Treu oder Untreu...das ist hier das Diskussionsthema

A
AmA.Flygirl
Member
Mitglied seit
21 Mai 2003
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Ich hab mich eben ein bissle durch die ganzen Themen gelesen und war so was von gerührt. Es gibt sie echt noch, die treuen, lieben Männer?

Ich habe bis jetzt nämlich keinen Mann kennengelernt der noch nie fremdgegangen ist....und ich kenne nicht wenige...also, ähm, das soll jetzt nicht falsch verstanden werden...wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass ich nicht nur einen Mann kenne und das der nun ausgerechnet fremd gegangen ist...bla, bla...ihr wisst schon was ich mein, gell?!...

Auf jeden Fall machen eure Postings uns Frauen echt Mut. Denn ihr seit ja hier ziemlich unter euch (auch wenn wir Mädels uns hier zu vermehren scheinen ;-) ) und trotzdem schimpft ihr euch, wenn jemand ein pro-fremdgehen-Posting ablässt...finde das echt großartig.

Um aber eine Diskussion loszutreten, stell ich neben dem ganzen Lob an euch noch eine Frage, die mich wirklich interessiert: Warum seid ihr treu (wenn ihr's seid) bzw. wann ist es für legitim fremdzugehen?

*mua* eurer Flygirl LaBella
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Also ich glaube, dass es sehr viel mehr kerle gibt die nie fremdgegangen sind als man denkt :)

Wieso ich nicht fremdgehe? Ganz einfach: Wer seinen Partner liebt, der geht nicht fremd. Und auch wenn die Beziehung sich dem Ende nähert würd ich nicht fremdgehen solange nicht entgültig schluss ist. Denn ich weiß, was mir die Person mal bedeutet hat und dass ich ihr das nicht antun will und werde :)
 
D
DJ_GlobalPlayer
Member
Mitglied seit
26 Mai 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Lichtenstein (Westsachsen)
Hi!

[quote author=FlouXooom link=board=26;threadid=7604;start=0#75105 date=1056148629]
Und auch wenn die Beziehung sich dem Ende nähert würd ich nicht fremdgehen solange nicht entgültig schluss ist.
[/quote]

Wenn endgültig Schluß ist, ist es kein Fremdgehen mehr! Denn wie willst du untreu sein wenn du keine Freundin hast?
(Nur mal so als kleine Anmerkung am Rande) :)

MfG DJ GlobalPlayer
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Fremdgehen ist alles eine Frage der Definition und Absprachen. Als Partner sollte man sich darueber austauschen, denn die einen sehen Kuessen schon als fremdgehen, oder "in Gedanken" fremdgehen. Oder wie sieht es aus mit einer "offenen" Beziehung? Oder mit gleichgeschlechtlichen Partnern?

Ich denke man kann keine allgemeingueltige Definition dafuer finden, sondern muss das halt individuell mit dem Partner absprechen und sich daran halten. In diesem Falle waere das dann auch legitiem.

Wie Flouxoom schon sagte, die Beziehung und der Partner sollten es schon wert sein, dann bringt man auch kein Opfer wenn man es nicht tut.
 
G
Gast1490
Guest
[quote author=FlouXooom link=board=26;threadid=7604;start=0#75105 date=1056148629]
Also ich glaube, dass es sehr viel mehr kerle gibt die nie fremdgegangen sind als man denkt :)

Wieso ich nicht fremdgehe? Ganz einfach: Wer seinen Partner liebt, der geht nicht fremd. Und auch wenn die Beziehung sich dem Ende nähert würd ich nicht fremdgehen solange nicht entgültig schluss ist. Denn ich weiß, was mir die Person mal bedeutet hat und dass ich ihr das nicht antun will und werde :)
[/quote]

Ich kann dem wenig hinzufügen, Fluxi hat es perfekt auf den Punkt gebracht :) .
So denke ich sehen das auch viele, für mich wäre ein Zeichen das man "Fremdgehen" will dass man seinen Partner wohl nicht mehr richtig liebt, allerdins denke ich kann so wtwas in einer sehr langen Beziehung auch neuen Schwung geben, denn noach ein paar Jahren könnte man sich nach "Neuem" sehnen und danach merkt man erst, wie wichtig der andere doch für einen ist.

