TTX neue revision.

Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Hier wurde über eine neue TTX version mit helleren Strobe-LED und sträkeren Motor gesprochen.

Ich habe mich beim Numark Support gemeldet und angefragt ob mein TTX (im dezember gekauft) bereits die neue oder die alte version ist.

Die antwort war :

You already have the brightest strobe available. The revised, high-torque version of the TTX will be shipping in May.

Die neue revision hat NUR eine stärkere Strobe-Led (auch wenn sie mir sehr schwach vorkommt) aber KEINEN stärkeren Motor !

Ich hoffe hier einige Fragen beantwortet zu haben.
 
P
PizzaPooch
Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
269
Reaktionen
3
WAS?!?!?!

Erst im Mai.
Ach nee, das kann doch nicht sein.
Jetzt hab ich schon 1 1/2 Jahre gewartet und nun darf ich noch länger warten? Werde dann wohl doch den Rat der Meisten verfolgen: der normale TTX-Motor reicht!

Achja...danke, dass Du auf meinen Thread verweist *g* ;)

Christian
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
mmmhhh.....


da scheint jeder was anderes dazu zu sagen...

aber,wie dem auch sei,der 'alte' reicht aus - wer benötigt allen ernstes 5kg startdrehmoment?!?

der jetzige motor reisst einem die platte schon dermassen aus der hand und das bei 2,8 kg permanenz !

ausserdem gibt's im elektronischen bereich keinen dj,den ich kenne,der auch nur einmal während des sets den plattenspieler neu startet - aus welchem grund auch,es geht ja schliesslich um smoothe übergänge und nicht um irgendwelche start-/stop-experimente...
 
J
Junah
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
ich glaub auf www.numark.com war mal ein offizielles Statement, das aber anscheinend wieder weggenommen wurde; ich finde es jedenfalls nicht mehr

schon interessante Geschichte

meine persönliche Vermutung ist, dass der TTX den gleichen Motor wie auch Synq und Co hat, das Teil kann man anscheinend bis 5,0 Startdrehmoment ansteuern, ohne dass es Schaden nimmt - beim TT 500 war doch erst auch von 4,5 die Rede und jetzt liest man 5,0

man liest auch Gerüchte, dass Numark bei einer Revision den Beatcounter zum Funktionieren bringen möchte
 
P
PizzaPooch
Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
269
Reaktionen
3
Hmm...schade, dass der TTX keinen USB/Firewire/Seriell-Eingang hat. Sonst wäre es doch bestimmt möglich die Firmware upzudaten, um so den Motor mit ner höheren Leistung anzusteuern. Ich denke, dass Numark das nicht viel anders macht.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
*lol* Dann gäbe es demnächst noch Viren und Würmer, die sich in deinen TT einnisten.
 
P
PizzaPooch
Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
269
Reaktionen
3
Hmm...stimmt auch wieder!
Böser Gedanke :)

Aber aus sicherer Quelle wäre das echt mal ne geile Sache.
Firmware-Updates gibt es ja für allerlei Zeugs (Laufwerke, Sat-Receiver, DVD-Player,...).

Ich geb zu, ich steh auf sowas *g*
 
 

Neue Themen


Oben