Was Haltet ihr von diesen USB-AUDIO-INTERFACES ?

T

Tropical

Member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
23
Reaktionen
1
Hi leute , erstmal Dickes Thx das ihr hier einen alle unterstützt und rat gibt .. echt supper ;)




Also Wie schon gesagt ...

Ich möchte gerne Virtual Dj mit Notebook , SSL Timecode vinyls und USB Soundkarte machen ...

Habe viel Gelesen im Forum hier , das Die ESI u46 DJ sehr gut sein soll , oder die maya44 ....

Als ich mir diese kaufen wollte musste ich feststellen das es diese nirgends gibt ..

auch nicht bei Thoman^^


Jetzt habe ich nun einige alternativen gefunden bzw andere Soundkarten rausgesucht die 2 Line eingänge und 2 Line Ausgänge haben .. denn die sollte man ja haben laut virtualdj.com muss keine asio sein steht dort sogar ^^ ..

Ps : die sounkarten sollten club tauglich sein ^^

Ich trage euch mal die Karten vor und würde gerne wissen was ihr von denen haltet und ob es auch wirklich damit geht ...

Danke im Vorraus , ihr seit klasse :D



M-AUDIO USB AUDIOPHILE



24 Bit/96 kHz USB Audiointerface

USB Audiophile ist ein USB-Audio-Interface für Mac und PC, das sowohl mit analogen und digitalen Ein-/Ausgängen, einen MIDI Ein-/Ausgang, als auch einen Kopfhörerausgang mit separater Lautstärkeregelung ausgestattet ist. USB AudiophileT bietet topaktuelle Wandler-Technologie in bester M-Audio- Qualität. Das Gerät arbeitet mit einer maximalen Auflösung von 24Bit/96kHz und liefert einen Dynamikumfang von 105dB. Das Gerät hat eine sehr geringe Latenzzeit und eignet sich somit hervorragend für den Recording-Einstatz ebenso wie für Live-Performances mit z.B. Propellerheads Reason, Native Instruments Traktor oder Ableton Live! Durch die eingebaute MIDI-Schnittstelle lassen sich Software-Sampler und - Synthesizer auf einfachste Weise ansteuern und so können Sie z.B. bei Live- Konzerten Ihre selbsterstelleten Sounds und Instrumente Ihrer Softwareapplikationen einsetzen. Um immer beste Klangqualität und Stabilität im Betrieb zu sichern wird Audiophile USB über ein externes Netzteil mit Strom versorgt.

Das Audiophile USB Interface ist die optimale Lösung für das mobile Studio oder für den Live-Einsatz, da Sie mit einem Gerät sämtliche Aufgaben, die im täglichen Einsatz anfallen bewerkstelligen können. So können Sie jederzeit und überall Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und auf höchsten Niveau Ihre Musik produzieren.




2 Audio-Eingänge analog 6.3mm Klinkenbuchsen unsymmetrisch und Cinch.




2 Audio-Ausgänge analog Cinch mit Lautstärkeregelung




Kopfhörer-Ausgang 6,3mm Stereo Klinke mit separater Lautstärkeregelung




Digital Ein-/Ausgang




S/PDIF elektrisch (koaxial)




MIDI-Schnittstelle: - 1 MIDI Ein- und Ausgang (16 Kanäle)




Dynamic Range High Performance 24Bit/96kHz ADCs: 105dB




Dynamic Range High Performance 24Bit/96kHz DACs: 105dB




Treiberunterstützung: - ASIO-Treiber für Macintosh ab Mac OS 9.1




ASIO-Treiber für Windows ME, Windows XP und Windows 2000




CoreAudio-, Soundmanager-, MME- und WDM-Unterstützung durch Standard-System- Treiber




3 Jahre Thomann-Garantie




30 Tage Money Back Garantie


-----------------------------------------------------------------------



TERRATEC PHASE 26 USB



24 Bit/ 96 kHz USB Recording Interface

Die vielfach ausgezeichnete Top-Performance der TerraTec Audio-Karten gibts nun auch als handliches USB-Modul im 5¼”-Format! So spendiert das PHASE 26-System Ihrem Note- oder Powerbook im Handumdrehen alle Verbindungen für spontane Recording-Sessions unterwegs und Anschlüsse für den flexiblen Einsatz im Studio auf professionellem Niveau.