GreetZ, Mo
 
A
AmA.Flygirl
Member
Mitglied seit
21 Mai 2003
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Aber wie sieht's aus, wenn ihr ein "Angebot" bekämt und ihr wüßtet, dass euer Seitensprung auf keinen Fall rauskommen würde, es sei denn ihr erzählt es selbst... würdet ihr es ausschagen?

Ich kenne wie gesagt keinen Mann, der noch nicht fremdgegangen ist bzw. der es kategorisch ablehnt/ ausschließt. Von denen die es noch nicht gemacht haben, hat jeder gesagt, wenn er sich sicher sein könnte es würde nicht rauskommen, dann würde er es ohne skrupel tun.
Und ehrlich gesagt, ich wäre mir auch nicht sicher wie ich in einer solchen Situation reagieren würde...auch wenn ich es falsch finde.
Was ich aber unter keinen Umständen tun würde: mit einem Mann schlafen, der eine Freundin hat! Ich müsste die ganze Zeit an die Freundin denken....und so kann nichts laufen.
 
Tranceangel
Tranceangel
Fragen über Fragen????
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
WAF
@AMA Wenn mans aber nicht weiß ob er ne Schnegge hat?

Ich schätz mal der Seitensprung von meinem Ex-Mann! Wußte es auch nicht.

Aber selbst wenn ich ein Angebot bekäme,würde ich es im Leben nicht wagen.
Auch wenn Schluss sein sollte.

Lieber nen ganzen Kerl als son doofer OneNightStand.

Und wer es doch macht hat Probleme. :splat:
 
Tranceangel
Tranceangel
Fragen über Fragen????
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
WAF
:-D Falsches Smiley.

Mh? Das passt besser :'(
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Hmm, so ganz versteh ich das jetzt nicht:
Aber selbst wenn ich ein Angebot bekäme,würde ich es im Leben nicht wagen.
Auch wenn Schluss sein sollte.
Wenn's aus ist, ist's kein Seitensprung, allenfalls ein One-Night-Stand. Nun, der Unterschied zwischen One-Night-Stand und Fremdgehen ist klein aber gravierend.

Ich persoenlich wuerde niemals fremdgehen, auch wenn keine Gefahr bestuende das es rauskaeme, denn erstens gibt es keine hundertprozentige Garantie dafuer - man guckt sich manchmal um wie "klein" die Welt doch ist - und zweitens wuerde mich mein Gewissen dermassen auffressen, dass es eh keinen Spass macht. Und nicht zuletzt halte ich Maessigkeit fuer eine Tugend. Man muss eben nicht alles haben was man kriegen kann.

Angenommen ich waere solo und mir wuerde sich die Gelegenheit bieten einen One-Night-Stand zu haben mit einer Person die einen Partner hat, so wuerde ich dies ohne Skrupel tun. Vorrausgesetzt man spricht sich vorher ab, z.B. dass es bei etwas einmaligem bleibt, und man benutzt Kondome. Denn erstens ist es nicht mein Problem wenn die betreffende Person Partnerschaftsprobleme hat und zweitens funktioniert das Prinzip des One-Night-Stands so, dass man hauptsaechlich nimmt und nicht nur gibt. Es dreht sich ausschliesslich um das rein fleischliche Ausleben der Lust und nicht um irgendwelche tiefgreifenden Gefuehle.

Wichtig ist wohl, dass man ueber die Vorstellungen vorher spricht, denn ansonsten kann eine Schieflage entstehen, die einer - oder mehr - Seiten Probleme bereiten kann.

In diesem Sinne: Ein Gentleman geniesst und schweigt. ;D
 
A
AmA.Flygirl
Member
Mitglied seit
21 Mai 2003
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
@ tranceangel

ja, da sagst Du was. Wenn man's net weiß, dann isch's was anderes. Aber es gibt Männer die sagen es einem vorher ins Gesicht, das sie in einer Beziehung stecken. Was einerseits sehr ehrlich und daher zu bergüßen ist, aber bei mir ist' s dann vorbei. Männer die gebunden sind, sind für mich tabu. Ich würde sie nicht anbaggern...und wenn sie mich anbaggern, dann geht erst recht nichts. Weil ich nichts unerotischer finde, als Männer die fremdgehen.
 
