Tricks und Tipps für einen Neuanfang...


D
DJ Reel
New member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin typischer Newbie und neu in der "Analogen DJ Szene", denn vorher war ich in der "Digitalen DJ Szene", dass heißt bis jetzt hab ich immer nur am PC mit Music Makern aller Art geremixed und produced! Doch jetzt hab ich mir nach einigen Probenächten auf Partys mit Turntables etc. einen ersten reelen Geschmack geholt und ein DJ Set von Gemini gekauft und will von euch wissen, was ihr am Anfang alles falsch gemacht habt, vor was ihr mich warnen könnt, und was ich von Anfang an besser angehen kann!?!
 
D
DJHT
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Reaktionen
0
Ort
Schranzbach
Ich glaub meine einziger Nennenswerter Fehler war glaub ich mir keine technics zu holen :(
 
milhouse
milhouse
van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
Hi,

mein Tipp: Fang nicht an irgendwen oder irgendwas zu kopieren, versuche deinen eigenen Style zu finden!

greets, milhouse
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.478
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
eine der größten fehler zumachen ist am anfang glaube ich, nervend nach unzähligen mix versuchen den table ins korn zu schmeißen... habe ich nicht gemacht, aber man ist des öfteren mal davor..

greatz
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Hallo!

Lern einfach die Basics. Tagelang, Nächtelang immer die selbe Leiher bis es dann klappt mit dem Mixen.
Du hast aber eine solide Grundlage, weil Du schon mit dem PC gemixt hast. Dann fällt es Dir mit TTs tatsächlich leichter als wenn Du vor den Dingern stehst wie ne Kuh auf Schlittschuhen. Ich habe auch mit "Virtual Turntables angefangen.
Bleib einfach dran und übe wie gesagt die Basics bis Du abends beim Schlafengehen Beats zählst und Nachts von geilen Übergängen träumst.

Viel Spass! Und vergiss nie, dass Dir das Auflegen Spass machen kann und denke nicht nach dem ersten verpatzen Übergang, dass das nix für Dich ist!

MfG Badtrans
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=milhouse link=board=6;threadid=4390;start=0#40704 date=1031508306]
Hi,

mein Tipp: Fang nicht an irgendwen oder irgendwas zu kopieren, versuche deinen eigenen Style zu finden!

greets, milhouse
[/quote]

*zugeb* ich kenn das und ich habe diesem Problem den Kampf angesagt!
 
Mark Nekk
Mark Nekk
Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.604
Reaktionen
58
Ort
Spain
[quote author=Badtrans link=board=6;threadid=4390;start=0#40710 date=1031518230]
Bleib einfach dran und übe wie gesagt die Basics bis Du abends beim Schlafengehen Beats zählst und Nachts von geilen Übergängen träumst.
[/quote]

Will mit meinem Post nicht das Thema wechseln. Wollte nur sagen das mir das schon passiert ist, dass ich in der Disse unbewusst versucht habe die Beats zu zählen und so... :)

Alles andere (um beim Thema zu bleiben) wurde ja schon gesagt. Übung macht den Meister (natürlich haben einige mehr und andere weniger Talent). Und was du vermeiden solltest: Tellerrandunfälle :D Die gehen vielleicht 100 Mal gut, und dann ist die Nadel im Arsch, genau wenn man sie am meisten braucht ;) Also, immer sachte mit umgehen und keine Backspins am Rande der Platte wagen.
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Ich mag es eigentlich nicht, die Beats wortwörtlich zu zählen. Klar, am Anfang des Anfangs muss des sein.
Aber ist klar, was ich gemeint habe oder?

Achso... Du meinst, als Besucher oder?
 
Mark Nekk
Mark Nekk
Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.604
Reaktionen
58
Ort
Spain
[quote author=Badtrans link=board=6;threadid=4390;start=0#40726 date=1031524104]
Achso... Du meinst, als Besucher oder?
[/quote]

Jup, logo ;)

Aber ich weiss gar nicht was du gegen das zählen hast. Ich meine 4 Takte mitzählen um die andere Platte reinzuhauen schadet doch keinem oder? Bevor man da anfängt herumzufuchteln, vor- und zurückzuschieben um die Platten anzugleichen (jetzt soll das niemand falsch verstehen! ich meine hiermit erstmal überhaupt die Platten gleichlaufenzulassen).

