Vestax oder Technics?

T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
Da ich kürzlich auf den Geschmack vom Djing gekommen bin und schon ein paar mal bei Freunden ein wenig herumprobiert habe, bin ich nun entschlossen, mir ein Set zu kaufen. Weil ich demnächst wegen der Konfirmation $ bekommen werde, hab ich mir überlegt, etwas besseres, quasi Technics oder Vestax zu kaufen. Ebenso hab ich nun gehört, dass man an den Teilen später mehr Spaß haben soll.
Trotzdem bleibt jetz ein Sache offen: Vestax oder Technics? Welches Modell? Und in Verbindung mit welchem Mixer und System? Möchte damit was mit HipHop & Reggea machen. Über Antworten wär ich euch dankbar, denn die Konfirmation ist nicht mehr weit....Und ich kann es kaum noch erwarten. :)
danke im vorraus
TonixX
 
W

Westcoast

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
134
Reaktionen
0
OH OH OH das gibt wieder Ärger!! Die frage wurde schon oft gestellt einfach suchen!! Mein tip TECHNICS! Wieviel willst du für einen Mixer ausgeben?? Willst du auch scratchen?
 
T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
ja ich möchte natürlich scratchen...und natürlich mixen.
TonixX
 
K

KevinMore

Active member
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
43
Reaktionen
0
ich kauf mir am di. die pdx schon geile teile (ttx wer halt noch geiler aber geld ******** kann ich noch nicht) O-)
 
T

TonixX

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
94
Reaktionen
0
Ich weiß nicht aber ich eben gehört als Einsteiger könnte man leicht solche Teile schrotten...(wenn könnte ich es mir nur da durch erklären, dass er sie so oft benutzt werden). Aber sagt mal was dazu, ob es die richtige Entscheidung ist, sich als Anfänger Technics oder Vestax zu kaufen.
TonixX
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
[quote author=TonixX link=board=6;threadid=5809;start=0#54649 date=1041645800]
ist es die richtige Entscheidung, sich als Anfänger Technics oder Vestax zu kaufen?
[/quote]

klar, wenn du das geld hast.
 
N

nemesis

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
ich würd dir zum vestax raten hab mit beiden schon aufgelegt und der tachnics is meiner meinung nach nicht mit dem vestax zu vergleichen
 
G

Gast30

Guest
Mit beiden machst du definitiv keinen Fehler!!! Gehe am besten mal die Teile irgendwo testen, da wie ich finde bei diesen Geräten einzig und allein der persönliche Geschmack entscheidend ist ;)

MFG RED
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
[quote author=TonixX link=board=6;threadid=5809;start=0#54649 date=1041645800]
Ich weiß nicht aber ich eben gehört als Einsteiger könnte man leicht solche Teile schrotten...(wenn könnte ich es mir nur da durch erklären, dass er sie so oft benutzt werden). Aber sagt mal was dazu, ob es die richtige Entscheidung ist, sich als Anfänger Technics oder Vestax zu kaufen.
TonixX
[/quote]


Davon hab ich ja noch nie was gehört. Das ist kompletter Schwachsinn!!! Warum sollten die denn bei ständiger Benutztung kaputt gehen?? Technics stehen doch in fast jedem Club! und da laufen die nächtelang im Dauerbetrieb!!Die kriegste nichtmal kaputt, wenn du dich draufsetzt!!

Machs am besten so, wie der Redface gesagt hat.

MfG Brill
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hi

Also ich bin Technic's fan drum würd ich sagen kauf dir eine Technic's am besten den m3d ...

Ich denke mal kaputt machen kannst du alls einsteiger eher so einen billig Turn als einen Technic's ....

Also wenn du den Technic's nich grade von einem Meter höhe oder so auf den boden wirst sollter er nicht hin werden ...

Ich bin der Meinung das der der dir das erzählt hat echt keine Plan von der Materie hat und würd eventuell auch von anderen tip's dieser person abstand halten ... ;)

Mixertechnisch bin kann ich zu hip hop nicht viel sagen ...

mfg
 
M

M. Martel

Member
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
20
Reaktionen
0
ich kenn auch einige Hip Hoper die bevorzugen den Vastax.
Aber ich kenn eigentlich keinen Techno, Trance oder House DJ der die Vestax benutzt.
Legt vieleicht von euch wer Techno oder irgendwas Electronisches auf und hatt die Vastax daheim ?
 