6 analoge Ausgänge (Surround)




3 stereo Eingänge line und phono




S/PDIF I/O




Midi Interface




Kopfhöreranschluss




USB 1.0




3 Jahre Thomann-Garantie




30 Tage Money Back Garantie



-----------------------------------------------------------------



LEXICON ALPHA STUDIO RETOURE



Versandretoure mit voller Garantie




Idealformat für die Notebook Tasche




USB-Powered




1x Mic In (XLR)




2x Line In




1x Instrument In




Aufnahme von zwei Audioquellen gleichzeitig




2x Line Out (Klinke, Chinch)




1x Stereo-Kopfhörer (3,5mm)




Direct Monitoring




inkl. Cubase LE mit Hall-Plug-in Lexicon Pantheon (PC/MAC)




3 Jahre Thomann-Garantie




30 Tage Money Back Garantie
 
Y

yamin

a part of MANNOVER
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
695
Reaktionen
162
Ort
mannheim
die ssl timecode-platten werden dir alleine nichts bringen....d.h. du benötigst das interface dazu und kannst dir demnach eine extra-soundkarte und virtual dj sparen.... :rolleyes:


ps: warum bist du rot?
 

Anhänge

T

Tropical

Member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
23
Reaktionen
1
Wieso denn bitte ? Man Kann Virtual Dj auch Ohne Original Vinyls Betreiben und zwar mit den SSL timecodes nur der needle drop is nicht machbar ... und wenns nicht klappen sollte dann kann man immer noch Djdecks nehmen .. also wo ist das prob soweit ich weiss ist das wichtigste die soundkarte ( usb ) sie muss 2 in und 2 out gänge haben muss
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
@Tropical:

Zunächst einmal solltest du es lassen, einen Soundkartenthread nach dem nächsten zu erstellen.

Und da wir das schon geklärt haben, solltest du wissen, dass Needledropping eine verdammt sinnvolle Sache ist, die man nicht ohne weiteres verwerfen sollte.

Ansonsten rate ich dir schon zu einem "fertigen Interface" ala Finalscratch & Rane SSL.

Wenn du aber weniger Kohle ausgeben willst, und einen ausreichend leistungsstarken Rechner (mit viel Arbeitsspeicher) dein Eigen nennst, rate ich dir entweder direkt VirtualDJ oder djDecks zu nehmen - und nicht "eben den anderen".
Informiere dich also gründlich und kauf dir dann möglichst eine Soundkarte mit geringen Latenzzeiten, ASIO 2.0 Unterstützung und (am besten) integrierten Phono-Preamps.
 
P

paranoid

Member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
11
Reaktionen
1
Ort
nähe Wien
brauche hilfe zu

passt nur ungefähr dazu.. kann aber kein eigenes thema erstellen weil ich neu bin ;)


ALSO:

ich kauf mir ein neues mischpult. und zwar einen mackie d.2 wo optional ja noch eine firewire-karte gibt.. in österreich um 350€ (aber ums geld gehts nicht).. nicht in erster linie.. für weniger geld bekomm ich genauso ein firewire audio interface von m-audio

zB:



nun.. was haltet ihr besser? eingebautes besser oder externes? ich weiß nicht was ich diesbezüglich machen soll????? :rolleyes:
 
P

paranoid

Member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
11
Reaktionen
1
Ort
nähe Wien
brauche hilfe zu audio interface

passt nur ungefähr dazu.. kann aber kein eigenes thema erstellen weil ich neu bin ;)


ALSO:

ich kauf mir ein neues mischpult. und zwar den mackie d.2 wo es optional ja noch eine firewire-karte gibt.. in österreich um 350€ (aber ums geld gehts nicht).. nicht in erster linie.. für weniger geld bekomm ich genauso ein firewire audio interface von m-audio..

zB:



nun.. was findet ihr besser? eingebautes besser oder externes? ich weiß nicht was ich diesbezüglich machen soll????? :rolleyes: vor- u nachteile??
 
