Was brauch ein Dj eigentlich so alles?

Kallisto

Member
Mitglied seit
25 Mai 2003
Beiträge
6
Hallo erstmal,
Ich habe sehr viel Spaß daran in meinem Keller Keller ein Dj zu sein. So habe ich mir vor kurzem 2 CD-Player von Technichs gekauft.Ein Behringer Mischpult hab ich auch schon, nun was fehlt denn noch ? , eine gescheite Endstufe(hab zwar eine aber die ist schon 30 Jahre alt und hat "nur" (0 Watt reicht das?) , Equilazer, Effektgeräte ... bracht man die ?

und wenn welche Firmen?

Fragen über Fragen, jetzt schon ein dank an die Schreiber.
 

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.327
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Im Prinzip hast du schon alles.
Du hast nur die Boxen vergessen ;)
Und 0 Watt ist bissl wenig für ne Endstufe ;)

Also Equalizer und Effektgeräte brauchst du eigentlich nicht.

Was du natürlich noch brauchst sind CDs, gell?

Was hast du denn für CD-Player? Und welches Mischpult?

Da fällt mir ein: Kopfhörer brauchst du auf jeden Fall noch!
 

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
257
Ort
Österreich
hallo!

was mich interessiert und was vielleicht noch ganz interessant ist, ist was du eigentlich für eine musikrichtung auflegen willst... :)

elmar
 

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.327
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Was ich befürchtet habe ist eingetreten: Du hast keine DJ-CD-Player.
naja, aber ich denke du wirst auch so viel Spaß bei der Musik haben... es kommt ja auf die Musik an sich an, net aufs Mixen
 

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Ort
Berlin
*lach* tja das kommt davon wenn man sich was kauft ohne sich vorher gut drüber zu informieren...oder wolltest du garkeine Dj-CD-Player haben?

Also das wichtigste ist eigentlich immer, dass man neben der Grundausstattung (mixer,Kopfhörer,Turntables/Cd-Player) vieeeeeel Tonträger (cd/Vinyl) kauft....denn am wichtigsten ist erstmal, adss du genug mucke hast. Effekte und weitere Spielereinen sind erstmal total unwichtig.
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
Warum ist'n das noch nicht im Newbie-Forum gelandet? Denke da passts besser hin.
 

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.458
Ort
Bonn
[quote author=Arbraxas link=board=15;threadid=7342;start=0#71972 date=1053885580]
Warum ist'n das noch nicht im Newbie-Forum gelandet? Denke da passts besser hin.
[/quote]

War heute den ganzen Tag auf Verwandtschaftsbesuch O-)
 

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
257
Ort
Österreich
[quote author=FlouXooom link=board=6;threadid=7342;start=0#71971 date=1053885424]
*lach*... also das wichtigste ist eigentlich immer, dass man neben der Grundausstattung
[/quote]
... noch gute nerven hat.
;D

nix für ungut, elmar
 

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.078
Ort
Zwischenraum
@stocky
No stress, relax o-)

Einen 0-Watt-Verstärker sollte man mal bei eBay versteigern :)
 

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Ort
Köln
also ich versteht nicht was das soll bzw was du willst ?
du scheinst dich anscheinend gar nicht auszukennen und hast bisher auch glaub ich nichts getan um das zu ändern ( cd player die nicht pitchbar sind und ein verstärker mit 0 watt - soll doch ein witz sein )
und dj kann man das ja wohl nicht nennen ... du bist jemand der im keller lieder hintereinander abspielt.
hier im forum sind genug threads die gute infos geben was ein "angehender" dj haben sollte und sich zu trainieren !
nichts für ungut :beam:
 
G

Gast30

Guest
micwarz - sehr verwirrt ist.......

siehe nochmal threat!! vielleicht solltest du im
keller keller keller keller auflegen....
und was um alles in der welt ist ein "behringer" mixer???
höhrt sich an wie bautzener senf.....

sorry, will dir hier nicht zu nahe treten!!!
jedem sein eigener stiel!!!!!!

aber unter deejaying verstehe ich persöhnlich ein
"gutanzuhöhrenderübergangvonzweimusikstücken"

und nen bisschen equipment braucht man halt dazu...
wenn du kein vinyl magst, kannst du auch cds
auflegen, klar!?!, aber... wo bleibt da der spass an
der sache???

*tipp* hol dir mal den conrad-katallog!! .da gibs prima
pitchbare doppel cd player von omnitronic. und nen
2-kanal battle kill mixer. dann viel üben!!!!!!!

bei der endstufe kann ich leider nicht helfen. (vielleicht
solltest du mal den stecker reinstecken.....)
(und wichtig!! achte immer dadrauf, dass dein mixer die gleiche cue
ausgangsleistung hat (ODER HÖHER), wie deine endstufe.... sonst
höhrst du ja nichts mehr im kopfhöhrer *loooooool*)
(wie gesagt - sehr verwirrt ist..... grins......)

und dann nochmal sone frage stellen?!?!?!
 

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Ort
Saartown!
[quote author=djottmicwarzzz link=board=6;threadid=7342;start=0#72684 date=1054257229]
micwarz - sehr verwirrt ist.......

siehe nochmal threat!! vielleicht solltest du im
keller keller keller keller auflegen....
und was um alles in der welt ist ein "behringer" mixer???
höhrt sich an wie bautzener senf.....

sorry, will dir hier nicht zu nahe treten!!!
jedem sein eigener stiel!!!!!!

aber unter deejaying verstehe ich persöhnlich ein
"gutanzuhöhrenderübergangvonzweimusikstücken"

und nen bisschen equipment braucht man halt dazu...
wenn du kein vinyl magst, kannst du auch cds
auflegen, klar!?!, aber... wo bleibt da der spass an
der sache???

*tipp* hol dir mal den conrad-katallog!! .da gibs prima
pitchbare doppel cd player von omnitronic. und nen
2-kanal battle kill mixer. dann viel üben!!!!!!!

bei der endstufe kann ich leider nicht helfen. (vielleicht
solltest du mal den stecker reinstecken.....)
(und wichtig!! achte immer dadrauf, dass dein mixer die gleiche cue
ausgangsleistung hat (ODER HÖHER), wie deine endstufe.... sonst
höhrst du ja nichts mehr im kopfhöhrer *loooooool*)
(wie gesagt - sehr verwirrt ist..... grins......)

und dann nochmal sone frage stellen?!?!?!
[/quote]

Sorry, aber so viel Müll in 23 Zeilen hab ich noch nicht gelesen.

Nichts für ungut, aber bevor man jemandem anderes geräte/einstellungen empfielt sollte man wenigstens selbst semiprofi sein. jo?

andry


p.s. "stil" schreibt man ohne "e".
 
Oben