Unfall beim Mixen?

L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ist euch schonmal was richtig dummmes beim auflegen passiert?
Also so super-gau mässig.
Ist jetzt nicht sonderlich spektakulär aber irgendwie doch *******e.

Ist auf nem 18. geb von nem kumpel passiert:

Ich steh da mit einem "Bier" naja es war haltn radler.
Will dann , weil mein Radler verdächtig nah am Mixer steht , es wegstellen.
Merk dann aber "oh *******e! das lied is gleich vorbei".. ich haltn neues eingemixt und da passierts auch schon , mein fast volles radler kippt in meinen Mixer :( Musik aus , Lautstärkepegel kurz auf 0 , auf einmal alle reden durcheinander , einige die gesehn haben , was passiert ist, lachen.
Naja.. schnell ersatz (0815) Mixer angeschlossen und musik weiterlaufen lassen. Der Unfall-Mixer funktioniert wieder, allerdings kleben die fader noch ein wenig.. Naja.. das krieg ich wohl auch wieder hin.



Sicherlich ist einigen von euch weitaus dümmeres passiert (nobodys perfect, oder so?)
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Hmmm mehrfach...Nadel von der laufenden Platte genommen anstatt von der ausgelaufenen oder beim Einsatz vom Final Scratch Laptop abgeschmiert und ca. 10 Sekunden lang Stille, bevor ich schnell ne neue Platte draufgeklatscht hab...peinlich, peinlich und passiert zum Glück nicht oft...
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Unfall beim Mixen? Nicht direkt. Es gab Weihnachten 1988 einen Unfall beim Mixen von Ei- und Samenzelle und das Ergebniss schreibt gerade diesen Beitrag. :D
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
new-one schrieb:
Unfall beim Mixen? Nicht direkt. Es gab Weihnachten 1988 einen Unfall beim Mixen von Ei- und Samenzelle und das Ergebniss schreibt gerade diesen Beitrag. :D

Ja das kommt bei mir auch hin, allerdings 6 Jahre früher... :D
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Ich dachte jetzt schon, jemand ist schwer verletzt oder dabei umgekommen, dabei schreibst Du über einen Technik Ausfall :)

Jo, das gehört zum DJ Alltag, das mal irgendwas live kaputt geht oder Verstärker nimmer will oder Fader im Arsch sind, was auch immer.

Daher ist es gut, das ein Club immer einen Haustechniker zur Hand hat, wenns in solchen Momenten brenzlig wird der sofort Ersatz dafür findet oder das Zeugs wieder zum Laufen bringt.

Ich kann mich noch an eine Geschichte Ende 90 erinnern, als es David Morales geschafft hatte, den unverwüstlichen Verstärker durchbrennen zu lassen. Dann mussten die Leuts über ne Stunde warten, bis der Ersatzverstärker angeliefert wurde und es weiterging. Bis dahin wurden halt gewzungenermaßen die Leute mit Freigetränken versorgt, damit sie bleiben.

Ist mir auch schon einige Male passiert, dass irgendwas mal ausgefallen ist, Nadel kaputt oder was weiss ich.

Thats life :)
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.932
Reaktionen
459
Ort
Oberhausen
-Nadel von der laufenden Platte genommen

-Wegen zuviel Staub an der Nadel, Nadel einmal über die Platte gerutscht

-laufende CD gestoppt

-laufendes Lied in BPM Studio gestoppt

-B-Seite anstatt A-Seite ohne Vorhören aufgelegt

-Mikrofon beim Livemitschnitt angehabt --> Hintergrundgeräusche auf dem Tape

-?? :rolleyes:
 
JohnD

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
mein Kater hat am Kopfhörerkabel gezogen, so dass der mitten in einer Radiosendung auf den 33er Knopf geplumpst ist und die Platte dann mit einmal hörbar zu langsam lief. Aber ist im Prinzip nicht so schlimm!

Übler ist es, die Nadel von der laufenden Platte zu nehmen, weil man den TT verwechselt hat.
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
Hm ich meinte eher wirklich Dinge , wo sachen zu schaden gekommen sind.

Wie zB mein Mixer.. nadel von der platte und so , als anfänger sowieso häufig bei mir.

Oder wirklich "unfälle" also keine ahnung zB Loslaufen mit Kopfhörer aufm Kopp und dann umgerissen werden oder so... (ist mir mal passiert allerdings mitm Kopfhörer am PC und nicht am Mixer)

Der Kopfhörer hats leider nicht überlebt
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
hm...wollte mal schmorrbraten machen und hab aber meinen mixer im kochtopp versenkt...so in etwa? sowas wirst du eher weniger finden, bzw. hören, da alle eigentlich einen dementsprechenden umgang pflegen (sollten).

;)
 
 
Oben