Urheberrecht???

DJRen

New member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2
Hallo
Weiß nich genau ob das in dieses Forum paßt, weiß aber auch nich wo es besser passen würde.

Ich möchte Mixtapes von mir im Netz kostenlos zum anhören und downloaden bereitstellen, verletze ich da irgendwelche rechte von den Produceern deren scheiben ich auf dem Tape mixe? Mach ich mich da irgendwie strafbar? Ich verdien da ja kein Geld mit, soll ja wioe gesagt kostenlos sein. Außerdem mix ich ja die scheiben, veränder sie ja in dem Sinne irgendwie, kann ich dann tzrotzdem noch Urheberrechet der Producer verletzen.
Wär cool wenn da jemand was zu sagen kann. Kennt sich jemand von euch da mit Rechtslage aus, Gema und so?
 

TommyM

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
115
Hi!

Also meines Wissens nach kannst Du kein Tape einfach veröffentlichen....da gibt es immer Probleme mit der Gema. Aber machen kannst Du es trotzdem.....das kontrolliert ja keiner nach...Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann lass es lieber sein, aber im Normalsfall passiert nichts.



 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
...da hatten wir schon mehrere Beiträge zu!
versuch`s mal mit der Suche, müßte dir weiterhelfen!


Frederik
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Wenn die Mixes nur für Promotion Zwecke sind würde ich sie in schlechter Qualität hochladen, dann gibt es keine rechtlichen Probleme und die Datei wird kleiner !!
 

mazziv

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
22
Ort
Düsseldorf
Normalerweise sind von dir erworbene Tonträger NUR für den privaten Gebrauch gedacht. Sobald du sie ins Netz stellst oder öffentlich abspielst, musst du die alseits bekannte GEMA-Gebühr zahlen.

Hört sich irgendwie hochgestochen an, ist aber leider die Wahrheit.
 
G

Gast30

Guest
hi,
sobald du die verwendeten tracks veränderst - und das ist ja evtl. durch einen mix der fall brauchst du die genehmigung vom lizenzinhaber ( in dem fall die plattenfirma des künstlers).
das kommt also evtl. noch zu der gemasache hinzu.
sobald du irgendetwas mehr als 15...oder waren es 20? leuten präsentierst, musst du es der gema melden und zahlen. und im netz sind es statistisch gesehen etwas mehr :)
wenn du einer klage entgehen willst, wäre ich damit vorsichtig. es hat schon viele leute viel geld gekostet.
gruss
iq
 
 
Oben