Vestax PDX /MK2 oder Omnitronic DD4750

D

DjFreeWay

OnMyOwn
Mitglied seit
Mrz 2011
Beiträge
176
Reaktionen
0
Hai,

die Art von fragen werden sehr oft gestellt aber kann mich wirklich nicht entscheiden.

Ich kann mir entweder 2 gebrauchte Vestax PDX 2000/Mk2 holen oder 2 neue Omnitronic DD4750.

Ich tendiere zwar eher zu den Vestax, da ich von denen noch nichts schlechtes gehört habe. Die Omnitronic haben einen starken Motor, was mir auch gefällt aber wie jeder weiß ist Omnitronic eine "Billig Marke". Hatte 2 Reloop rp 3000 Mk2 und da war mir der Motor zu schwach (fragt mich nicht warum ^^).

Was sagt ihr lieber gebrauchte "Marken TTs" oder neue "Billig TTs " =D
 
SORAR

SORAR

Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
Okt 2009
Beiträge
2.996
Reaktionen
50
Ort
Südweststaat
Dieser Omnitronic ist genauso wie der Reloop 6000, Stanton T150, Synq Xtrm, (...) ein sogenannter Super-OEM. Starker Motor und viele Features, aber Schwächen beim Tonarm und Gleichlauf sind typische Merkmale. Insgesamt ganz okay, auf jeden Fall besser als die Billig-Klasse wie der von Dir erwähnte 3000 Mk2, aber auch nicht perfekt. Der Neupreis ist oft etwas zu hoch. Dann zum ähnlichen Preis doch lieber nen gebrauchten Technics oder, in deinem Fall, ein Vestax, mit denen machst du garantiert nichts falsch! :)
 
S

Schroetze

DESRO
Mitglied seit
Jul 2010
Beiträge
605
Reaktionen
0
Ort
Backnang
Dieser Omnitronic ist genauso wie der Reloop 6000, Stanton T150, Synq Xtrm, (...) ein sogenannter Super-OEM. Starker Motor und viele Features, aber Schwächen beim Tonarm und Gleichlauf sind typische Merkmale. Insgesamt ganz okay, auf jeden Fall besser als die Billig-Klasse wie der von Dir erwähnte 3000 Mk2, aber auch nicht perfekt. Der Neupreis ist oft etwas zu hoch. Dann zum ähnlichen Preis doch lieber nen gebrauchten Technics oder, in deinem Fall, ein Vestax, mit denen machst du garantiert nichts falsch! :)
Richtig, die Frage ist, wieviel du für die TTs ausgibst. Sollte es im Preisrahmen 600-700€ spielen, dann würde ich auf jeden Fall Technics empfehlen. Für 350€ kommst du schon an welche ran und mit denen wirst du auf jeden Fall glücklich.

Sonst nimm die Vestax. Aber oben genannten Rat nicht verwerfen ;)
 
D

DjFreeWay

OnMyOwn
Mitglied seit
Mrz 2011
Beiträge
176
Reaktionen
0
kriege die beiden vestax für zusammen 300 ;)

Ich brauche TTs die wenig Gleichaufschwankungen haben, da ich lange übergänge mache =D^^ und für den preis kann ich mit de Vestax nichts falsch machen glaube ich mal =D
 
D

DjFreeWay

OnMyOwn
Mitglied seit
Mrz 2011
Beiträge
176
Reaktionen
0
okay Danke euch dann hoffe ich mal das ich mit den Vestax froh werde =D
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
*gähn*

Gleichlaufschwankungen lassen sich bei einem TT nicht bemerken, auch nicht bei den Günstigen.
Schließ mal 1210 und ein paar Reloop Player an Traktor an.
Pitch sie ein und warte und denke dann an folgende Worte:
"Wie sie sehen sehen sie nix!"

Die schlechtesten Player (Numark bzw super OEM) liefen nach über 3 Minuten leicht aus dem Takt.
Bei Vestax und Technics kannst du mit dem Hund rausgehen bevor da was passiert.
 
