Und gleich noch ein neues Teil von Reloop! *g* Kopie vom Pio 909'er!

DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Hier is das Ding :




Und hier die features :


Kanal PRO Effektmixer


überragender Klang durch Premium Sound Architecture (PSA)


eingebaute Effekteinheiten (Flanger und Transformer) mit Time- und Level-Parameter


automatischer Beatcounter für beide Kanäle (doppeltes 3-stelliges Display)


Long Life TCT Crossfader (45 mm) mit einstellbarer Curve, umkehrbar


Long Life Linefader (60 mm) mit einstellbarer Curve, umkehrbar


Metall Potentiometer


Kill Einheit für beide Kanäle mit Flash-Funktion (-60 dB)


Effekt Send/Return für beide Kanäle


Gain-Regelung mit 3-fach Klangregelung (+10 / -40 dB) und Balance (Mini-Fader) pro Kanal


regelbarer Mikrofoneingang


leistungsstarker Kopfhörerausgang (Cue-Mix)


2 regelbare Masterausgänge


externes Netzteil


Ausgänge: 2 Master (Master 1: 6,3 mm Klinke / Cinch, Master 2: Cinch), 1 Rec. (Cinch), 1 Send (6,3 mm Klinke)


Eingänge: 2 Phono (Cinch), 2 (+2) Line (Cinch), 1 Mic. (6,3 mm Klinke), 1 Return (6,3 mm Klinke)



technical

Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz


Rauschabstand: -80 dB


Klirrfaktor: 0,01%


Maße: 254 x 355 x 87 mm


Gewicht: 3,3 kg



info

Der Nachfolger des legendären Effex imponiert durch seine atemberaubende, rote Kontroll-Kuppel, unter der sich BPM-Counter und Master-LED verbergen. Die Kanalkontrollen liegen seitlich, die sekundäre Bedienung mittig - ein Design-Konzept wie kein zweites Pult.
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Last but not least NOCH EIN RELOOP! Vestax 07'er Nachbau!

Hier das Teil :



features

1-Kanal PRO Turntablism-Mixer


überragender Klang durch Premium Sound Architecture (PSA)


kontaktfreier, optischer PSP-Crossfader (45 mm) mit einstellbarer Curve, umkehrbar


Long Life Linefader (60 mm) mit einstellbarer Curve, umkehrbar


Double Panel Bauweise


Metall Potentiometer


Gain-Regelung mit 3-fach Klangregelung (+10 / -40 dB, Mini-Fader) und Balance (Mini-Fader) pro Kanal


extra LED Anzeige für vorgehörtes Signal


Effekt Send/Return für alle Kanäle


2 regelbare Masterausgänge


Mic.-Kanal 1 & 2 mit 3-fach Klangregelung (+10 / -40 dB, Mini-Fader), Pan & Cue


leistungsstarker Kopfhörerausgang (Cue-Mix mit Mini-Fader)


externes Netzteil


Ausgänge: 2 Master (Master 1: 6,3 mm Klinke / Cinch, Master 2: Cinch), 1 Rec. (Cinch), 1

Send (6,3 mm Klinke)


Eingänge: 2 Phono (Cinch), 2 (+2) Line (Cinch), 2 Mic. (6,3 mm Klinke), 1 Return (6,3 mm Klinke)



technical

Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz


Rauschabstand: -80 dB


Klirrfaktor: 0,01%


Maße: 254 x 355 x 87 mm


Gewicht: 4,8 kg





info

Mit dem Scratch2 schlägt Reloop ein neues Turntablism-Kapitel auf: Der PSP Photo Sensor Phader ist optisch gesteuert und somit fast komplett verschleissfrei. Bis auf die Input-Gains werden sämtliche Parameter mit Mini-Fadern gesteuert, was dem Battle-DJ ungeahnte Geschwindigkeit und Flexibilität in der Klanginteraktion ermöglicht.
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
****

jaja der "Effex-2" hehe ......

Reloop bringt wieder auf einmal 10 neue TT`s und Mixer auf den Markt, was soll man denn davon halten !? :confused: :confused: :confused:

Auf www.elevator.de bekommt man jetzt die "alte" Reloop-Serie um bis zu 50 % reduziert, aber mir egal ..... nur so am Rande !

Wie gesagt die Reloop 6000-er = :)
Der Rest (Bis auf die Cases): :(

mfg,
Turntablerocker:D
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Was wird das jetzt hier? Ein groß angelegter Werbefeldzug zu gunsten der münsteraner High-Tech-Schmiede oder doch wieder ein sinnloser Diskussionsthread? Hab ansich nix dagegen, doch bitte nicht immer wieder ein neues Thema deswegen aufmachen, inkl. bunter Bilder. Ein Link zu den entsprechenden HPs wäre hier meiner Ansicht nach völlig ausreichend.
 
Da Freek

Da Freek

Staubmagnet
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
174
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
...schade daß Reloop drauf steht und drin ist ;)
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Wieso? Das ist doch hier das Mixer-Subforum...ist doch eigentlich Sinn hier Mixer vorzustellen und darüber zu diskutieren.
Die neusten Mixer von Reloop habe ich auch noch nicht ausprobiert...kann also nicht sagen, ob dieser neue Reloop-Mixer wirklich so schlecht ist, wie wir es von Reloop-Produkten gewohnt sind. Allerdings erwarte ich von dem Mixer auch nicht sehr viel...wo Reloop drauf steht, wird garantiert keine Vestax-Qualität drin stecken ;)

Die Fader machen mich aber neugierig...fast verschleißfrei. Mhhh, klingt ja eigentlich nicht schlecht...würde mich aber interessieren, wie die Umsetzung der Fader gelungen ist.
 
FlouXooom

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Wow...Reloop bringt ja fast wöchentlich ein neues Teil auf den Markt. Schade, dass nicht mehr Wert auf Qualität als auf Quantität gelegt wird.
Von der Optik her, sieht der Mixer recht interessant aus...die mittige Anordnung der LED-Anzeige ist ein wenig gewöhnungsbedürftig finde ich. Aber nun ja...würd mir ja gern mal die Soundqualität der Effekte anhören. Ich gehe mal davon aus, dass diese ungefähr der Qualität vom jüngsten Behringer-DJM-Clon entsprechen.

und ob die Premium Sound Architecture wirklich so tolle Ergebnisse liefert...nun ja, hoffe dass mal jemand einen Erfahrungsbericht liefern kann :)
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
bääh!
da hört der Spaß bei mir auf ;)
den besten Mixer der je gebaut wurde einfach zu kopieren :)

naja, ich hab einmal an nem reloop "gearbeitet", bei nem kumpel auf der party, und das war der 05er nachbau, und der war nix...

wie gesagt, grade bei HipHop Mischern kommt es auf die Fader, und das Fadergefühl an, und da hat reloop noch nie gepunktet..

griz
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Die Optik ist ja mal wieder seeehr ansprechend - vielleicht gibts die Mischer bald auch im Spielwarengeschäft zu kaufen.
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Mit Ausnahme der komischen Plastikkuppel find ich den Mixer optisch eigentlich sehr ansprechend! :)

Es gibt da übrigens etwas, was ich an Reloop mittlerweile sogar sehr zu schätzen wüßte, und das sind die METALLpotentiometer!! :)

Da leben fast alle anderen Hersteller imho noch in der Steinzeit....:(
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
500
MetteTheRaver
M
B
Antworten
0
Aufrufe
1K
beXed
B
P
Antworten
0
Aufrufe
438
Plug&Play
P
M
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
475
messias
M
A
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
1K
al_bushinski
A
 
Oben