Boah ... ich halt's Maul ... ich kann nix erklären... und heute ist auch nicht mein Tag :( *sichdepressivindieeckehock*
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Ich mache das lieber aus dem Bauch heraus.
Ich zähle zwar auch gewissermassen mit, aber nicht nach zahlen *auchnichtsoguterklärenkann*.
Ich merke, wann die 4 Takte zu ende sind, alleine von der Melodie her und so.
 
T
toxic
Member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ort
Haiger/Lahn-Dill-Kreis/Hessen
[quote author=Badtrans link=board=6;threadid=4390;start=0#40728 date=1031527371]
Ich merke, wann die 4 Takte zu ende sind, alleine von der Melodie her und so.
[/quote]
Jo, aber da brauchts ein bisschen Gefühl für. Der eine hat davon mehr, der andere weniger.

P.S.: Hallo erstmal, bin neu hier ;)
 
A
athcyrus
Member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi ich gib dir nur einen tip laß dich bei deinen geräten gut beraten und nicht nur von deinem verkäufer weil der will dir die sachen verkaufen. Ich habe so 300 Euro umsonst ausgegeben :( :'(
 
D
DJ Reel
New member
Mitglied seit
8 Sep 2002
Beiträge
2
Reaktionen
0
OK!

Thanx für die Tips,
ich werde mich schon irgendwie in die obere Liga der
DJ´s hineinscratchen...!

C U,

DJ Reel
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
Sagt mal Freunde, ist es euch eigentlichklar, daß ihr einem zukünftigen konkurenten eure wertvollen und mühsam erkämpften dj-erfahrungen und tricks weitergebt? ;D ;D ;D
 
kaltekuh
kaltekuh
Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
598
Reaktionen
1
Ort
Friedrichshafen
Genau deshalb halten sich hier auch so viele zurück... ;)

Vieles findet man aber auch in älteren Beiträgen. Das einzige was man hier allg. vermisst sind konkretere Mixing- Vorschläge für Techno Platten. (Kann man aber auch gut unters Berufsgeheimnis fallen lassen...)

Das wichtigste sind aber 2 Sachen:
1) Gutes Equipment. (Man ärgert sich sonst tot...)
2) Üben, üben, üben...

Gute Platten dürfen natürlich auch net fehlen, sind aber fürs grundlegende Erlernen des Mixings net sooo wichtig.

(de) kaltekuh
 
Mark Nekk
Mark Nekk
Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.604
Reaktionen
58
Ort
Spain
Na ja... ich glaub nicht das die Tipps, die hier genannt wurden besonders nützlich sind ... ausserdem hat mir die mein DJ Kollege auch so ziemlich alle von Anfang an gesagt... oder man liest sie im DJ Magazine nach...

Aber ich denke nicht das sie von überdimensionaler Nützlichkeit sind. Entweder man ist DJ oder nicht. Viel mit lernen ist da meiner Meinung nach nicht. Zumindest nicht um ein _guter_ DJ zu werden. Eine gute Menge Talent ist da auch bei...
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
dies war ja auch mehr oder weniger ironisch gemeint... ;)
 
D
DJCombo
New member
Mitglied seit
10 Jan 2005
Beiträge
1
Reaktionen
0
Tchchen auch

Muss sagen , das meiste ist eh schon gesagt . Versuche wie gesagt echt nur auf deinen Style zu achten und versuche ´nicht gerade am anfang die unübertroffenen mega Mixes zu machen
 
G
Gast5881
Guest
*wedel* *puuust* verdammt viel Staub hier :D Schau mal aufs Datum, ich denke er wird es wohl gepackt haben ;)

Gruß M
 
kaype
kaype
Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.087
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Wer um alles in der welt buddel 2,5 jahre alte threads aus ?

Close? :D
 
fett.mad
fett.mad
Untergrund
Mitglied seit
3 Jan 2005
Beiträge
70
Reaktionen
0
ach quatsch! der hat jetzt über 2 jahre hier gewartet bis noch einer was schreibt, weil er es net geschafft hat :D
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben