Azid

New member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
also ich habe mir das gerade gedownloadet und finde e´s suuupa!!!
 
Nicholas Vegas

Nicholas Vegas

Play to Win
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
1.257
Reaktionen
101
Ort
InDaHousE
Mir ist Traktor 3 zu klein , zu dunkel & zu filigran für den "LIVE" Betrieb, leider. Für zuhause/studio absolut genial, aber in der Hektik der Dunkelheit bereitet es doch einem
kopfzerbrechen. An den Gin-Tonics alleine liegt das nicht, ;)
weil,mit 2,6 klappt alles reibungslos
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
ok, habs jetzt installiert.

ersma zur aktivierung: grundsätzlich bin ich da kein allzugrosser freund von. aber zumindest klappts bei NI ohne probleme.

erster eindruck:

layout ein weing verändert (farbe und name) und die pitchfader, welche aber eher wie "dazugebastelt" aussehen.

zu den neuen funktionen: um die ausgiebig zu testen hätte ich auch ganz gerne ein aktualisiertes handbuch!!!! das ist nämlich noch nicht verfügbar.

auch schein es bei mac usern mit bestimmten konfiguartionen ruckler zu geben.
nachzulesen im deutschsprachigen NI forum.

was beaterkennung angeht kann ich noch nix sagen. das bedarf noch ein paar ausführlicher test. zu spass hab ich mal auf deck a und b trommelmaschine geladen und "sync" gedrückt. war ein klein wenig neben der spur: fazit - man bleibe schön beim alten manuellen beatmatching
 
Zuletzt bearbeitet:
B

br411

DIGI Dj
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
München
Hallo Leute,

habe mir gestern auch die neue Version runtergeladen und war von Anfang an gleich begeistert :) Doch leider hier schon das erste Problem mit der neuen 3.2 Version. Wenn ich intern Mixe also ohne Audio Interface etc. dann kann ich die Tracks nicht mehr vorhören. ( Bei Doppelklick auf das Kopfhörersymbol in der Trackliste) Mit der alten Version ging das noch Problemfrei. Kann mir vielleicht mal einer sagen woran das liegen könnte :confused: Evtl Speicherprobleme etc ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
Benutze auch traktor 3.2 läuft super und ohne Probleme, allerdings live steh ich doch lieber an mein Turnies!!!

@br411: Ich denke eher nicht du must in den Optionen das monitoring auf einen channel legen (links oder rechts) dann geht das vorhören auch wieder, kommt live nur sehr doof..........

mfg

LanC
 
Jackin MC

Jackin MC

Underground House Music
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
497
Reaktionen
18
Ort
Mainz
Traktor 3.2 hab ich eben installiert und mal ne Stunde Funky- und Elektro House gemixt.

Läuft sehr stabil. Die Pitch Anzeige ist endlich wieder normal :)
Mein Midi-Kontroller (Kontrol-DJ) läuft weiterhin optimal mit traktor.

Die neue Funktion mit dem Duplizieren hab ich noch nicht genutzt. Werd ich in den nächsten Tagen aber ausprobieren.

Achja; und das Update war bei mir kostenlos...

Edit:
@br411
Vorhören macht man doch normalerweise mit Cue ;)
 
B

br411

DIGI Dj
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
München
Hallo Leute,

das Problem hat sich gerade von selber gelöst. Habe alle Tracks nochmal mit der 3.2 Analysiert und plötzlich ging es wieder :D ..Woran immer das auch gelegen hat? :confused: . Aber DANKE für eure Antworten :)
 
G

Gin79

New member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hilfe Bitte!!! Ich Dreh Sonst Noch Durch

Hallo Leute,

ich bin total am verzweifeln. Habe das Traktor DJ Studio 3 und ich bekomme es einfach nicht hin die Tracks so zu bearbeiten, dass sie synchron laufen. Muss irgendwie die Geschwindigkeit mit der Tickerfunktion einstellen, doch leider bekomme ich es nicht hin u dreh echt bald durch....

Bitte bitte bitte erklär mir jemand wie ich es hin bekomme oder wo ich eine Anleitung auf Deutsch bekomme....

Vielen Dank

Gin
 
Nicholas Vegas

Nicholas Vegas

Play to Win
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
1.257
Reaktionen
101
Ort
InDaHousE
AW: Hilfe Bitte!!! Ich Dreh Sonst Noch Durch

Gin79 schrieb:
Bitte bitte bitte erklär mir jemand wie ich es hin bekomme oder wo ich eine Anleitung auf Deutsch bekomme....
Vielen Dank
Gin
1.)
- Packung aufmachen reinschauen
- Anleitung entnehmen
- lesen

2.)
- Original CD Einlegen
- *.PDF Datei öffnen
- lesen

3.)
- www.nativeinstruments.de anklicken
- Tutorial Videos ansehen

;)
 
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
AW: Hilfe Bitte!!! Ich Dreh Sonst Noch Durch

Gin79 schrieb:
......Bitte bitte bitte erklär mir jemand wie ich es hin bekomme oder wo ich eine Anleitung auf Deutsch bekomme....


Gin
Üben? ich hab mir Traktor auch selbst beigebracht, und das sieht schwerer aus als es ist. :cool:


mfg

LanC
 
G

Gin79

New member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
AW: Hilfe Bitte!!! Ich Dreh Sonst Noch Durch

DJLanC schrieb:
Üben? ich hab mir Traktor auch selbst beigebracht, und das sieht schwerer aus als es ist. :cool:


mfg

LanC

Erst mal danke für die Tipps, doch leider haben sie mir nicht weiterhelfen können.

Man muss die Tracks noch mal bearbeiten in dem man irgendwie den Anfangspunkt selbst bestimmt(genauer) und die Geschwindigkeit genau so.
Hinter jedem Track muss 100% und ich weiss nicht mehr wie es geht....


Ich würde echt im Kreis tanzen wenn mir einer weiter helfen könnte...


danke
 
Nicholas Vegas

Nicholas Vegas

Play to Win
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
1.257
Reaktionen
101
Ort
InDaHousE
Das Zauberwort heisst: Beatgrid

auf der homepage von NI gibts dazu
ein kleines tutorial. ;)
 
PeeKay

PeeKay

DJ-Rentner
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
792
Reaktionen
6
Ort
I'm from Bavaria, host mi?
Nicholas Vegas schrieb:
Mir ist Traktor 3 zu klein , zu dunkel & zu filigran für den "LIVE" Betrieb, leider. Für zuhause/studio absolut genial, aber in der Hektik der Dunkelheit bereitet es doch einem
kopfzerbrechen. An den Gin-Tonics alleine liegt das nicht, ;)
weil,mit 2,6 klappt alles reibungslos
Da ich keine 4 Decks brauche ist das ist auch für mich der Hauptgrund nicht auf die 3 zu gehen. Ausser man kann die 3er Versionen auf das alte 2.6er Layout umschalten (wenn man nur mit 2 Decks arbeitet).

Die 3.0 Demo hab ich mir mal gesaugt, bei der gings nicht. Vielleicht jetzt bei der 3.2?
 
W

Will E

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
162
Reaktionen
2
Ort
Paderborn
PeeKay schrieb:
Da ich keine 4 Decks brauche ist das ist auch für mich der Hauptgrund nicht auf die 3 zu gehen. Ausser man kann die 3er Versionen auf das alte 2.6er Layout umschalten (wenn man nur mit 2 Decks arbeitet).

Die 3.0 Demo hab ich mir mal gesaugt, bei der gings nicht. Vielleicht jetzt bei der 3.2?

Nein, man kann das Design mal bisschen verändert (is seit 3.0 gleichgeblieben) aber aufs 2.6er Desing gehts nicht.
 
D

DeeJayTK

New member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Man kann das Layout anpassen und so auch nur mit 2 Decks arbeiten, ebenso alle benötigten Loopfenster, etc. ein oder ausblenden. Ebenfalls kann man sein eigenes Layout ( und viele andere) betiteln und abspeichern.
 
Acilas

Acilas

Traktor-Fahrer
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
145
Reaktionen
5
Ort
Neuötting
Ja du kannst in Traktor 3.* so ziemlich alles nach deinen Wünschen anpassen so dass nur noch das für dich notwendigste angezeigt wird.

Dann wirkts auch nicht mehr so filigran. :)
 
 
Oben