Vom Mischpult zum Computer

W

West

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,

habe da mal eine Fragen.
Ich möchte gerne von meinem Mischpult CD's brennen. Bedeutet genau Ich möchte direkt von meinem Mischpult eine Audio - Datei erstellen, diese dann anhören und wenn es passt auf CD brennen. Welche Software benötige ich? Welche Systemvoraussetzungen. Habe da null Ahnung und wäre für jede Hilfe dankbar.

Vielen Dank!!!!
 
G

Gast407

Guest
Hallo,
ich hab einfach mein Mischpult per Kabel mit dem Line - Eingang meiner Soundkarte verbunden. Um aufzunehmen benutze ich irgend nen normalen Wave - Recorder. Dann erhälst du eine 600 - 700 MB grosse Wave - Datei (logisch, damit das ganze noch auf ne CD passt). Diese bearbeite ich jeweils mit dem Programm Feurio, um die Datei in die einzelnen Stücke zu "schneiden" (Track - Editor heisst glaub ich das ganze). Dann mit Feurio auch gleich brennen und tadaaa, fertig ist die eigene Compilation.
Voraussetzung dafür ist natürlich eine genug grosse Festplatte und ein nicht allzu langsamer Computer (sonst kommt er mit der Aufnahme nicht mehr mit). Ne qualitativ nicht allzu schlechte Soundkarte wäre auch noch wünschenswert, wobei meine umgerechnet etwa 100DM gekostet hat und bis jetzt gings damit wunderbar.
Achtung: Feurio kann ja fast überall gratis heruntergeladen werden. Trotzdem ist es nur ein Sharewareprogramm! Wenn du mehr als 50 CDs damit brennst, ohne es zu registrieren, beginnt es irgend eine Warnung, von wegen Illegaler Kopie und so, irgendwo auf die CD zu brennen!

[glow=green,2,300]femto[/glow]
 
W

West

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ja Super!!!

Ich denke das werde ich jetzt erst einmal austesten.

Vielen Dank
 
 
Oben