Verstärker

legler

legler

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
102
Reaktionen
1
Ort
Rüthen
Hey leute hab mir mal gestern über die sufu umgeschaut leider nicht wirklich was gefunden
also bei mir gehts darum
was brauch ich wenn ich mein zimmer 3mal4 meter
mit 2 Boxen einigermassen gut beschallen will

oder sollte ich mir vllt nen dolbysorround system anschaffen für 50€ so ein hatte ich schon mal nach 5 jahren is der verstärker in der bass box geschrottet also die boxen gehn noch war damit auch zufrieden.

also will jez keine pa anlage haben aber etwas was einigermassen wummst und auch nen guten klang hat.
und auf was für einen preis müsst ich mich einstellen für einen verstärker

bin dankbar für jede hilfe

mfg legler
 
soundchecker16

soundchecker16

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
216
Reaktionen
0
Ort
Kleve
SYRINCS M3-220 :D

..da haste was richtig geiles...und du brauchst keine verstärker mehr
 
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
Kommt drauf an, was du vor hast...
Willst du das System auch zum Filmegucken nutzen? Wenn nein, was willst du mit surround??
Wenn du etwas zum Musik geniessen brauchst, dann entscheide dich für ein Stereo System!
 
legler

legler

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
102
Reaktionen
1
Ort
Rüthen
filme mehr oder weniger denk ich mal

also hatte vor an die anlage dann
1. DJ Stuff also vom mixer das signal
2. pC also auch darüber (was ja auch über den mischer gehen würde)
3. Ganz eventuell ist halt umständlich den fernseher

also in erster linie 1+2(eventuell übern mischer)

dachte mir nur sowas wie nen günstiges dolby sytem die gibts ja um die 50 euro oder ob es billiger und besser wäre mir verstärker zu kaufen und irgendwann gute boxen wenns geld passt
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.963
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Nach dem lesen Deines Testes frage ich mich was Dir wichtig ist.
Willst Du Dich ernsthaft mit Musik beschäftigen oder legst Du Wert auf ein 08/15 Subwoofer - Sourround-System aus dem Lebensmitteldiscounter wo der Sound matschig klingt.
Konkrete Tips zu passenden Verstärkern können sich erst ergeben, wenn Du die Boxenfrage für Dich geklärt hast.
 
legler

legler

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
102
Reaktionen
1
Ort
Rüthen
das ding ist halt nicht das ich mich mit dem 0815 sound zufrieden gebe sondern eher wenig geld habe wo wohl eher das problem liegt will ja bald endlich meinen jaytec gegen nen 1200mk2 eintauschen und daher stellt sich das problem

zurzeit kommt die musik aus ner mikro anlage gekoppelt mit 2 alten boxen die schon bei ner wirklich geringen lautstärke anfangen zu schrabbeln was auch an der anlage liegen kann

vielmehr würd mich interressieren womit ich 1 billiger wegkomme und 2 trotzdem dguten sound habe

wobei mich bei einem dolbysoround mich die rundumbeschallung gefällt das ich zb am pc sitzen kann und da mucke habe und auflegen kann und auch da mucke habe

mir fällts nur schwer ob ich mich jez für soein entscheiden soll oder doch lieber eher für einen stereo anlage mit verstärker und 2 boxen oder so
 
Headrush

Headrush

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
233
Reaktionen
9
Ort
Lübeck
Dafür das du Null Geld hast suchst du dir aber ein sehr kostenspieliges Hobby aus. Ich habe mittlerweile Erfahrungen in Richtung Soundsysteme und ich kann dir von 50€ Systeme von Saturn usw. nur abraten. Wenn du nochmal 3mal Weihnachten abwartest kauf dir 2mal Nubertboxen. Die Marke Nubert stellt super Boxen her, die für den Preis unschlagbar sind. Ich habe 4 große Nubert Boxen in meiner Wohnung und bin total glücklich. Aber Problem ist das jeder Mensch Boxen anders hört, sprich Soundsignale z.B. Höhen/Mittel und Tiefen empfindet jeder anders und somit fällt die Wahl bei Boxen auch meist verschieden aus.

Ich glaub mit "sparen" und "abwarten" fährst du besser als wenn du jetzt dein Geld für Dinge ausgibst, die du in gut einem Jahr wieder in die Tonne kloppen kannst. Glaub mir...den Fehler machen hier viele!

