[Turntable] Numark TT-1610

T

Tika

Housemann
Mitglied seit
Apr 2004
Beiträge
84
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Ich hatte mal das vergnügen, oder sagen wir eher ich würde genötigt, diesen Plattenspieler (mehr kann man es nicht nennen) zum auflegen zu mißbrauchen:

Numark TT-1610
--------------------
Mit der Fusion Serie hat Numark einen ganz neuen Look für Turntables erschaffen. Optisch lässt der Numark TT-1610 in der Einsteigerklasse jeden anderen riemenangetriebenen Turntable blass aussehen. Technisch lässt der Numark TT-1610 ebenfalls keine Wünsche offen. Komplett mit Slipmat und Numarks Groove Tool-Tonabnehmersystem ist er genau das richtige für DJ Anfänger mit kleinem Geldbeutel.

Eigenschaften des Nuamrk TT-1610:

- Leistungsfähiger Riemenangetriebener Motor
- Drehmoment: 0,7 kg/cm
- Battle und Club Style Design
- Pitchbereich: +/- 10%
- Aluminium S-Arm und Anti-Skate Korrektur
- Aluminium Plattenteller
- Abnehmbares Netz- und Audiokabel
- 2 Geschwindigkeiten (33 und 45 U/min)
- Target Light optional erhältlich
- Slipmate und Tonabnehmersystem (Groove Tool)

Leider wird in der Beschreibung das Gewicht nicht angegeben, was ich aber unterhalt der 3kg Marke ansiedeln würde denn man mußte aufpassen das dieses Prachtstück nicht vom Tisch schmeißt :D

Hier erst mal ein Bild :)


wie schon erwähnt ist dieser TT verdammt leicht, glaube ein Playby wiegt mehr. Die Verarbeitung wirkt billig, scheinbar ist an diesem Teil alles aus Plastik. Der Pitchfader wackelte glaube ich auch etwas und beim drücken der Knöpfe hat man Angst das man nichts kaputt macht.
Beim abbremsten der Platte am Teller durfte man nur ganz leicht den Finger gegen Tippen, sonst blieb der Teller stehn.

Also im ganzen ist das Ding echt für die Tonne, sogar einer meiner ersten (Sheerwood mit Riemen) was besser ;)
 
 
Oben