R

Reeload

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
261
Reaktionen
1
Ort
irgendwo im schönen Brandenburg
@ M. Martel : Jepp, ich!!! Das die PDX nur für Hip Hop und Turntablism geeignet sind, ist meiner Meinung nach völliger Quatsch! Technics sind halt ne Ecke solider und werden daher am meisten benutz und auch am meisten in Clubs gesehen!!!

Ich habe den direkten Vergleich zwischen PDX, MK2 und TTX Zuhause und bin der gleichen Meinung von Redface! DER GESCHMACK ENTSCHEIDET!!!
 
G

Gast1490

Guest
Es hat mal sogar ein gewisser DJ David bei den DMC einen einhändigen Hansstand auf einem Technics gemacht und der Technics hielt das locker aus !
War 92 oder 93 etwa, weiss es aber nicht so genau.

Also für den Road-Einsatz (also wenn du deine TTs immer rumschleppen willst/wirst) denke ich ist der Technics die Beste Lösung, bei allen anderen Gesichtspunkten sind alle gleichauf.

GreetZ, RubyDub
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Jo, um die Antowrt auf diese Frage zu erhalten, muss man nur mal bischen die Suchfunktion benutzen oder einfach mal durch's Forum zappen.

So fazit:

Technics = Allrounder, für alles zu gebrauchen. Sowohl für Mixing als auch für Turntablism geeignet. Schwerpunkt auf Mixing, auch Cutting und Scratching.

Vestax PDX = Turntablismtool. Wird zum auflegen eher weniger verwendet, ist aber für Turntablism neben den 12s die Referenz.


Wenn Du vor Publikum auflegen willst, würde ich Dir alleine zum Technics raten.
Für Dj-battles ist es egal, welchen Du nimmst.
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
2.181
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
über die suchfunktion wirst du sicherlich noch viele weitere
threads finden, die sich damit beschäftigen.
du kannst mit jedem prof. auflegen sofern du die technik drauf hast. ich tendiere aber auch eher zu technics...vestax sieht mir einfach zu spacy und billig aus...
wie du siehst...ob jetzt 1210 / 1210 oder pdx 2000...
ist reine geschmackssache...
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Eben dieses Wort stört mich bei der Diskussion.
Geschmackssache ist es eben nicht!
Eigentlich gibt es diese Frage nicht. Der PDX ist nunmal kein Technoplayer. Das merkt man spätestens dann, wenn man in der Schule @Physik aufgepasst hat.

Ausserdem:
Es soll ja Leute gegeben haben, die wollten den PDX wieder loswerden, weil er ihnen zu stark gezogen hat...
Noch nicht lange her, es war hier im Forum davon zu lesen...
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2002
Beiträge
2.181
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
es gibt hier im forum bestimmt auch ne menge leute, die ihr equipment einfach nicht bedienen können...daß auf die technik zu schieben ist natürlich sehr einfach
 
S

Spike

Active member
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
ich persönlich find den vestax nicht so schön.... vor 2 monaten auf welche aufgelegt... da hatte wohl einer ne macke und hat von selbst immer 0,5 hoch gepitcht nach ner zeit und das war richtig nervend....vielleicht noch jemand damit erfahrungen gemachtß??
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=Steve Rotate link=board=6;threadid=5809;start=0#54868 date=1041787253]
es gibt hier im forum bestimmt auch ne menge leute, die ihr equipment einfach nicht bedienen können...daß auf die technik zu schieben ist natürlich sehr einfach
[/quote]

ich glaube, du lenkst ab...

um die Frage ging es nicht!
 
J

jimmy

Active member
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
36
Reaktionen
0
@ tonixX

also ich kann dir die pdx nur empfehlen, ich lege seit ca 1.5 jahren mit ihnen auf und hatte bis heute noch kein einziges Problem damit.. vor allem für den hiphop gebrauch würde ich sie auf jeden fall auch empfehlen, wobei ich damit nicht sagen will, dass die technics da schlecht sind oder so.. kannst ja auch mal den neuen numark ttx versuchen .. soll auch ziemlich abgehen.. kommt halt auch drauf an wieviel geld du bekommst.. und zum thema mixer .. kommt wieder aufs geld an .. also meine empfehlung ist das set, was ich habe --> 2 pdx2000 + shure m44-7 systeme + rane ttm56i mixer .. dann bist du gut ausgerüstet .. =) .. wenn du nicht so viel kohle hast, dann würd ich dir anstatt den rane, den ecler hak 360 empfehlen.

so long und sag uns bitte bescheid was du dann endgültig gekauft hast.

ps: achja me legt auch hiphop/ragga/dancehall auf
 
 
Oben