Ich z.B. habe mir nicht vorher ein Billig Mixset gekauft sondern so lang gespart bis ich mir einen guten Mixer (damals DJM300) und 2mal Mk2 leisten konnte...die beiden Plattenspieler habe ich immer noch nur den Mixer habe ich verkauft um auf den Ecler Nuo 5 zu steigen.

Denk mal über das nach was ich geschrieben habe..

mir fällts nur schwer ob ich mich jez für soein entscheiden soll oder doch lieber eher für einen stereo anlage mit verstärker und 2 boxen oder so
Wenn du das Kleingeld zusammen hast: Natürlich ein Verstärker und 2 für dich passende Boxen. Von Sony verstärken rate ich ab, da Sie mehr für Einsteiger-Heimkinosysteme gedacht sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
Ich glaub mit "sparen" und "abwarten" fährst du besser als wenn du jetzt dein Geld für Dinge ausgibst, die du in gut einem Jahr wieder in die Tonne kloppen kannst. Glaub mir...den Fehler machen hier viele!
WORD!
btw, welche Nubis hast du?

@Threadstar
Bevor du dich fragst ob du surround sound nehmen solltest um sowohl am PC als auch an deinem DJ-Set beschallt zu werden, solltest du dich vielleicht erstmal in die Matterie einlesen. Was ist über haupt surround? wozu dient es? was bringt es wann für Vorteile?
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
Wenn du kein 5.1 willst, solltest du dir mal die Samson Resolve Serie anschauen. Gibts aktiv oder passiv, je nach Bedarf sub mitkaufen, oder nicht.
 
legler

legler

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
102
Reaktionen
1
Ort
Rüthen
ja is mir klar soround bringt viel für satten kino genuss
nur da ich damals schonmal ein hatte und es auch eigentlich gut wumms hatte und kaum probleme damit gab dachte ich daran.

hab mich jez aber auch über ebay suche für nen verstärker entschieden weil die ja ansich nicht ganz so teuer sind.

daher noch weiter in welchem preisbereich werde ich mich bewegen
und was brauche ich da vielmehr
kenne mich mit diesen rms und sinus werten nicht aus.

also wie gesagt will mein Zimmer 3*4 meter einigermassen beschallen und auch mal aufdrehen können

oder hat einer einen typ welchen verstärker ich nehmen soll.


ps bei ebay waren welche auch von technics oder sony und ähnlichen Marken für unter 50 euro schon zu bekommen
halt die verstärker der älteren Generation.

gruß legler
 
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
also die Frage nach dem Preisbereich kann man nur sehr individuell beantworten. Wie du schon gesagt hast, kann man für 50€ was kaufen und fertig... :rolleyes:

Ich bin nun nicht gerade audiophil oder so, aber auch ich habe nen Anspruch. Also, wenn ich nen Zimmer wie du hätte und hauptsächlich oder nur Musik hören würde würd ich mich für ein Stereo System entscheiden. Bei der Raumgröße würde ICH 2 nuBox381 nehmen, dir reichen vielleicht die 311er. Dazu würd ich nen auftrennbaren Vollverstärker nehmen um evtl. später ein ABL einschleifen zu können. Also z.B. einen Yamaha AX-596. Den würd ich mir dann versuchen gebraucht bei ebay zu holen. Thats it. Also mein Preisbereich wäre 400 bis 450€. drunter würd ICH es nicht machen.
 
legler

legler

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
102
Reaktionen
1
Ort
Rüthen
"ABL einschleifen"


was das kenn mich da jez nicht so genau aus
 
Y

Yoshi

... und so.
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
324
Reaktionen
0
Ort
Ravelsbach (NÖ)
Hmmm also ich würde dir schon ne PA empfehlen! Hatte schon einige Stereotürme gehabt, wo der Verstärker im Tuner eingearbeitet war (die dinger waren nicht mal günstig!), doch das Ding war nicht auf HandzUp ausgelegt und knickte irgendwann :D


Momentan besitze ich zu Hause im Partykeller die Reloop RPA-1400 Endstufe und bin damit sehr zufrieden! Sollte die zu teuer und zu powerful sein gibbet ja auch noch die RPA-700.

