Unterschiede Sony MDR-700 und MDR-Z700

S

Sguzzel

Musikbegeisterter
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
92
Reaktionen
5
Ort
Bruchsal - Karlsruhe
Beim Stöbern in Ebay bin ich auf "SONY MDR-Z700DJ" gestoßen.
Laut Anbieter sind die Daten identisch zu denen des MDR-700, nur das sie aus Japan importiert wurden.
Kann dies jemand bestätigen oder besser:

Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Z700 und ist er wirklich baugleich zum 700 (ohne Z)
 
R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
Soweit ich weiss is das einfach nur die Version, die im japanischen Bereich verkauft wird. Technische Unterschiede gibts nicht. Vielleicht is da ja was mit demStrom anders, weiss nich.
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Also wie es Freddy schon gesagt hat, der Z700 ist absolut baugleich mit dem normalen 700er! Da gibt Absolut keine Unterschiede auser am Namen! Viele sachen aus dem Fernost heißen hier anders... Wie z.B. auch die Autos... In Japan heißen sie Acura und hier heißen sie Honda ;)



MfG MaXiMo
 
S

Sguzzel

Musikbegeisterter
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
92
Reaktionen
5
Ort
Bruchsal - Karlsruhe
Der Unterschied macht aber bei Ebay knapp 40€ oder mehr aus....
naja mir solls recht sein :D
(seh schon alle stürzen sich jetzt auf die billigeren Z700 :p )
 
S

Sguzzel

Musikbegeisterter
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
92
Reaktionen
5
Ort
Bruchsal - Karlsruhe
Genau sowas dachte ich mir auch...Bei 45€ für ein 110€ Heady...
Darum die Frage...
hat denn hier niemand Erfahrungen mit dem Kopfhörer gesammelt?
 
S

shadynet

House und Hofnarr
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
275
Reaktionen
5
Ort
da irgendwo
bestimmt nicht weil hier doch eher der HD25 angehimmelt wird und gesagt wird dass der sony so leicht bricht und die meisten hier werden hoffentlich schon testhören bevor irgendwas gekauft wird. ich habs nicht gemacht aber auch nicht bereut...
 
S

Sguzzel

Musikbegeisterter
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
92
Reaktionen
5
Ort
Bruchsal - Karlsruhe
OT:
Ich liebe diese Posts die rein gar nichts aussagen und 0 mit dem Thema zu tun haben....
Zudem kanns dir ja schnuppe sein was andere leute interessiert oder kaufen wollen, wenn es nicht deiner Meinung entspricht...

Back to topic:

Bei den vielen User hier im Forum muss doch einer schon mal zumindest eine Erfahrung damit gemacht haben???
Denn bei Ebay gehen pro Tag min 20 dieser Kopfhörer über den virtuellen Ladentisch
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shadynet

House und Hofnarr
Mitglied seit
15 Jun 2004
Beiträge
275
Reaktionen
5
Ort
da irgendwo
nuja falls ich mit dem post gemeint war: ok, musst ja nicht lesen was ich schreibe.
dazu dass sich hier anscheinend noch keinen dieser fake v700er gekauft hat liegts wohl daran dass die meisten shcon headies haben bzw die neueinsteiger anscheinend zu den numark oder repoop sets greifen die so was dnan schon dabei haben, wenn man mal auf www.sony.co.jp guckt und in die suche (nach langem suchen der suche) z700 eingibt steht da in japanischen zeichen dass nichts damit gefunden wurde, werde aber morgen noch ma ein paar japaner dazu fragen was das bedeutet was da steht und evtl hier berichten falls ich mich noch dran erinnere ;)
 
milhouse

milhouse

van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
würde mich auch sehr interessieren. Bei Fragen an die Verkäufer kommt eigentlich immer zurück, das die "nahezu" gleich wie die v700 wären... Wenn ich einen wirklich billig bekomme (teilweise gehen die für um die 25 euro weg) werde ich mir mal einen holen und testen... naja, hab halt den v700 nicht zum vergleichen...
 
S

Sguzzel

Musikbegeisterter
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
92
Reaktionen
5
Ort
Bruchsal - Karlsruhe
@shadynet: gibts irgendwas neues von deinen japanischen Kollegen?

@milhouse:
Das die Verkäufer sowas antworten dachte ich mir irgendwie schon...
Wenn dus auf einen Versuch ankommen lässt, lass michs wissen wie dein Ergebnis ist.
(Das Ergebnis kann ich mir aber leider schon denken)

Evtl kannst es ja mal in nen Platten/Equipementladen mitnehmen und vergleichen....
Aber bei 25-45€ wäre es immerhin mal nen versuch wert... Kannst ja immernoch bei Ebay wieder verkaufen

(Achte nur darauf nicht bei bestimmten Ebayhändlern mit Artikelstandort "China" zu kaufen, das scheint sehr unseriös)



Edit: Sry europaversion natürlich mit v... (war wohl wieder mal bischen verplant) :D
 
Zuletzt bearbeitet:
milhouse

milhouse

van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
hmm, also die technischen Daten lesen sich ja soweit alle gleich wie beim v700... müsste man halt jetzt mal testen ob die z700 wirklich mithalten können...
 
