Traktor 3 mit Ableton EXTERN synchronisieren(über OSC)!

Nerv

Nerv

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2004
Beiträge
62
Reaktionen
0
Ort
SB
Juhu! Ich kann ein Thema erstellen!:)

Ich lege schon seit längerer Zeit mit FS.2 auf, vor kurzem ist ein Kollege mit seinem Laptop und Ableton zugestossen. Da haben wir seinen Laptop einfach an den 3. Line-eingang angschlossen und ich habe das ganze immer manuell angeglichen.

Jetzt wollen wir das Traktor als Master ein MIDI-Signal an Ableton schickt, so dass Ableton sich nach der Geschwindigkeit usw von Traktor richtet.

Leider kennen wir uns auf dem MIDI-Gebiet nicht so gut aus.

Aber deshalb gibts ja Foren:D
So, dann komme ich jetzt mal zu meiner Frage:

Wer kennt sich mit OCS (Sync. übers Netzwerk) aus, und kann mir erklären wie man es einrichtet. Bei Traktor habe ich diese Option gefunden, jedoch nicht beim Ableton. Muss ich da tricksen, vielleicht mit MIDI-Yoke?



Vielen vielen Dank im voraus für jede Antwort!
 
genlock

genlock

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
112
Reaktionen
3
Hi

Besorge dir Midi-Joke
http://www.midiox.com/

Damit sollte es eigentlich gehen!

Wobei ich das ganze auf dem gleichen Laptop betreibe. Traktor und Live

Wie es mit 2 Laptop aussieht weis ich nicht aber ich vermute das du bei den soundkarten ein midi out braucht und ein midi in, diese dan mit einem midi kabel verbinden und in der jeweiligen software einrichten.

Gruss VDJ Genlock
 
D

dj bibo

New member
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
4
Reaktionen
2
hm, wenn das mit traktor/final scratch 2 geht, geht das danna uch mit torq? Die einzige Methode die mir bisher eingefallen ist um torq mit ableton zu synchronisieren ist dieses eine sounbite-teil da zu kaufen, dass sozusagen den beat eines audiosignals in ein midiraster umwandelt. so könnte man aus dem mixer das signal von torq nehmen und ableton über das midisignal laufen lassen, dass dieses remixtool von soundbite (ich weiß leider nicht mehr wies hieß) dann rausgibt. ist doch ne gute idee oder? Nur leider ein bischen kostspielig ... fällt da irgendwem was einfacheres ein, denn torq kann ja soweit ich weiß kein midisignal rausgebenoder?
hoffe das ist jetzt nicht zu offtopic!?


Gruß
Bibo
 
bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
hm, wenn das mit traktor/final scratch 2 geht, geht das danna uch mit torq? Die einzige Methode die mir bisher eingefallen ist um torq mit ableton zu synchronisieren ist dieses eine sounbite-teil da zu kaufen, dass sozusagen den beat eines audiosignals in ein midiraster umwandelt. so könnte man aus dem mixer das signal von torq nehmen und ableton über das midisignal laufen lassen, dass dieses remixtool von soundbite (ich weiß leider nicht mehr wies hieß) dann rausgibt. ist doch ne gute idee oder? Nur leider ein bischen kostspielig ... fällt da irgendwem was einfacheres ein, denn torq kann ja soweit ich weiß kein midisignal rausgebenoder?
hoffe das ist jetzt nicht zu offtopic!?


Gruß
Bibo
AFAIK kann Torq Ableton per Rewire ansprechen, allerdings nur wenn es nicht mit Timecode Vinyls betrieben wird. Bringt dir also wahrscheinlich nichts.
Ich habe es trotzdem mal angesprochen, da du ja nicht explizit sagst, daß du Torq mit Vinyls nutzt.
 
 
Oben