Turntables + Tonabnehmer für Hip Hop

E

ebony

New member
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi Leute,

ich wollte mir nach Weihnachten 2 Turntables kaufen + vernünftige Tonabnehmer. Klar, ich weiß... Technics ist das Beste aber auch das Teuerste vom Teuersten. Einen Mixer habe ich schon von Reloop, ich weiß, das ist das nicht das Beste aber ich habe ihn geschenkt gekriegt.

Also, was ist so für Hip Hop geeignet ?


Gruß, ebony
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
AW: Turntables die für Hip Hop + Tonabnehmer

kauf dir tts aus dem hause matsushita ;) ^^ . was er wartest du denn von den tts, und was wäre es dir wert? realistisch betrachtet wirst du auf nicht wirklich viele mögliche lösungen kommen, wenn es um das produkt geht.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Numark T-500 + Shure M44-7!
 
E

ebony

New member
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, danke für die Antwort.

Also, ich suche Turntables und Tonabnehmer, mit denen ich gut scratchen kann.
Und die halt so in der Mittelklasse sind, von der Verarbeitung auch ganz gut sind.
Aber ich weiß da echt nicht weiter...
 
D'naught

D'naught

LTD OwnersClub member
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
486
Reaktionen
23
Ort
Hennef
Kauf Dir gebrauchte 1210er und Shure M44-7 Systeme. Dann hast Du was vernünftiges. Ansonsten, benutz' doch einfach mal die Suchfunktion. DANKE!
 
E

ebony

New member
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, ich finde den Vestax PDX 2000 MK 2 recht interessant. Habe mich eben noch auf anderen Seiten umgeschaut und überall wurde gesagt, dass dieser sehr gut für Hip Hop geeignet ist, stimmt das denn ?


Gruß, ebony
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
@ebony: Was willst du denn mit dem Vestax, wenn dir Technics zu teuer sind? Nach meinem Elevator-Magazin vom letzten Jahr ist der Vestax teurer als der SL-12xx MKII von Technics. Hol dir das, was t.i.m. dir gesagt hat und werde glücklich.
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
new-one schrieb:
Nach meinem Elevator-Magazin vom letzten Jahr ist der Vestax teurer als der SL-12xx MKII von Technics.

Nee isser nich.. Vestax pdx mk2 kostet 395,- € und Technics MK2 geht bei 430€ los.. zudem hat der vestax einige Vorteile mehr. Wesentlcih kräftiger als technics, den ultra pitch, rückwärts lauf einstellbare start/stopzeiten.. das alles wird für einen erfahrenen DJ wichtig werden, wenn er hiphop etc auflegen will.
Der Vestax war und wäre auchheute wieder meine Wahl..
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
DR. VIBES schrieb:
Nee isser nich.. Vestax pdx mk2 kostet 395,- € und Technics MK2 geht bei 430€ los.. zudem hat der vestax einige Vorteile mehr. Wesentlcih kräftiger als technics, den ultra pitch, rückwärts lauf einstellbare start/stopzeiten.. das alles wird für einen erfahrenen DJ wichtig werden, wenn er hiphop etc auflegen will.
Der Vestax war und wäre auchheute wieder meine Wahl..
ob man den ultrapitch, den rückwärtslauf und einstellbare startstoppzeiten braucht ist ansichtssache.
was mich am vestax stören würde ist das Plastikgehäuse was irgendwie ein bisschen billig rüberkommt
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
klar was die optik angeht is der technics schon edler.. aber das ist mir momentan überhaupt nicht wichtig.. mit dem ultrapitch und den anderen Gimmicks kann man schöne effekte bei übergängen rausholen und gerade wenn man versch. Genres wie funk/dnb/rap/house verbinden will ist so ein Ultrapitch übelst praktisch.. dazu kommt ja noch der kräftige antrieb

also ich will dem Truntable arbeiten und ihn nich stundenlang ankukken , von daher würde für mich nur der vestax in frage kommen. wenn mal genug kohle über ist von all den Gigs vor 10000 Leuten :D dann hol ich mir was zum angucken, aber am Anfang würde meine Wahl immer aufdas Praktischere fallen.
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
@ Dr. Vibes
Dann ist ja gut, ich hätte vielleicht mal aktuelle Preise checken sollen. Aber in dem alten Elevator-Schinken kostet der Technics SL-12xx MKII 459€ und der Vestax pdx-2000 MK2 "nur" 479€.
 
 
Oben