unterscheid zwischen den beiden mixern?!

gizmo88

gizmo88

Herdecker
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
289
Reaktionen
6
Ort
herdecke
hi leute...
bin mal auf 2 mixer gestoßen die mir eigentlich relativ gleich aussehen und da liegen ca 100€ zwischen.... Reloop RMX-40 DSP BlackFire Edition und Reloop RMX-40 USB kann mir jemand sagen was da der unterschied ist und zu welchem man greifen sollte wenn man sich für einen der beiden entscheiden sollte...
 
G

Gast7446

Guest
Wie wäre es wenn du auf die Hersteller Seite guckst, dort sollten die unterschiedlichen Features angegeben sein, die den Preisunterschied ausmachen ;)
 
G

Gast9662

Guest
noch son experte :mad:

SUFUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

gibt hier nen bestimmt vierzig seiten langen fred ueber die unterschiede
 
~deejayredoo~

~deejayredoo~

ELEKTROkanake
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
767
Reaktionen
47
Ort
Waldkirch/ Freiburg
nix gegen dich persöhnlich gizmo!

aber es gibt echt massen haft an posts hier!


aber da ich ja auch ein ganz lieber bin gibtz hier einen link!

www.elevator.de
www.reloop.de

^^
sonst gibt hier noch nen thread der glaub ich "reloop rmx 40 blackfire heißt" einfach mal die sufu quälen!

byebye und viel spas noch
deejayredoo
 
Skywalker

Skywalker

TechnoRulez
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
91
Reaktionen
1
Ort
NRW
Den unterschied hört man doch schon an den namen,RMX-40 DSP und RMX-40 USB
 
thewayofvinyllife

thewayofvinyllife

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
162
Reaktionen
5
der RMX40 DSP ist soweit mit dem "usb" baugleich, ausser das der "usb" einen Usb Anschluss hat^^

kann aber beide Mixer nicht so wirklich empfehlen, auf Grund der Verarbeitung und Qualität...habe nämlich noch den RMX40 Usb

Liebe GRüsse Marco
 
gizmo88

gizmo88

Herdecker
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
289
Reaktionen
6
Ort
herdecke
auf der seite stand dass einer der beiden mixer mit nem award ausgezeichnet wurde und dass die verabeitung top wäre...^^
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
auf der seite stand dass einer der beiden mixer mit nem award ausgezeichnet wurde und dass die verabeitung top wäre...^^
Ja klar, wird ja wohl kein Hersteller schreiben das seine eigenen Produkte unbrauchbar wären :p
 
bossa

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
5.650
Reaktionen
217
Ort
Berlin
Ja klar, wird ja wohl kein Hersteller schreiben das seine eigenen Produkte unbrauchbar wären :p
Hihi, wobei ich schonmal nen schweitzer Onlinestore gesehen hab, der doch tatsächlich bei den Produktansichten der Behringer-Mixer schrieb, "Behringer Mischpulte sind nicht für den professionellen Einsatz zu empfehlen" (oder so).

Fand ich ja mal richtig fett, dass das ein Händler, der die Produkte verkauft, so offen zugibt.
 
gizmo88

gizmo88

Herdecker
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
289
Reaktionen
6
Ort
herdecke
dann versteh ich nicht wieso der mixer nen award gekriegt hat^^
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Naja, also entweder gezielt gefragt, (stichw. verfälschliche Statisitik), oder Erg. gekauft -denn für unter 300GBP, (immerhin ca. 430€), gibt es imho sehr wohl gleichwertig- bzw. höherwetiges Eq.

Wenn du dir aber so sicher bist kauf das Teil doch einfach und berichte dann bei Zeiten :)
 
thewayofvinyllife

thewayofvinyllife

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
162
Reaktionen
5
wenn du Intersse an dem MIxer hast, könnte ich Dir meinen anbieten...

schick mir einfach ne Pn...

Liebe Grüsse Marco
 
 
Oben