Verstärker

DiDiFeed

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
104
yamaha is recht gut und günstig im bezug auf endstufen. die p4500 wird ein bissi zu groß sein für 600watt - es sei denn es sollen 600 pro kanal sein. beim kaufen einer endstufe musst du halt nur aufpassen dass deine ausgänge vom mixer symmetrisch sind - was glaub ich bei den meisten der fall sein sollte - und dass deine boxen auch mitspieln, sonst kannst du deine chassis nach kurzer zeit als aschenbecher verwenden.


aja noch was bezüglich sinus+rms. das wichtigste wurde eh schon gesagt. aber trotzdem nochmal: sinus wurde die messmethode genannt die bis vor ein paar jahren verwendet wurde. wurde dann von RMS abgelöst und jetzt wird fast nur noch rms gemessen. rosa rauschen is halt dann noch die ganze feine methode, wobei ich rosa-rauschen-werte noch nie gesehn hab. ich denk das liegt auch daran dass "günstigere" hersteller dann einpacken könnten wenn sie die werte draufschreiben müssten.

also denne
cya
 

DjMac

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
10
Hi leutz,
Ich wollt mal fragen wo ich nen vernümpftigen und etwas im Rahmen liegenden Vertärker
(nicht weniger als 600Watt) kriege.
Dj Mac 8)
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
Hallo!

Hm, ein Verstärker mit 600 Watt??? Also es gibt an den Haaren herbei gezogene WATT-WERTE, denn laut einem Katalog hat mein Reciever irgendetwas mit 1500 Watt?! Klingt heftig, hat auch Power aber es sind Theoretische Watt Zahlen die keiner Nachvollziehen kann.

Hm, wenn du nen Verstärker/Reciever im Hifi Rahmen willst, dann reicht es wenn er auf einen Kanal 100 watt bringt! Und wenn du Bass Prob´s hast dann kauf dir einen A-Subwoofer und schon sind deine Sorgen weg... dafür haben deine Nachbarn eine Sorgen mehr :)

Also, oder du kaufst dir ne Endstufe.... damit würdest du deine 600 Watt erreichen.

Wenn du bausteine suchst, gehe ZB. auf Lycos.de und suche dort nach der Marke.... (bla bla bla)..

Gruss und Kuss  ;)

S-Phyte

 

DjMac

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
10
Thx,
Hast eigentlich recht mein alter 100ter machts auch noch gut. Manchmal glaub ich das der mehr drauf hat :) als 100watt

 

x-treme

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
33
Ort
Graz
www.musik-produktiv.de

YAMAHA P4500
2x 620W Sinus an 4 Ohm
2x 460W Sinus an 8 Ohm
(bei 20Hz - 20kHz)
Preis..............ca. 1.499,-

mfg, DJ Dash
Editiert von x-treme am 14.07.01 @ 22:27 h
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Wat ist Watt? Meine Glühbirne hier hat 50W und ist überhaupt nicht laut.
Also: Watt ist Leistung. Jetzt gibt es nunmal mehrere Möglichkeiten diese Leistung zu messen. Und die einzige wirklich ernstzunehmende Angabe ist die in W/RMS. Alles andere vergesst mal lieber.
 
G

Gast25

Guest
Der Sinus- und der RMS-Wert ist zwar nicht das gleiche, aber sehr ähnlich und sicher vergleichbar.

Am besten man vergleicht, sofern angegeben, den RMS-Wert über einen Frequenzgang von 20-20.000 Hz (z.B. Rosa Rauschen). Dieser Leistungswert muss dann über mehrere Stunden problemlos zu erzeugen sein.
Ein anderer Faktor ist aber auch die Slew-Rate. Also wie schnell kann er die Leistung erzeugen. Das ist wichtig für die Dynamik, wenn's mal kurz sehr kraftvoll sein soll.
Auch die Impulsleistung ist nicht uninteressant. Es ist schon ein unterschied, ob ich 500W RMS und 2kW Impuls oder 500W RMS und 650W Impuls habe.
 
 
Oben