Vinyl Tracks auf Festplatte überspielen! Wie?

S
Smoove
Member
Mitglied seit
6 Apr 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe versucht Tracks von Vinyl auf meine Festplatte zu recorden. Ich habe den Plattenspieler ganz normal an den PC angeschlossen, die Erdung jedoch an meinem Receiver gelassen! Jetzt hab ich beim Aufnehmen so ein nerviges "Surren"! Muss ich die Erdung auch an den PC anschliessen?? Wenn ja, wie am besten!? Oder wie bekomme ich das "Surren" weg??

THX im voraus!

Smoove
 
S
Schwaggie
New member
Mitglied seit
1 Mai 2003
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Bünde
Moin!

Also ich nehme meine Mixsessions auch ganz normal, wie du, über den Pc auf nur nicht direkt über den Plattenspieler sondern über das Mischpult.
Ich gehe vom Mischpult REC-Ausgang in den Line-Eingang des Pc´s.
Bei mir habe ich keine Problem, zum Glück.

Ich glaube man kann gar nicht direkt vom Plattenspieler aufnehmen man brauch nämlich einen Vorverstärker, in meinem Fall das Mischpult.

Vieleicht kann ich dir so weiterhelfen,wenn du wirklich nur von deinem Plattenspieler aufnehmen kannst.

Es gibt von der Firma Steinberg ein Recording Tool zum aufnehmen direkt vom Plattenteller, es heißt Steinberg Clean 4.0 PLUS.

Es wird mit Software, einem Vorverstärker, und den benötigten Kabeln geliefert.
Damit kannst du den Plattenspieler an den Vorverstärker anschließen und den Vorverstärker per USB an den Pc bringen.

Ich hab es zwar selber noch nicht getestet aber event. ist es eine Lösung oder Antwort für dich.
 
B
brodo
Well-known member
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
72
Reaktionen
0
also ich machs genau so wie schwaggie. aber wenn du wirklich nix zum verstärken hast. (hast du doch bestimmt) kannst du einfach in den mic-eingang vom pc. das hört sich noch erstaunlich gut an. wo du das erdest is eigentlich sch**** egal. ich glaub auch nicht das es daran liegt. als recording-software empfehle ich EAC. (www.easyaudiocopy.de) das is freeware und imho auch das beste tool in dem bereich. du kannst damit in zig formate aufnehmen (wav, mp3, ogg...) und wenn dein lieblings-format nicht dabei ist lädst du dir einfach den codec runter und sagst eac wo er instelliert ist. dann kannst du auch das format aufnehmen.
 
C
ChristophPe
Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2001
Beiträge
133
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
das Summen ist eine Brummschleife und diese Probleme treten beim PC öfters auf. Um das Summen so gering wie möglich zu halten, musst Du auf dem das Eingangssignal möglichst laut schalten (z.B. den Verstärker lauter stellen an dem der TT angeschlossen ist) und am PC musst Du unter Audioeinstellungen den Line in Kanal (wo der Verstärker angeschlossen sein sollte) möglichst niedrig halten. So kannst Du das Summen ziemlich stark unterdrücken, so dass man es entweder gar nicht mehr oder nur noch kaum hört. Bei mir klappt das wunderbar. War das verständlich? Wenn nicht, frag noch mal nach,

Chris
 
 

Neue Themen


Oben