Vestax PMC-07 Pro ISP

Mitglied seit
28 Dez 2001
Beiträge
13
Ort
Berlin &#059;-)
Hi!

Was haltet ihr vom Vestax PMC-07 Pro ISP? Hätte früher die Wahl gehabt ihn zu nehmen, hab mich dann aber doch für den Pioneer DJM 600 entschieden. Hat jemand von euch schon mal erfahrungen mit dem Gerät gemacht? (AUßER SAYONARA) Oder mal antesten dürfen? Was haltet ihr von dem Pult? Ist es seine 2800,- DM bzw. 1400 Euro wirklich wert?

MfG TeRrOr
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
...naja...was soll ich von dem schon halten?
meiner meinung nach der beste Mixer auf dem Markt!
Es gibt nichts, was diesem Mixer fehlt...außer vielleicht ein besitzer namens Frederik... ;-)

Frederik
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
So jetzt is das schon der 4 anlauf hier anzuworten !Der Mixer is einfach Bombe !Anfangs hab ich den Balance Poti vermisst aber als ich dann diesen toggle(???)switch für links/rechts und vorne/hinten gesehen und dachte mir => Wow !Wahnsinn kommt sicher geil !
Die Effektschleife/Kanal find ich auch sinnvoll....!
Das geilste aber is der 3 Band EQ !ich frag mich sowieso wieso das nicht alle so machn !Weil it sowas kann man besser arbeiten meiner meinung nach !
Was aber ein bisschen störend ist, ist der Griff an den Faderadjustierungen !
DaZe
 

SegA

Well-known member
Mitglied seit
29 Jan 2002
Beiträge
52
Ort
BERLIN-WEST
DIESER MIXER IST DIE BOMBE !!!!!!
Der is so geil !!!!!! allerdings ist er echt überteuert und lohnt sich nur für nen richtigen profi.
Ich persönlich hab noch genug am 05 zu lernen und sobald ich damit ALLES behersche lohnt sich auch sonen 07ner
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
also das dieser Mixer BOMBE ist kann er ja sein !aber was ist dann der neue Rane TM 56 ?!?
DaZe
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
DaZe, ich denke nicht, dass man das einfach so sagen kann!
Die beiden Mixer sind meiner Meinung nach gleichwertig!
haben aber bei den Fadern ein eigenes "Feeling", der Vestax hat eher so ein Feeling wieder Stanton, der rane eher wie UMX
Man kann bei den beiden nicht sagen, welcher besser ist, denn bei Verfügen über Funktionen, die der jew. andere nicht hat!

Frederik
 

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
821
Ort
Berlin
der vestax ist auf jeden fall wegweisend.
und sie machen ja weiter. mittlerweile
gibts ja auch schon den 07pro-d

-> www.vestax.com/products/pmc07prod.htm

mit dem digitalfader - das sorgt auch wieder
für heftigste diskussionen. aber letztlich
sind das technologien (wie auch mit dem
raumkland-joystik) die technik vorranbringen.

und vestax scheut sich nicht, sowas einfach
zu rauszubringen. auch wenn viele estmal
anzweifeln, ob man sowas überhaupt braucht.

dreamz.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
hm naja hab von dem Teil schon einiges gehört .... !Das mit diesen Faderbewegspeicherungen wird sicher für heftige kitik sorgen !aber an und für sich ist er nicht schlecht !ich würd mir trotzdem den o7 Pro oder den Ips ins zimmer stellen den aber nicht ... !

@ Fred Ja oke die beiden Mixer sind gleichwertig und wie du schon sagtest haben sie völlig verschiedene Funktionen die der jew. andere nicht hat aber bitte .... !Rane gefällt mir trotzdem besser !Is eben Ansichtssache !
DaZe
 
Oben