VDJ + Timecode-CD + Aufnehmen?

Tyke
Tyke
bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
6 Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Hallo!

Meine Frage ist folgende: Kann ich mit VDJ *intern* aufnehmen, während ich mit Timecode-CD's auflege?

Equipment: 1x Behringer VMX 200
1x Maya 44 PCI Soundkarte

Konfiguration würde so aussehen:

linker Deck -> Line-In 1/2 der Maya
rechter Deck -> Line-In 3/4 der Maya
Line-Out 1/2 Maya -> Kanal 1 Mixer
Line-Out 3/4 Maya -> Kanal 2 Mixer
AMP-Out Mixer -> Receiver/Verstärker
REC-OUT Mixer -> ???

Nun meine Frage: Wie kann ich mein Set noch gleichzeitig aufnehmen? Beide Eingänge der Maya sind ja belegt... geht das dann trotzdem mit dem VDJ-internem Rec-Programm? oder brauch ich doch ein externes Tape bzw. HDD-Recorder?

Hoffe mal, das ich es verständlich erklärt habe :)

PS: Habe als CD-Player angedacht die "Numark Axis 9". Will nur vorher wissen, ob das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, oder ob ich doch auf günstigere Player zurückgreifen kann/soll.

PPS: Kommt mir nicht mut der Suchfunktion *g* Habe hier schon alles durchgelesen was irgendwie VDJ, Timecode oder Aufnahme/Record betrift, und habe keinerlei Anwtort auf meine Frage gefunden :(

Gruß Tyke
 
Tyke
Tyke
bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
6 Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Nachtrag:

Wenn ich aus dem REC-Out des Mixers in eine zweite Soundkarte (Line-In) gehe, habe ich eine überdimensionale Lautstärke. Bringt auch nix, wenn ich die Lautstärken alle auf 0 stelle...
 
Serkan
Serkan
Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Tyke_m_22 schrieb:
Nun meine Frage: Wie kann ich mein Set noch gleichzeitig aufnehmen? Beide Eingänge der Maya sind ja belegt... geht das dann trotzdem mit dem VDJ-internem Rec-Programm? oder brauch ich doch ein externes Tape bzw. HDD-Recorder?
Mit dem int. Rec. wir es wohl nicht gehen, da es ja nicht weiß, was du mit den Fadern deines Mixers machst.Du würdest also höchstens dein Cueing auf beiden "CDs" aufnehmen.
Ich hab es so gelöst, dass ich den Rec-In meines Onboard-Soundchips benutze und mit dem Messer-Recorder aufnehme. Klappt ohne Probleme
 
Tyke
Tyke
bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
6 Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Danke für die rasche Antwort!
Habe jetzt auch eine Lösung gefunden, wie es geht. Ich lass einfach den Rec-Out am mixer fallen, gehe mit dem Master-Signal in den Receiver und von dort aus wieder zurück zur zweiten Soundkarte... funzt alles bestens! :)

Habe nun noch eine weitere Frage, die mir durch den Support von VDJ noch nicht beantwortet wurde (warte seit nunmehr knapp 5 Wochen darauf...):

Wenn man VDJ und die Timecode Vinyls verwendet, kann man ja trotzdem noch "normale" Vinyls auflegen. Geht das denn auch wohl mit den Timecode-CD's? Beispiel: Deck 1 läuft Timecode, auf Deck 2 soll dann ein Titel direkt von CD kommen....
Ich hoffe, das mir auch in diesem Fall jemand helfen kann :)

Danke im Voraus

Daniel
 
 

Neue Themen


Oben