Verbogene Vinylz?

F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo,

ichhab hier ne Vinyl zu liegen, die nicht ganz flach ist.
Sie ist ganz leicht hohl gebogen (so wie eine Schüssel).

Wenn sie mit der "hohlen" Seite unten auf dem TT liegt, geht das ja noch, aber wenn sie andersrum liegt, kann man die Vinyl nicht berühren, ohne dass sie zu wippen anfängt. Dann springt zwangsläufig auch die Nadel....

Was kann ich also tun, damit die Scheibe wieder ganz flach wird? (Hab sie schon so krumm vom Versand bekommen)

Plz Hellp
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
versuch erstmal mit der Hand zu biegen... das sollte doch eigentlich schon helfen.
SO mach ich das bei kleiner Wellen auch.

Habe aber auch vor 2 WOchen ne Pladde geschickt bekommen, die derbe krumm ist, und das an verschiedenen Stellen... da bedarf es schon einer Ingenieursleistung an Berechnung, um erstmal die Punkte zu finden, wo Du knicken willst. Aber n bissel mit der Hand gebogen hat die Wellen wenigstens etwas gelindert.
 
F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hmm, das hab ich schon versucht, aber ich glaube, das reicht nicht aus. Die Pladde ist quasi konkav wie eine Linse....
 
D.A.G.O.

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Am besten Du legst sie flach auf den Boden, hältst 1 - 2 min. nen Brenner rauf und springst dann ein wenig drauf rum.. *lool*
Nee.. Mal im ernst.. Eigentlich kannste nicht viel machen.. Mit der Hand biegen wär ich Vorsichtig.. Und obs hilft, waage ich zu bezweifeln.
Ich hab etliche gebogene Platten.. Scheiß drauf..
Dann kannste mit dieser halt keine wilden Scratch Sessions hinlegen.
Wenn man ne krumme erwischt, hat man halt Pech gehabt..
Das ist nunmal manchmal so, wenn man Online bestellt..*grmpf* Ich kenns ja selber....

greetz..  D.A.G.O.
 
F

FryMoonman

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Naja, dafür hab ich ja n paar Märker gespart....
 
D.A.G.O.

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Na dann is erst recht scheißegal...  *g*
 
V

VanAde

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
61
Reaktionen
0
Ort
in good helvetica
Tja gerade desshalb bin ich kein Anhänger von Online-Shops!

Das Feeling in good old Vinylshops ist durch nichts zu ersetzen. (Für mich jedenfalls!)

Greetz
 
T

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
102
Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Also mir wurde von Web Records mal ne verbogene Platte geschickt. Ich hab dort angerufen und die haben die 17 MArk sofort ohne irgendein Meckern von der Rechnung abgezogen.
Musste sie auch nicht zurückschicken.

Das fand ich schon gut.

Ist also nicht alles schlecht was von Online Shops kommt.
Und ne krumme PLatte kann denen ja auch mal unterkommen, die kontrollieren die ja auch nicht alle.
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S DJ-Tools 16
Ähnliche Themen
verbogene platten
 
Oben