Zuletzt bearbeitet:
Haschmann

Haschmann

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
102
Reaktionen
6
also die terratec phase 26 hab ich mir unlengst zugelegt,

muss wirklich sagen fürabdas geld super leistung

zu den m-audio produkten kann ich nur soviel sagen das ich generell sehr sher gute erfahrungen damit hatte wies mit den soundkarten aussieht ka

aber generell bei einem soundkarten kauf is für mich ausschlaggebened wofür du sie benutzt wieviel ein und ausgänge du brauchst, so kannst du mächtig viel geld sparen wenn du weist das du nur zb zwei ausgänge brauchst anstatt 8 oda so

lg
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
yamin schrieb:
die ssl timecode-platten werden dir alleine nichts bringen....d.h. du benötigst das interface dazu und kannst dir demnach eine extra-soundkarte und virtual dj sparen.... :rolleyes:
Das hab ich in einem anderen Thread auch schon versucht zu erklären, das Virtual DJ definitiv NICHT mit den SSL-Timecodes läuft. Nicht umsonst steht es überall geschrieben, das man für VDJ deren original TC-Vinyls braucht... Aber naja, der Herr Tropical weiß es ja besser... soll er mal machen :rolleyes:
 
Stich

Stich

27 und kein bißchen leise
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
856
Reaktionen
56
Ort
Steiermark, Österreich
@ Tropical: Warum mußt du jedes Feature in eine Zeile packen und dazu noch 1000 Leerzeilen? Was tun da Leute ohne 22 Zoll Schirm? Änder das mal schnell!

Und warum hat du nicht im Testgelände nachgesehn?

Tyke hat recht, VDJ benutzt eigene Timecodes, die zu nichts kompatibel sind. Glaubs oder nicht ...

Zu alles eingebaut oder nicht: Ich bin eher ein Fan von Einzelteilen, wenn ich mal merk, daß ich mit einer Komponente unzufrieden bin, z.B. zu wenig Anschlüsse, dann kann ichs problemlos tauschen, und muß nicht den Mixer mit Effekten und Soundkarte komplett neu kaufen, weil eben alles in einem ist.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Naja, wenn ich mir nun ne Soundkarte kaufe, isses eigentlich wurscht, ob intern oder extern - solange man das Teil nur zuhause nutzt. Kannste ja auch einzeln austauschen. Klar, beim Laptop gehts nur extern... bzw. ist am sinnvollsten :)
 
Stich

Stich

27 und kein bißchen leise
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
856
Reaktionen
56
Ort
Steiermark, Österreich
Wenn du dir eine interne kaufst, dann lies gleich mal DDDs Beitrag zum Thema Brummschleife, zu finden über die Suche.
 
T

Tropical

Member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
23
Reaktionen
1
naja danke erstmal für eure posts ..
und ich schreibe extra mal ohne lerzeilen für die 22 zoller hier ^^
also ich hab mitlerweile eine ESI U46Dj , 2 SSL Timecodes , 2 TTS , alle kabel ,werde morgen meine nadeln bekommen und dann werd ich über virtual dj laufen lassen , falls das nicht klappen sollte werde ich diesen so genannten plug in laden und installen damit virtual dj den SSL code erkennt . ( den solls geben hab ich hier auch mal im forum gelesen) , wenn das nicht geht besorg ich mir einfach mixvibes ( was man im bundle mit der ESi kaufen kann) , oder letzte alternative .. dj decks nehmen ^^ ... also virtual dj wär mir aber am liebsten ,,, ich werde es euch berichten ok ?
 
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
.................., falls das nicht klappen sollte werde ich diesen so genannten plug in laden und installen damit virtual dj den SSL code erkennt . ( den solls geben hab ich hier auch mal im forum gelesen) , wenn das nicht geht besorg ich mir einfach mixvibes ( was man im bundle mit der ESi kaufen kann) , oder letzte alternative .. dj decks nehmen ^^ ... also virtual dj wär mir aber am liebsten ,,, ich werde es euch berichten ok ?
@ tropical !

weisst du überhaupt was du willst ?

ich schüttel nur den Kopf !

Kauf einmal was ordentliches wie SSL und gut ist !
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Laß ihn doch... Ist doch sein Geld, was er ausgeben muss (sofern das der Fall ist... man will ja nix unterstellen, aber VDJ, Mixvibes oder DJ Decks sind reine Software-Programme...)
 
 
Oben