R

ross

Banned
Mitglied seit
27 Aug 2004
Beiträge
20
Reaktionen
0
also ich hab den z500, in japan gekauft und mitgebracht. wunderbar! das einzige was möglicherweise ein unterschied sein könnte, habs noch nicht vergleichen können, ist vielleciht die größe der ohrmuscheln. (war die idee von nem kumpel) sonst wie schon gesagt: die version für den japanischen markt (aber mit ebay wär ich vorsichtig).
ross
 
unter strΩ

unter strΩ

dr. dreh
Mitglied seit
5 Dez 2004
Beiträge
85
Reaktionen
0
Ort
Kassel
hey,

also hab gerade meine z700 von SONY? :confused: ausgepackt...
Hab sie bei ebay für nen fuffy mit Versand bekommen.
Bin ganz zufrieden, würde allerdings auch nicht mehr als 50€ für
ihn ausgeben...
Vergleichen zum v700 kann ich leider nicht, aber der letzte schrott
ist es meiner Meinung nach nicht.

Kritikpunkte:

Die Plastikgelenkchen so nenn ich sie jetzt mal machen mir den Eindruck
als würden sie es einem schnell übelnehmen würde man mal nicht an ihre
eventuell schnelle Gebrechlichkeit denkt...
Aber das wurde ja auch schon als defizit des v700 genannt.
Denke aber je beweglicher etwas ist desto schneller hat man es auch ganz
in der Hand.

Das mit dem Kopfhörer dem Kopfumfang anzupassen mag mir noch nicht so recht gelingen, da ein merkliches (vielleicht auch zu starkes?) einrasten nur
an den beiden Endpunkten spürbar ist. Zieh ich dran hab ich das andere extrem... (bin ich zu grobmotorisch?)
naja passen mir eigendlich in jeder stellung, weil sich das durch die recht
flexible Konstruktion eigendlich immer ganz gut anpasst.

Was die Verarbeitung angeht, recht ordentlich aber an zwei Stellen ist ein
kleiner "Butzen" vom Kunstoffguss drangeblieben!
Hoffe doch das das bei den für über 120€ erspart bleibt!

Verzerrungen sind erst spät zu erkennen aber der Kopfhörerausgang
meines Gemini Mixers schafft es ihn in den Grenzbereich zu bringen...


Pluspunkte:

Preis.

Verarbeitung(in relation zum Kaufpreis!).

Bin mit Klangqualität zufrieden.

Guter Tragekomfort.

Auch nach längerer Testzeit mit höherem Pegel keine Kopfschmerzen,
was ich von meinen alten nicht behaupten konnte.

Mein Fazit:

Für meine zwecke als Home-dj absolut ausreichend!
Ob ich ihn für Live Geschichten empfehlen würde? Keine Ahnung...

Ob man das Plastikgelenk als sinnvoll betrachtet bleibt jedem
selbst überlassen.

Grüße unter strΩ...
 
Nik Wel

Nik Wel

Electro Swing
Mitglied seit
30 Sep 2004
Beiträge
750
Reaktionen
47
Ort
Hannover
Kann jemand evtl. den direkten Vergleich zum v700 ziehen?
 
E

evill

New member
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Also ich hab die Kopfhörer bei eBay gekauft. Auf dem ersten Blick sieht es mir sehr nach einem Fake aus. :mad: Aber ich werde es weiter bei dem Fachhändler testen.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Nach langem hin und her, ob ich mir die Z700 oder die V700 hole, habe ich mich nun doch für die "richtigen" V700er entschieden, dass ist's mir einfach wert (sollte es glaub ich auch ;))
Vielleicht habe ich ja die Möglichkeit, mal einen Vergleich zu den japanischen zu ziehen. Ein Kumpel hat sich auf seine letzten Kopfhörer draufgesetzt und braucht neue. Da er ausschlließlich zu Hause und Hobby-mäßig auflegt - vielleicht probiert er es mal...

Ich werd's auf jeden Fall hier posten... :)
 
R

ross

Banned
Mitglied seit
27 Aug 2004
Beiträge
20
Reaktionen
0
richtig oder nicht richtig sei mal dahingestellt. die z serie ist für den japanischen markt und da sony eine japanische marke ist, sind die unterschiede wahrscheinlich sehr gering bzw es gibt keine. ich denk wenn dann hat sich was an der ergonomie aber nicht an der technik getan.
was da so bei ebay angeboten wird, kann alles mögliche sein, wenns so billig ist, dann wahrscheinlich nur nachbauten. jedoch halte ich 50 euro für ein japanisches modell auf europäischem markt für zu billig um original zu sein.
einen unterschied, den ich gerade seh: https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=6686
bei mir ist das justierungsteil, wo man die kopfgröße einstellen kann (ka wie das heißt), dass in den kopfhörer reingeht aus irgendeinem metall...
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben