Unterschied zw. Phaser & Flanger

cisco

cisco

cosmic
Mitglied seit
10 Sep 2003
Beiträge
87
Reaktionen
1
Ort
Starnberg (BY)
Ich lese in Beschreibungen von Effektgeräten, Mixern oder Plugins oft, dass diese Phaser und Flanger Effekte erzeugen können.
Mich würde jetzt interessieren, was genau der Unterschied zwischen ihnen ist, da ich bisher dachte, es wäre das gleiche.
Ich habe leider im Netz keine Hörbeispiele gefunden und durch die Begriffserklärungen habe ich nur eine ungefähre Ahnung, was der Unterschied ist, nicht aber wie sich dieser anhört.

Nach meinem "Wissen" ist der
Flanger: Ein verzögertes Signal, welches mit dem Originalsignal vermischt einen Kammfiltereffekt hervorruft.
Phaser: Eine Phasendrehung (nicht eine Phasenverschiebung wie beim Flanger)

Kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich mir das vorzustellen habe?
Falls jemand, der ein solches Gerät besitzt, ein bisschen zuviel Zeit hat, kann er mir auch gerne ein Hörbeispiel aufenehmen, das wäre sehr nett :D

greets
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
hab ich gerade in der help datei meines cool edit gefunden

phase is similar to a flange, except that instead of using a simple delay, frequencies are phase-shifted over time.
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Der Flanger (engl.) ist ein Effekt in der elektronischen Musik, mit dem der Klang eines Musikinstruments manipuliert werden kann.

Beim Flanger wird das Originalsignal des Instruments zuerst verdoppelt. Das entstehende Zweitsignal wird anschließend zeitverzögert dem Originalsignal wieder beigemischt. Die Zeitverzögerung wird dabei in einem kleinen Bereich (etwa 1-20 Millisekunden) mit konstanter Frequenz laufend variiert, wodurch sich kleine Schwankungen der Tonhöhe nach oben und unten ergeben. Durch die Überlagerung mit dem (unveränderten) Originalsignal ergeben sich Interferenzen (etwa Auslöschungen, wenn Schwingungsberg und -tal von Original- und Zweitsignal aufeinander treffen). Der interessant klingende Effekt des Flangers beruht nun darauf, dass die Interferenzen aufgrund der variierenden Zeitverzögerung »wandern« und dadurch für Dynamik im Klangbild sorgen.

Eine weitere interessant klingende Möglichkeit ergibt sich durch die Rückkopplung des erzeugten Ausgangssignals zum Eingang.

Mit dem Flanger-Effekt lässt sich auch ein Stereosignal erzeugen, indem die anfänglichen Zeitverzögerungen für linken und rechten Kanal gegeneinander phasenverschoben werden.

Seit Mitte der 1970er wird der Effekt gerne von E-Gitarristen und unter anderem auch Schlagzeugern eingesetzt.

Ursprünglich wurde der Flanger-Effekt erzielt, indem man zwei Bandmaschinen gleichzeitig das zu manipulierende Signal aufnehmen ließ und dabei die Umlaufgeschwindigkeit der Bandspulen mechanisch variierte. Heute werden dafür aber durchweg elektronische Effektgeräte verwendet.

*********************************************

Der Phaser ist ein Modulationseffekt, der in der Musikproduktion eingesetzt wird. Er beruht auf der Veränderung einer phasenverschobenen Kopie des Originalsignals und sorgt für einen verwaschenen/wirbelnden Klang.

Standardparameter, um den Effekt zu einzustellen sind meist:

* LFO-Geschwindigkeit (Modulationsgeschwindigkeit)
* Intensität (Modulationsintensität)


Quelle: wikipedia
 
cisco

cisco

cosmic
Mitglied seit
10 Sep 2003
Beiträge
87
Reaktionen
1
Ort
Starnberg (BY)
Danke für diese ausführliche Antwort!
Also was der Flanger ist weiß ich jetzt 100%ig aber unter nem Phaser kann ich mir so recht noch nix vorstellen.
Was ist mit verwaschener/verwirbelter Klang gemeint?
Hat da vielleicht jmd. ein Soundbeispiel?
 
 
Oben