Zu den Lautsprecherboxen.... ich hasse solche ratschläge: Gib lieber mehr Geld aus, dann haste auch besseren Sound!! :eek:

Ich kann diesem Vorschlag NICHT zustimmen! Jedes Boxensystemk hat andere Klangeigenschaften und diese sind nicht preisabhängig!
Ich hatte vor meinem jetzigen Boxensystem eine JBL Reihe für knapp 350€ das Stück, ich hatte die zwar knapp 10 Jahre rumstehen und im Betrieb (war damit auch zufrieden)
jetzt stehen zwei Tangent Boxen für 90€ das Stück bei mir und die Klangeigenschaften sind für meine bedürfnisse tausendmal besser!
Die Bässe viel kräftiger, die Hochis viel aufdringlicher und die Mitten schön linear für Gesang...

Das mal meine Meinung dazu ;)


Lg Yoshi
 
S

Special DJay

Raver
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
60
Reaktionen
0
Ort
nähe Köln
Ich habe noch keine 15Postings, darum missbrauche ich einfach mal diesen Thread:

Bitte weiterlesen!!!

Ich bin auf der Suche nach einem Verstärker 19" mit mindestens 2x 300W bei 8Ohm.
Kann gerne auch mehr sein, Preisrahmen sollte max 250€ sein.

Bin nun über einen Omnitronic P-1500 gestolpert.
Taugen die was zur Beschallung eines kleinen Zimmers?!

mfg Special
 
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
omnitronic taugt generell nicht besonders viel.

zur beschallung von kleinen zimmern würd' ich generell 'nen kleinen amp (z.b. thomann t-amp E.400, liegt bei 95 EUR) und zwei jbl control one (120 EUR das paar) empfehlen.

wer viel geld hat, kann natürlich zu besseren (aktiv-)boxen greifen...
 
S

Special DJay

Raver
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
60
Reaktionen
0
Ort
nähe Köln
Das Problem was ich habe ist das ich bereits die Boxen habe und nurnoch einen passenden Verstärker brauche.

Ich habe 2 Sharp CP 7700 geschenkt gekriegt.
Sind ja soweit auch ganz coole Boxen.

Nur haben die halt 8Ohm und 250W Max 175W RMS.

Und dafür brauch ich halt nen Verstärker.

mfg Special
 
Headrush

Headrush

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
233
Reaktionen
9
Ort
Lübeck
Hmmm also ich würde dir schon ne PA empfehlen! Hatte schon einige Stereotürme gehabt, wo der Verstärker im Tuner eingearbeitet war (die dinger waren nicht mal günstig!), doch das Ding war nicht auf HandzUp ausgelegt und knickte irgendwann
Was will man mit einer PA Anlage in einem Zimmer? Ist doch total Sinnlos! 1. Hat eine PA Anlage einen Miesen Sound im gegensatz einer vernünftigen Standbox und 2. braucht man die Leistung einer PA doch gar nicht ^^
 
G

Gast12049

Guest
also ich hab jetzt mal so ein bisschen überflogen und stand bis vor kurzem auch vor so einer entscheidung. ich wollte eigentlich recht wenig geld ausgeben, habe dann aber lieber noch etwas gespart. nun stehen hier zweimal nubert nuBox 381 neben mir. angetrieben von einem yamaha ax-596 vollverstärker. (2x155 Watt RMS)

und das ganze geht gutt ab :D vielleicht nicht das richtige für dein zimmer, allerdings lieber immer etwas mehr rein stecken. lohnt sich fast immer :)

achja kosten waren nun ca. 680€.

MFG Slaven
 
S

Special DJay

Raver
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
60
Reaktionen
0
Ort
nähe Köln
Was mein eigentliches Ziel ist was ich bis jetzt vielleicht ein wenig weggelassen habe.

Ich bin DJ und von daher, also meine bisherigen Boxen reichten.

Allerdings dachte ich da es mittlerweile öfters mal kleinere Parties gibt wo ich meistens meine Boxen mitbringe das ich mir dann lieber einen Verstärker kaufe der noch ein wenig Reserven hat und wenn ich evtl. dann mal größere Boxen etc. hab das ich dann nicht direkt nochmal kaufen muss.

Wobei die Boxen wie gesagt Hifi Boxen sind.

Lohnt sich das für die Boxen einen Hifi Verstärker zu kaufen?!

Oder besser dann so nen Omnitronic oder sowas und dann die Möglichkeit haben größere Boxen bei Bedarf zu nutzen?!
 
Headrush

Headrush

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
233
Reaktionen
9
Ort
Lübeck
Kann dir die Nubert boxen empfehlen! Egal welche Baureihe die haben alle ordentlich dampf..glaub mir! Und damit fährt man auf jeder Party gut...!
 
 
Oben