W-LAN Printserver reagiert nicht

djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
Folgendes Problem.
Habe fürs Heimnetzwerk einen W-LAN Printserver gekauft: ( Conceptronic Wireless USB 54 Mbps Printer Server, Modellnr: C54PSERVU )

Daran angeschlossen ist ein Deskjet von HP per USB.

Dat ganze sollte sich dann mit dem W-LAN Router verbinden.

Nun das Problem:


Im LAN Modus funktioniert alles wunderbar.


Sobald ich dat Mopped aber auf WLAN umstelle, tut sich garnix mehr.

MAC-Adresse des Print-Servers ist im Router eingetragen, er wird mir auch als verbundener Client angezeigt.

Kann aber weder übers Web-Interface auf Ihn zugreifen, noch anpingen noch etwas ausdrucken.
Über die Verwaltungssoftware komm ich allerdings an Ihn ran.

Vorschläge?
 
s01iD

s01iD

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
120
Reaktionen
11
Ort
Hamburg
Ich kenne das Gerät zwar nicht, aber die Konfigurationssoftware greift normalerweise direkt per MAC-Adresse o.ä. auf das Gerät zu und nicht per IP.

Hast Du die IP in dem gerät richtig gesetzt? Richtiges Subnetz?

Falls Du DHCP aktiviert hast, einfach mal eine statische IP setzen.
 
djj

djj

Bester wo gibt!
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
999
Reaktionen
149
Ort
Nähe Köln
So, ich hab den Fehler nun nach langem langem suchen gefunden.

Der Printserver hat Probleme wenn der Accesspoint nicht auf Kanal 11 läuft, da sich dieser nicht ändern lässt.

Accesspoint auf Kanal 11 umgestellt und siehe da.... :)
 
 
Oben