LoneStar

LoneStar

Robotroll
Mitglied seit
Jul 2010
Beiträge
1.036
Reaktionen
0
Verwechselt hier immer noch wer Schwankungen mit Drift? :d

@Freeway: 300 Euro für zwei Vestax? Schlag zu, solange die Dinger in Ordnung sind. Packste noch Shure M44-7 oder G dran und dann wirst du garantiert glücklich, zumal du ja angedeutet hast auf kräftige Motoren zu stehen.
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.160
Reaktionen
171
Ort
karlsruhe
kauf dir die omnitronic und schick mir die adresse von dem der die vestax verkauft:d

im ernst
als langjähriger, zufriedener pdxnutzer kann ich dir die vestax nur empfehlen:)
 
D

DjFreeWay

OnMyOwn
Mitglied seit
Mrz 2011
Beiträge
176
Reaktionen
0
Okay dachte mir schon das die Vestax besser sind =D

Vestax = gekauft danke euch ;)
 
Edrushgp

Edrushgp

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ort
Schmelz
Hatte auch mal einen omni... Für das Geld war ich eigentlich ganz zufrieden ,leichte Gleichlauf Probleme definitive ,und der Tonarm ist klapperig wen ihn fest machst bewegt sich nix mehr ..
Hatte damals den Fehler gemacht und nur 1 technics zu kaufen dachte mir wen du mal wieder kohle hast nimmst du dir den 2ten und jetzt stehe ich da und bekomm keinen mehr
 
VinylBunkerUH

VinylBunkerUH

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2014
Beiträge
79
Reaktionen
0
Ort
In meinem Bunker...
Wieso bekommste keinen mehr ?
Auf ebay gibt es doch genug gut erhaltene(ab 320,-) und sogar NEUE 1210er,gerade aktuell ein 1210er in OVP..allerdings schon bei 750,-Euro.
 
Edrushgp

Edrushgp

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ort
Schmelz
Jo aber 320 hatte ich keine gesehen mk5 wollen sie 500 tacken gebraucht habe für meinen neu 900 DM bezahlt .werde es demnächst mal in Angriff nehmen defekt habe ich gesehen für 350€! Die sind doch irre . Mach das ja nur als Gaudi im Party Keller daher soll es ja doch etwas im armen bleiben
 
VinylBunkerUH

VinylBunkerUH

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2014
Beiträge
79
Reaktionen
0
Ort
In meinem Bunker...
Na wenn es nur um Gaudi geht,brauchste da unbedingt nen 1210er ?

Habe gerade meine guterhaltenen 2x rp6000er in der Bucht verhökert für 510,-Euro.

Vor ein paar Tagen gingen die schwarzen als Paar mit Electrosystemen für 370,- weg.Mit den Kisten machste kaum was falsch,wenn es um Gaudi geht..da stimmt der Preis halbwegs.
Evtl. schaust du dich ja mal in die Richtung um ? Nen Omni hättest du ja auch in Betracht gezogen:)
 
Edrushgp

Edrushgp

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ort
Schmelz
Du weist sicher 1mal technics immer technics habe nen 2ten der läuft aber der läuft hallt nur . Ich habe eigentlich noch keinen würdigen Nachfolger gesehen .
Es ist weniger das müssen er das wollen . 1mal supergeil und Dan 1mal so Maja ...
 
Zuletzt bearbeitet:
VinylBunkerUH

VinylBunkerUH

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2014
Beiträge
79
Reaktionen
0
Ort
In meinem Bunker...
Ah,ok.
Tja,Clubkönig wird er schon noch nen paar Jährchen bleiben,da gibt es nix dran zu bemängeln.
 
W

waidler

Vinyl>Midi
Mitglied seit
Apr 2009
Beiträge
845
Reaktionen
0
Ich hatte mal Vestax PDX 2000MK2 und das sind einfach absolute Top-Plattenspieler. Einziges Problem sind die etwas brüchigen Füße, hab noch keinen in Echt gesehen bei dem noch alle fest dran waren. Das stört aber nur beim Transport.

In meinen Augen wären die Teile mit nem Metallgehäuse der Technicskiller schlechthin geworden. Das Plastikgehäuse ist allerdings im Club eher anfällig für Schwingungen, ich hatte damit öfters Probleme. Hab hier allerdings auch eine Dub-Crew im Landkreis die auf ihren Bass-Partys nur mit PDX 2300er auflegen und das mit untergelegten Spülschwämmen problemlos klappt.

Die Vestax 2000/2300 Pro haben den ultrageilen ASTS-Tonarm, der Nadelspringen wirklich zu 100% unterbindet. Geniale Technik!
 
Edrushgp

Edrushgp

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jan 2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ort
Schmelz
Wen das Wörtchen wen nicht wär......
Auch er nicht mehr produziert wird ist technics in meinen Augen das non plus Ultra
Mal davon abgesehen das die Langzeiterfahrung bei allen anderen überhaupt nicht viel gutes ergeben hat
 
 
Oben