D.A.G.O.
D.A.G.O.
IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Ließ Dir mal meinen "Eifersucht, oder besser doch nicht" Thread durch! Dann weißt du auch, was ich vom Fremdgehen im weitesten Sinne halte.

D.A.G.O:
 
Le_Frog
Le_Frog
In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
hmm...naja, für mich ein sehr schwieriges Thema...aber wie schon im anderen thread geschrieben, denke ich bin ich darüber hinweg! Sicher werden einige jetzt sagen: !Wer einmal fremdgeht tut es immer wieder!! Aber ich finde so pauschal kann man es nicht sagen. Wirklich Fremdgegangen bin ich aber auch "nur" 3 Mal, und das vor letztes und vorletztes Jahr. Das andere waren alles so ziemlich ONS. Wobei die 3 Mal auch schon zuviel waren :(
Naja, auf jedenfall habe ich es beiden Frauen gesagt und irgendwie hab ich eine davon so belabert, dass sie am Ende der Diskussion meinte, sie wäre daran schuld das ich fremdgegangen wäre...da versteh doch mal einer dir Fraun... *kopfschüttel*
Aber wie gesagt, ich habe es ein halbes Jahr ausgehalten zu einer Beziehung in die Schweiz (wir haben uns einvernehmlich getrennt wegen der Entfernung) und das zeigt doch das ich auf dem richtigen Wege bin. Und meiner Neuen werde ich auch NIE fremdgehen!!!!

greetz, frog
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
ach der Frosch... schon wieder ne neue am Start!? =)
Hätte mich auch schwer enttäuscht ;)
 
G
Gast1678
Guest
Tolles Thema, hat in jedem Fall hier noch gefehlt. Außerdem wieder ein neues weibliches Mitglied. Ich hoffe da kommen noch mehr :)

Ich würde grundsätzlich nicht fremdgehen, wenn ich in einer Beziehung stecke, weil ich:
1. weiß, was es heißt betrogen zu werden (sprich Deine Freundin poppt die ganze Zeit mit nem anderen und Du weißt nix davon. Sie erzählt Dir auch nie etwas davon, sondern Du erfährst es zufällig von ner Freundin von ihr)
2. entweder ne Beziehung habe oder Single bin und meine Freiheiten ausnutze
3. ein zu großes Gewissen habe.
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Ich bin 100%ig treu - die einzigsten 100% die ich geben kann! Verspreche aber auch nicht die Liebe auf Lebenszeit, wenn ich kein Bock mehr habe, kann ich ja einfach gehen. Man(n) muß nur wissen was man will...alles andere ist für mich Kindergeburtstag mit koffeinfreier Cola-Light.
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
[quote author=Steve Rotate link=board=26;threadid=7604;start=0#75997 date=1056643627]
alles andere ist für mich Kindergeburtstag mit koffeinfreier Cola-Light.
[/quote]
:-D :-D :-D

ihhhhhhhhhhhhhh


*g*

andry ;)
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=Steve Rotate link=board=26;threadid=7604;start=0#75997 date=1056643627]
Ich bin 100%ig treu - die einzigsten 100% die ich geben kann! Verspreche aber auch nicht die Liebe auf Lebenszeit, wenn ich kein Bock mehr habe, kann ich ja einfach gehen. Man(n) muß nur wissen was man will...alles andere ist für mich Kindergeburtstag mit koffeinfreier Cola-Light.
[/quote]

Auch wenn wir oft verschiedener Meinung sind, kann ich Dir in diesem Punkt 1000000%ig zustimmen. Eingleisig oder gar nicht! Was Du nicht willst, das Dir eine eine(r) tu, das füg auch keinem anderen zu.

...und ab in's Bett!
 
S
Steve_Becon
Well-known member
Mitglied seit
28 Jun 2003
Beiträge
74
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Ich finde diesem momentanen "Trend" in Richtung One-Night-Stands eh ziemlich wiederlich.
Vielleicht bin ich da auch nen bischen konservativ eingestellt aber mir kommts hoch wenn andere Leute meinen sie müssten sich durch sowas profilieren und dann großartig rumprollen mit wievielen Frauen sie schon im Bett waren.
 
 

Neue Themen


Oben